IWR-Start | Bioenergie-Home | Biobranche | Termine | Energiethemen | Jobs | Medien | IWR-Kontakt |

Bioenergie-Markt  | Biodiesel | Holzpellets | Heizkraftwerke | Biogas |


Solarenergie, © IWR

Bioenergie -
Marktentwicklung Deutschland


Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

Suche

Firmen Produkte Handwerker
  

Infos zum Bioenergiemarkt


Aufgrund der vielfältigen Konversionstechniken kann Biomasse für die Erzeugung von Strom, Wärme sowie zur Produktion von Biotreibstoffen verwendet werden.

Im Strombereich hat insbesondere der Biogassektor in den letzten Jahren eine wechselhafte Entwicklung erlebt. Ende 2012 waren in Deutschland knapp 8.700 Biogasanlagen mit einer installierten elektrischen Gesamtleistung von gut 3.500 Megawatt (MW) am Netz. Im bundesweiten Vergleich liegt Niedersachsen bezogen auf die installierte elektrische Leistung dabei mit etwa 780 MW vor Bayern (rd. 700 MW) sowie Baden-Württemberg (rd. 270 MW) und Schleswig-Holstein (rd. 250 MW). Anpassungen im Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) haben die Marktentwicklung maßgeblich beeinlusst.

Marktentwicklung Windenergie national, Stand: 2012


Biogene Festbrennstoffe werden v.a. in Biomasse(heiz)kraftwerken(HKW) verfeuert und zur Strom- sowie z.T. auch zu Wärmeerzeugung genutzt. Im Bereich der Wärmeerzeugung ist zudem das Segment der Holz-Pelletheizungen von Bedeutung. Nach Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. (DEPV) waren Ende 2012 in Deutschland insgesamt knapp 279.000 Pelletfeuerungsanlagen, also Pelletkessel und Pelletkaminöfen, in Betrieb. Die Produktion von Pellets hat sich von rd. 1,1 Mio. Tonnen im Jahr 2007 auf 2,2 Mio. Tonnen in 2012 verdoppelt.


News - Bioenergiemarkt

 

17.07.2018, 10:18 Uhr
IEA besorgt wegen Rückgang der Energieinvestitionen

Paris - Die internationale Energieagentur (IEA) hat ihren globalen Energie-Investitionsbericht 2018 vorgelegt. Die globalen Energieinvestitionen im Jahr 2017 sind rückläufig und können nicht mit den Zielen der Energie-Versorgungssicherheit und der Nachhaltigkeit Schritt halten. Weiter ... (iwr)


11.07.2018, 08:11 Uhr
Weltec baut Kooperation mit französischem Partner aus

Vechta – Weltec Biopower intensiviert die Kooperation mit dem französischen Partnerunternehmen Agripower France. Zusammen wollen beide Unternehmen Synergien erschließen und Wettbewerbsvorteile auf dem anziehenden französischen Markt nutzen. Weiter ... (iwr)


02.07.2018, 13:04 Uhr
Neuer Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2018

Münster - Die Stromeinspeisung aus erneuerbaren Energien in Deutschland ist in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 auf über 105 Mrd. Kilowattstunden (kWh) gestiegen. Das ist ein neuer Rekord. Der hohe Zuwachs geht aber fast ausschließlich auf das Wetter und eine einzige regenerative Energiequelle zurück. Weiter ... (iwr)


08.03.2018, 09:23 Uhr
Börse: RENIXX leichter – Orsted stellt Finanzierungs-Pläne vor, Albioma legt nach Zahlen zu, SMA setzt auf Repowering

Münster – Der gestrige Handelstag an den Börsen wurde durch den drohenden Handelsstreit zwischen den USA und der EU überlagert. Der RENIXX geht leichter aus dem Handel, der DAX schließt nach zögerlichem Start doch noch im Plus. Weiter ... (iwr)


19.01.2018, 12:25 Uhr
Chinas Solarwachstum puscht globale EE-Investitionen

London / New York - Die globalen Investitionen in saubere Energietechniken sind 2017 gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen. Während die Investitionen in China aufgrund des PV-Ausbaus stark zulegen, verbucht Deutschland einen deutlichen Rückgang. Weiter ... (iwr)


13.12.2017, 08:03 Uhr
Chinesischer Biogasmarkt mit großem Marktpotenzial

München – Bislang tritt China beim Ausbau der erneuerbaren Energien vor allem als Motor des globalen Windenergie- und PV-Marktes auf. Auch im Biogasmarkt könnte China künftig für Bewegung sorgen. Das Potenzial ist da. Weiter ... (iwr)



 



 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt