IWR-Start | International | EU | Bundespolitik | Medien | Finanzen | Energiethemen | Medien | Betreiber|
Bundesländer | Alle | Thüringen | Veranstaltungen |

IWR-News 'Thüringen'

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
News

15.09.2017, 14:33 Uhr
Thüringer Strombrücke geht vollständig in Betrieb

Berlin - Mit der Thüringer Strombrücke ist jetzt die fünfte Hochspannungs-Verbindung zwischen den ost- und westdeutschen Bundesländern offiziell in Betrieb gegangen. Kohle- und Windstrom fließt nun vermehrt nach Bayern und sorgt für Versorgungssicherheit. Weiter ... (iwr)

09.08.2017, 10:20 Uhr
Abgespeckte Solarworld: Asbeck wieder an der Spitze

Münster/Bonn/Erfurt – Am Dienstag meldete der Solarkonzern Solarworld, dass eine neugegründete Solarworld Industries GmbH die Vermögenswerte des insolventen Unternehmens übernehmen wird. Hinter dieser neuen Gesellschaft steckt der alte Solarworld-Chef Frank Asbeck zusammen mit einem noch unbekannten Geldgeber. Die Zahl der Arbeitsplätze wird drastisch sinken. Weiter ... (iwr)

10.05.2017, 09:31 Uhr
Start-Ups entwickeln intelligentes Batteriekraftwerk

Ilmenau/Schmalkalden – Zwei Start-Ups aus Thüringen wollen gemeinsam ein intelligentes Batteriekraftwerk entwickeln. Der Speicher soll nicht nur für Versorger und Industriebetriebe, sondern auch für Privathaushalte interessant sein. Weiter ... (iwr)

30.03.2017, 15:31 Uhr
Thüringens Kabinett nimmt Klimaschutzgesetz in Angriff

Erfurt – Der Freistaat Thüringen plant ein eigenes Klimaschutzgesetz. Es ist das erste Gesetz dieser Art in den neuen Bundesländern. Als erstes Bundesland hatte Nordrhein-Westfalen im Jahr 2013 ein solches Gesetz verabschiedet, weitere westliche Bundesländer folgten. Weiter ... (iwr)

08.03.2017, 12:06 Uhr
Netzausbau: Wo die Erdkabel verlaufen sollen

Bayreuth/Stuttgart/Berlin – Die Energiewende in Deutschland ist eng verbunden mit einem erheblichen Ausbau der Stromnetze. Im Jahr 2015 hat die Bundesregierung entschieden, diesen Netzausbau möglichst mit Erdkabeln umzusetzen. Erste Vorschläge, wo genau die Erdkabel bei den Projekten SuedLink quer durch Deutschland sowie bei SuedOstLink verlaufen können, wurden nun vorgelegt. Weiter ... (iwr)

30.01.2017, 15:14 Uhr
Thüringen plant Bundesrats-Initiative zu Netzentgelten

Erfurt/Münster – Die bundesweite Vereinheitlichung der Netzentgelte war lange der Kernbestandteil des geplanten Netzentgeltmodernisierungsgesetzes (NEMoG). Entsprechend entrüstet waren vor allem die Ost-Ministerpräsidenten, als die Regelung im letzten Moment aus dem Entwurf verschwand. Nun will Thüringen die Anpassung über eine Bundesratsinitiative erreichen. Weiter ... (iwr)

11.01.2017, 09:26 Uhr
Gabriel knickt bei einheitlichen Netzentgelten ein

Münster – Die geplante bundesweite Angleichung der Netzentgelte ist offenbar vom Tisch. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) konnte sich mit seiner Initiative nicht durchsetzen. Die ostdeutschen Ministerpräsidenten schäumen und pochen auf die Neuregelung. Weiter ... (iwr)

22.12.2016, 08:02 Uhr
Innogy als fairer Windenergie-Partner ausgezeichnet

Essen - Der Energieversorger Innogy will auch in Thüringen Windenergieanlagen gemeinsam mit Partnern realisieren. Das größte deutsche Energieunternehmen ist dazu nun mit einem Siegel ausgestattet worden, das auch bereits zahlreichen anderen Firmen der Windbranche verliehen wurde. Weiter ... (iwr)

12.12.2016, 10:34 Uhr
Trianel macht Mieterstrom einfach

Aachen – Inzwischen gelten in drei Bundesländern Förderprogramme für Mieterstrommodelle. Auch wenn diese Programme unterschiedlich ausgestaltet sind, unterstützt die Stadtwerke-Kooperation Trianel den Trend. Weiter ... (iwr)

28.11.2016, 14:22 Uhr
Bund und Länder fördern Braunkohle mit 1,23 Milliarden Euro

Münster - Bund und Länder haben sich auf eine Fortführung der Finanzierung der Braunkohle geeinigt. Das Geld wird für die Beseitigung der ökologischen Schäden durch die Nutzung der Braunkohle sowie die Regionalentwicklung im Osten Deutschlands eingesetzt. Weiter ... (iwr)




zurück

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt