IWR-Start | News-International | IWR-Pressedienst | RENIXX | Speicher | Effizienz | News | |Twitter IWR_News |

Firmen-Marktplatz

Regenerative Energien, © IWR


Business-Newsticker 'Archiv'


Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
IWR-Newsticker
IWR - News Pressemeldungen  
  
+++ Presseticker +++
Termine
Stellenmarkt

22.11.2017, 09:24 Uhr
Börse: RENIXX leichter – Capital Stage wächst profitabel – Nordex setzt sich von Siemens Gamesa und Vestas ab

Münster – Der RENIXX hat am Dienstag um 0,2 Prozent auf 452,35 Punkte nachgegeben. Im Tagesverlauf bewegte sich der internationale Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft zwischen 450 und 454 Punkten. Uneinheitlich tendierten die Aktien der Windkraftanlagen-Produzenten. Weiter ...

22.11.2017, 08:04 Uhr
Capital Stage steigert Umsatz und Ergebnisse kräftig

Hamburg – Der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage ist in den ersten neun Monaten 2017 kräftig und profitabel gewachsen. Das liegt nicht zuletzt an der vollständigen Übernahme der Chorus Clean Energy AG. Weiter ...

21.11.2017, 13:03 Uhr
Börse: RENIXX leichter – Windtitel Siemens Gamesa und Vestas weiter schwach – Capital Stage legt Zahlen vor

Münster – Der RENIXX World, weltweiter Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft, sinkt im Börsenhandel am Dienstagmorgen um 0,4 Prozent auf 451,45 Punkte und baut damit die Verluste von Montag weiter aus. Der Dax zieht im Gegensatz dazu weiter an. Weiter ...

21.11.2017, 12:13 Uhr
Genossenschaften fordern De-minimis-Regel bei der Windenergie

Neu-Isenburg - Beim Ausbau der erneuerbaren Energien spielen Energiegenossenschaften in Deutschland eine zentrale Rolle. Wenn Deutschland seine Klimaziele doch noch erreichen will, so geht es nur mit der dezentralen Energiewende vor Ort, meint der Genossenschaftsverband, der auch konkrete Forderungen an die Politik äußert. Weiter ...

21.11.2017, 11:05 Uhr
Uniper: Aktionäre sollen Fortum-Angebot ablehnen

Düsseldorf – Der finnische Energieversorger Fortum hat Anfang November 2017 ein Übernahmeangebot für den deutschen Kraftwerks-Betreiber Uniper vorgelegt. Uniper gehört derzeit noch zu rund 47 Prozent zu Eon. Doch die Uniper-Gesellschaftsorgane Vorstand und Aufsichtsrat sehen dieses Angebot kritisch. Weiter ...

21.11.2017, 09:17 Uhr
Börse: RENIXX gibt nach – Dax klettert trotz Jamaika-Ende – Siemens Gamesa, Nordex, Goldwind und Vestas am RENIXX-Ende

Münster – Der RENIXX World hat im Börsenhandel am Montag um 0,5 Prozent auf 453,23 Punkte nachgegeben. Zwischenzeitlich tauchte der internationale Aktienindex für regenerative Energien sogar unter die 450-Punkte-Linie ab. Weiter ...

21.11.2017, 08:13 Uhr
Britischer Versicherer steigt in den Offshore-Sektor ein

Beckenham, UK – Der Versicherer Legal and General aus Großbritannien steigt in die Fremdfinanzierung von Offshore-Windparks ein. Zwei große Offshore-Kunden aus Dänemark hat das Unternehmen bereits gewonnen. Weiter ...

20.11.2017, 15:27 Uhr
Bloomberg schätzt chinesischen Photovoltaik-Neuling stark ein

Peking - Bloomberg New Energy Finance hat die internationalen Player der Photovoltaik-Industrie analysiert. Auf Rang zwei landet dabei ein noch relativ unbekannter und neuer Hersteller von Solarmodulen aus China. Weiter ...

20.11.2017, 13:07 Uhr
Börse: RENIXX schwach – Windtitel nach Goldman-Sachs-Bewertung unter Druck - Dax unbeeindruckt von Jamaika-Aus

Münster – Auch an der Börse werden politische Ereignisse berücksichtigt. Das für viele überraschende Scheitern der Grespräche für eine Jamaika-Regierung in Deutschland bewegt den deutschen Dax allerdings kaum. Der internationale RENIXX wird hingegen vor allem von den Aktien der Windenergieanlagen-Hersteller nach unten gezogen. Weiter ...

20.11.2017, 12:01 Uhr
Jamaika-Sondierungen gescheitert

Berlin/Münster – Die Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition auf Bundesebene haben mit dem Rückzug der FDP in der Nacht zu Montag ein krachendes Ende gefunden. Während Union und Grüne eine Einigung nach vierwöchigen Verhandlungen in Reichweite sahen, vermisst die FDP „Trendwenden“. Dabei führt sie auch die Energiepolitik ins Feld. Weiter ...

20.11.2017, 10:34 Uhr
Was von der Weltklimakonferenz bleibt

Bonn/Berlin – Die 23. Auflage der Weltklimakonferenz in Bonn ist zu Ende gegangen. Große Erwartungen waren im Vorfeld nicht an diese Mammutveranstaltung gerichtet worden, dennoch spricht die Bundesregierung von "wichtigen Fortschritten bei der Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens". Weiter ...

20.11.2017, 09:02 Uhr
KW 46/2017: RENIXX gibt nach - Klimakonferenz, Jamaika-Gespräche, Nordex-Zahlen und Tesla-Event im Anlegerfokus

Münster – Der RENIXX World, weltweiter Aktienindex für erneuerbare Energien, startete in der vergangenen Handelswoche vor der entscheidenden Phase der Weltklimakonferenz zunächst hoffnungsvoll, hat jedoch anschließend einen enttäuschenden Verlauf genommen. Am Ende steht für den RENIXX ein Minus von 1,1 auf 455,31 Punkte zu Buche. Weiter ...

17.11.2017, 15:45 Uhr
E-Mobility: Milliarden von VW und neue Fahrzeuge von Tesla

Palo Alto, USA / Wolfsburg – Das Thema Elektromobilität nimmt weiter Fahrt auf. Die in China beschlossene Quote für Autos mit Elektormotor zwingt die Branche zu entschlossenem Handeln, wie das Beispiel Volkswagen zeigt. Derweil erweitert der US-Pionier Tesla fleißig die Angebotspalette. Weiter ...

17.11.2017, 13:31 Uhr
Börse: RENIXX stürzt ab – Sunpower und Sunrun größte Verlierer – Tesla stark dank E-Truck und Roadster-Neuauflage

Münster – Der internationale Aktienindex für die Regenerative Energiewirtschaft RENIXX World fällt im Handel am Freitagvormittag um 1,8 Prozent auf 450,87 Punkte zurück. Die Gewinne des Vortages (+1,9 Prozent) lösen sich nahezu vollständig in Luft auf. Nur wenige Titel können sich dem Abwärtssog entziehen, unter anderem gilt das für die Tesla-Aktie. Weiter ...

17.11.2017, 12:07 Uhr
Was sich die Wasserkraft-Wirtschaft von Jamaika erhofft

Berlin – Vor dem Hintergrund der derzeitigen Jamaika-Sondierungen und der Weltklimakonferenz in Bonn macht die deutsche Wasserkraftbranche auf sich aufmerksam. Die Wasserkraft könne einen größeren Beitrag zur Energiewende leisten, wenn es weniger ökologische Auflagen gebe, so das Statement. Weiter ...

17.11.2017, 11:05 Uhr
Globale Kohleausstiegs-Allianz soll schnell wachsen

Bonn – Auf Initiative des Vereinigten Königreichs und Kanadas hat sich eine Allianz aus zunächst 18 eigenständigen Staaten dazu entschlossen, auf Kohle zur Energiegewinnung zu verzichten. Elf Länder davon gehören zum europäischen Kontinent, sieben davon sind direkte Nachbarstaaten Deutschlands. Die Größe der Allianz soll rasch und deutlich wachsen. Weiter ...

17.11.2017, 09:32 Uhr
RENIXX dreht am Ende auf: Meyer Burger top - Nordex, Vestas und Siemens Gamesa stark – Ja Solar arbeitet weniger profitabel

Münster – Im Aktienhandel am Donnerstag bewegte sich der RENIXX World gegen Mittag noch bei rund 450 Punkten und damit auf dem Niveau des Vortages. Doch am Nachmittag hat der internationale Branchen-Leitindex für erneuerbare Energien richtig Gas gegeben. Weiter ...

17.11.2017, 08:10 Uhr
Wie es um die Energiewende in den Bundesländern bestellt ist

Berlin/Stuttgart – Bei der Energiewende sind die Anstrengungen und Erfolge der Bundesländer höchst unterschiedlich. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Untersuchung mehrerer Forschungsinstitute. Das selbsternannte "Energieland Nr. 1" ist dabei nur Mittelmaß. Weiter ...

16.11.2017, 15:57 Uhr
PNE Wind ändert Strategie

Cuxhaven/Frankfurt - Die deutsche Windpark-Projektierer PNE Wind richtet das operative Geschäft strategisch neu aus. Das Unternehmen will nun zum Anbieter von Lösungen für saubere Energie werden. Weiter ...

16.11.2017, 14:22 Uhr
EDF leidet unter alternden Atomkraftwerken

Paris - Der französische Staatskonzern EDF hat in dieser Woche zunächst eine Gewinnwarnung und am Dienstag dann die Zahlen für das dritte Quartal 2017 veröffentlicht. Der Grund für Kürzung der Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2018 liegt auch in den teilweise alten Atomkraftwerken. Weiter ...




zurück

 

Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt