02.12.2008, 08:54 Uhr

Vestas meldet Offshore-Großauftrag von Vattenfall Wind Power

Randers, Dänemark - Der im regenerativen Aktienindex RENIXX World gelistete dänische WEA-Hersteller Vestas hat einen Auftrag für den Thanet Offshore-Windpark in Großbritannien über eine Gesamtleistung von 300 MW erhalten. Der Standort des Windparks befindet sich in etwa 11 km Entfernung vom Aussichtspunkt Foreness Point im Mündungsgebiet der Themse. Die Bestellung umfasst 100 WEA vom Typ V90-3.0 MW. Die Bestellung erfolgte durch Vattenfall Wind Power und umfasst die Anlagenlieferung, Errichtung, Tests und Inbetriebnahme der Anlagen sowie einen 5 Jahres-Betriebs- und Wartungs-Vertrag. Vattenfall zeichnet sich verantwortlich für die Fundamente, die Offshore- und Onshore-Verkabelung inkl. Netzanschluss sowie die Offshore-Installations-Einrichtungen und -Maschinen. Die Auslieferung der Turbinen soll in 2009 und 2010 erfolgen, die Anlagenerrichtung ist für 2010 geplant.

Weitere Infos und Meldungen zum Thema Windenergie

Offshore-Windpark alpha ventus: REpower und DOTI unterzeichnen Vertrag über 6 REpower 5M

Zum Aktienchart und den Umsätzen von Vestas

Zum Firmenprofil und den Produkten von Vestas

IWR-Newsticker Offshore-Windenergie
Stellenangebot: Stadtwerke Sindelfingen GmbH sucht Mitarbeiter Anlagen- und Regulierungs-Management
Veranstaltung: Basics für Gleichbehandlungsbeauftragte - EW Medien und Kongresse GmbH
Weitere Infos und Firmen auf Offshore-Windindustrie.de

© IWR, 2008