IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
10.06.2009, 11:21 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Australien: Baugenehmigung für 282 Windenergieanlagen erteilt

Hamburg - Die EPURON GmbH, eine Tochter der börsennotierten Conergy AG, ist bei der Realisierung des größten Windparks in Australien einen großen Schritt weitergekommen. Die Regierung von New South Wales hat die Baugenehmigung für die erste Phase des Projekts Silverton Wind Farm erteilt. Die Genehmigung umfasst die Installation von 282 Windenergieanlagen in der Nähe von Silverton im Westen von New South Wales.

"Die Genehmigung ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg der Realisierung dieses Megaprojekts, das sicherlich eines der Höhepunkte in der 10-jährigen Geschichte der EPURON ist", so Joachim Müller, Geschäftsführer der EPURON GmbH. "Das Silverton Wind Farm Joint Venture wird nun die nächsten Schritte angehen, also die Stromabnahmeverträge und Finanzierung organisieren." Mit weiteren 316 Windenergieanlagen befindet sich die zweite Phase des Windparks Silverton ebenfalls im Genehmigungsprozess. Insgesamt soll der Windpark Silverton mit 598 Turbinen rund 4,5 Prozent des Energiebedarfs von New South Wales decken. Nach den Worten von Nathan Rees, Premier von New South Wales, nimmt der Windpark damit eine zentrale Rolle in der Energieversorgung des Bundesstaates ein. Mit hunderten an neuen Arbeitsplätzen in Konstruktion und Betrieb des Projekts begrüßt Rees zudem die unmittelbaren positiven Auswirkungen auf die regionale Wirtschaft.

Der Windpark Silverton in New South Wales ist ein Joint Venture zwischen EPURON Pty Ltd und Macquarie Capital Wind Fund Pty Ltd, einem von Macquarie gemanagtem Fund, der gemeinsam von der Macquarie Capital Group Ltd und einem Tochterunternehmen von Martifer SGPS S.A. eigens zur Entwicklung des Silverton-Projekts aufgelegt wurde.

Weitere Meldungen und Informationen zum Thema Windenergie
Offshore-Windpark alpha ventus - Arbeiten für Fundamente der REpower-WEA beginnen
Zu den Projektierern und Planern von Windenergieanlagern
Online-Windverhältnisse in Deutschland
Zum IWR-Presse- und Maildienst
© IWR, 2009
Stellenangebot: Gemeinsame Kirchenverwaltung der Ev.-Luth. Kirche sucht Klimaschutzmanager/in
Veranstaltung: Nordex Zwischenbericht Q3 2017 mit Telefonkonferenz für Journalisten, Investoren und Analysten







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
17.10.2017 - Börse: RENIXX sinkt um 0,7 Prozent – Siemens Gamesa zu abhängig vom indischen Markt? – VW nimmt Tesla ernst
17.10.2017 - Energetische Gebäudesanierung: DUH und DMB plädieren für sozialverträglichen Klimaschutz
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
16.10.2017 - Börse: RENIXX schwächelt – Siemens Gamesa Schlusslicht – Ballard-Aktie gefragt
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
16.10.2017 - Gewinnwarnung: Siemens Gamesa leidet unter Preisdruck
16.10.2017 - KW 41/2017: RENIXX World tritt auf der Stelle - Goldman Sachs mischt Windturbinen-Hersteller auf - Gewinnwarnung
16.10.2017 - Stromverbindung nach Norwegen kommt voran
13.10.2017 - Nordex vergrößert Rotor-Durchmesser
 
Windenergie-News
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
16.10.2017 - Stromverbindung nach Norwegen kommt voran
13.10.2017 - Nordex vergrößert Rotor-Durchmesser
13.10.2017 - Koalitionsvertrag: Neue niederländische Regierung nimmt Klimaschutz ernst
 
Projektierer-News
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
12.10.2017 - Solarenergie: Neue Projekte und Partnerschaften von IBC Solar, Sunpower und Solarwatt
11.10.2017 - Fünf neue GE-Windkraftanlagen für Münster
11.10.2017 - Innogy übernimmt Offshore-Windprojekt Triton Knoll vollständig
11.10.2017 - Abo Wind und EnBW klotzen beim Windenergie-Ausbau
09.10.2017 - Windwärts fordert Unterstützung von Niedersachsen

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt