10.06.2009, 11:21 Uhr

Australien: Baugenehmigung für 282 Windenergieanlagen erteilt

Hamburg - Die EPURON GmbH, eine Tochter der börsennotierten Conergy AG, ist bei der Realisierung des größten Windparks in Australien einen großen Schritt weitergekommen. Die Regierung von New South Wales hat die Baugenehmigung für die erste Phase des Projekts Silverton Wind Farm erteilt. Die Genehmigung umfasst die Installation von 282 Windenergieanlagen in der Nähe von Silverton im Westen von New South Wales.

"Die Genehmigung ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg der Realisierung dieses Megaprojekts, das sicherlich eines der Höhepunkte in der 10-jährigen Geschichte der EPURON ist", so Joachim Müller, Geschäftsführer der EPURON GmbH. "Das Silverton Wind Farm Joint Venture wird nun die nächsten Schritte angehen, also die Stromabnahmeverträge und Finanzierung organisieren." Mit weiteren 316 Windenergieanlagen befindet sich die zweite Phase des Windparks Silverton ebenfalls im Genehmigungsprozess. Insgesamt soll der Windpark Silverton mit 598 Turbinen rund 4,5 Prozent des Energiebedarfs von New South Wales decken. Nach den Worten von Nathan Rees, Premier von New South Wales, nimmt der Windpark damit eine zentrale Rolle in der Energieversorgung des Bundesstaates ein. Mit hunderten an neuen Arbeitsplätzen in Konstruktion und Betrieb des Projekts begrüßt Rees zudem die unmittelbaren positiven Auswirkungen auf die regionale Wirtschaft.

Der Windpark Silverton in New South Wales ist ein Joint Venture zwischen EPURON Pty Ltd und Macquarie Capital Wind Fund Pty Ltd, einem von Macquarie gemanagtem Fund, der gemeinsam von der Macquarie Capital Group Ltd und einem Tochterunternehmen von Martifer SGPS S.A. eigens zur Entwicklung des Silverton-Projekts aufgelegt wurde.

Weitere Meldungen und Informationen zum Thema Windenergie

Offshore-Windpark alpha ventus - Arbeiten für Fundamente der REpower-WEA beginnen

Zu den Projektierern und Planern von Windenergieanlagern

Online-Windverhältnisse in Deutschland

Zum IWR-Presse- und Maildienst
Stellenangebot: REETEC GmbH sucht Technischer Leiter
Veranstaltung: Intensiv-Lehrgang Zertifizierte/r Regulierungsmanager/in - EW Medien und Kongresse GmbH
Weitere Infos und Firmen auf Windbranche.de

© IWR, 2009