IWR-Start | News | Wind | Solar| Wasser | Bio | Geo | Terminkalender | RENIXX World & Aktien | Energiejobs

Top 50 Firmen | Handel | Investieren,planen | Suchen & finden | Politik | Messetermine | | |
 
11.06.2010, 14:58 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Voith Hydro und RWE Innogy bauen Strömungsturbine vor der schottischen Küste

Essen - Über das Gemeinschaftsunternehmen Voith Hydro Ocean Current Technologies werden Voith Hydro und RWE Innogy gemeinsam eine Ein-Megawatt-Gezeitenströmungsturbine vor der schottischen Küste installieren. Ab 2011 soll sie am European Marine Energy Centre (EMEC) in den Gewässern der Orkney-Inseln ihren zweijährigen Testbetrieb aufnehmen. Nach ihrer Fertigstellung soll die Turbine jährlich etwa 1.800 Megawattstunden Strom ins Netz einspeisen. Durch den Einsatz der ersten Demonstrationsanlage in kommerziellem Maßstab sollen wichtige Erfahrungen bei Installation und Betrieb dieser speziellen maritimen Energieerzeugungstechnologie gewonnen werden.

Herstellung und Installation der Gründungsstruktur zur Verankerung der Turbine verantwortet der Kooperationspartner BAUER Renewables Ltd., eine Tochter des Spezialtiefbau- und Maschinenbaukonzerns BAUER AG. Die Gesamtinvestition liegt bei rund 11,8 Millionen britischen Pfund. Unterstützt wird das Projekt von der britischen Regierung, die über den Marine Renewables Proving Fund des Carbon Trust 1,7 Millionen Pfund bereitstellt.

Weitere Informationen und Meldungen zum Thema Meeresenergie:
Schottland will 50 Prozent regenerative Energien bis 2020
E.ON stellt erstes Wellenkraftwerk in Großbritannien vor
Übertragung und Verteilung elektrischer Energie von AREVA Energietechnik
Energietermine Regenerative Energiewirtschaft
© IWR, 2010






Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
27.02.2015 - PNE Wind gewinnt Windpark-Ausschreibung in UK
27.02.2015 - Bayern: Steuerbonus für Gebäudesanierung doch nicht tot
27.02.2015 - RENIXX fällt: Hanergy und Sunedison größte Verlierer – Nordex nach Zahlen kurzzeitig abgetaucht – Suzlon und Ormat gefragt
27.02.2015 - Siemens-Stiftung unterstützt Mini-Wasserkraft im Traktor-Reifen
27.02.2015 - Abo Invest kauft Windpark im Taunus
27.02.2015 - Google hilft Solarcity bei 750-Millionen-Dollar-Fonds
27.02.2015 - Nordex vervierfacht Konzerngewinn – Aktie fällt
27.02.2015 - RENIXX-Check: Weiter im Aufwind – First Solar hochgestuft – Gamesa wächst profitabel – Fuelcell Energy wegen Ballard-Zahlen unter Druck – Nordex-Zahlen heute
27.02.2015 - Wie Siemens die Kosten für Offshore-Windstrom senken will
27.02.2015 - Wie sich Europa die Energieunion vorstellt
 
Wasserkraft-News
27.02.2015 - Siemens-Stiftung unterstützt Mini-Wasserkraft im Traktor-Reifen
23.02.2015 - Deutsche Bank investiert eine Milliarde in "grüne" Anleihen
13.02.2015 - Was die Messe E-world im Jahr 2015 auszeichnet
26.01.2015 - BMWi fördert neue Wasserkraft-Maschine
23.01.2015 - Chinesen testen Wasserkraft-Technik von Voith
20.01.2015 - Neue Jobs für IWES-Chef Hoffmann und WI-Vizepräsident Fischedick
 
Allgemeine-News
27.02.2015 - Siemens-Stiftung unterstützt Mini-Wasserkraft im Traktor-Reifen
27.02.2015 - Wie Siemens die Kosten für Offshore-Windstrom senken will
26.02.2015 - Ballard Power legt tiefrote Zahlen vor
26.02.2015 - Eiffelturm bekommt eigene Windkraftanlagen
26.02.2015 - Atomenergie: Deutschland bekommt Kompetenzzentrum für Rückbau
24.02.2015 - Energiespeicher-Spezialist Leclanché denkt um

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  
Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


Firmenprofile & Produkte >>  |  |  |  |  |  |

>> zurück

© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
iwr.de | renewable-energy-industry.com | cerina.org | Regenerativer Wirtschaftstag | Energiejobs.de | IWR-Pressedienst.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de | Energiekalender.de |

 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt