IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
13.12.2012, 08:23 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Kein Steuerbonus für energetische Gebäudesanierung

Berlin - Das über einjährige Vermittlungsverfahren zur steuerlichen Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden ist beendet. Bund und Länder einigten sich darauf, sämtliche streitigen Teile zur steuerlichen Förderung aus dem Gesetz zu streichen, da eine Verständigung nicht möglich war. Die von vielen Wohneigentümern erhoffte steuerliche Förderung von Sanierungsmaßnahmen kann daher nicht in Kraft treten. Die Bundesregierung kündigte aber in einer Protokollerklärung an, ab 2013 ein neues KfW-Programm für energetische Sanierungen in Höhe von 300 Millionen Euro jährlich aufzulegen.

Lediglich Passage zur Umsetzung einer EU-Vorgabe bleibt im Gesetz
Der Vermittlungsausschuss beschloss, lediglich eine Passage zum Energiewirtschaftsgesetz, die der Umsetzung der europäischen Elektrizitäts- und der Gasrichtlinie dient, im Gesetz zu belassen. Sie stellt sicher, dass so genannte Entflechtungsmaßnahmen der Netzbetreiber, die aufgrund von EU-Vorgaben notwendig sind, von der Grunderwerbsteuer befreit werden. Die Regelung war erst im Bundestag an das ursprüngliche Gesetzgebungsvorhaben zur Gebäudesanierung angefügt worden, hat mit dieser allerdings thematisch nichts zu tun. Bundestag und Bundesrat müssen den Änderungsvorschlag noch bestätigen.

Weitere News und Infos zum Thema
Fraunhofer ISE hat Nullenergie-Gebäude für Seoul entworfen
BEE kritisiert fehlenden politischen Einigungswillen bei Gebäudesanierungen
Universitätsklinikum Düsseldorf sucht Energiemanagerin / Energiemanager
Energiehandwerker in Ihrer Nähe
© IWR, 2012







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
30.05.2016 - Strompreiszonen in Deutschland: BMWi dementiert Welt-Bericht
30.05.2016 - Neuer Windpark in Brandenburg am Netz
30.05.2016 - RENIXX freundlich: China Singyes, Rec Silicon und SMA Solar gefragt – Tesla plant Eröffnung der Gigafactory
30.05.2016 - Capital Stage will Chorus Clean Energy übernehmen
30.05.2016 - Sachsen fördert Solarstrom-Speicher
30.05.2016 - Baywa r.e. expandiert mit Solarenergie-Geschäft nach Südostasien
30.05.2016 - Senvion stellt Windenergie-Protoypen in Schleswig-Holstein auf
30.05.2016 - KW 21/2016: RENIXX legt weiter zu - Sunpower, Vestas und Plug Power top – Rec Silicon und Senvion schwächeln
30.05.2016 - Mehr Jobs mit Erneuerbaren weltweit - Deutschland verliert
27.05.2016 - Deutschlands größtes Wasserkraftwerk bekommt einen Sonnenschutz
 
Klima-News
20.05.2016 - Größte Solaranlage für Zwergstaat
19.05.2016 - UN-Klimasekretariat: Auf Christina Figueres folgt eine Mexikanerin
18.05.2016 - Klimadiplomaten starten Umsetzung des Paris-Abkommens
18.05.2016 - dena nennt die Top-5-Maßnahmen der energetischen Gebäude-Modernisierung
12.05.2016 - Gabriel präsentiert Strauß neuer Energieeffizienz-Programme
10.05.2016 - Umweltrat: Zielkonflikt zwischen Klimaschutz und Wettbewerbs-Fähigkeit auflösen
 
Bund-News
24.05.2016 - Deutsch-französisches Büro für erneuerbare Energien firmiert um zum Jubiläum
23.05.2016 - Finanzministerium plant Ökosteuer auf Solarstrom
18.05.2016 - Elektroauto-Kaufprämie geht durchs Kabinett
18.05.2016 - Klimadiplomaten starten Umsetzung des Paris-Abkommens
12.05.2016 - Gabriel präsentiert Strauß neuer Energieeffizienz-Programme
10.05.2016 - Europäisches Gericht erklärt EEG 2012 zur Beihilfe

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
iwr.de | IWR-Pressedienst.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de | Energiejobs.de | Energiekalender.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry |

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt