IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
10.05.2013, 10:15 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Sunways ist insolvent – Banken kündigen Kreditlinie

Konstanz – Der Solarzellen-Hersteller Sunways ist zahlungsunfähig. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde nach einem Fremdantrag das Insolvenzverfahren eröffnet. Medienberichten zufolge stammt der Antrag von der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) als Gläubigerin von Sunways. Ende April hatte die BW-Bank gemeinsam mit anderen Banken der Sunways AG Kreditlinien in Höhe von 6,6 Mio. Euro gekündigt und die Verwertung der von Sunways gestellten Sicherheiten eingeleitet. Vom Insolvenzgericht Konstanz wurde nun Dr. Thorsten Schleich von der Kanzlei Schleich & Kollegen zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Löhne bis Juli sicher
„In den nächsten Tagen werden wir uns in engem Kontakt mit dem Vorstand von Sunways einen Überblick verschaffen, um die Lage des Unternehmens beurteilen zu können. Aussagen zum Verlauf des beantragten Insolvenzverfahrens sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich“, erklärte Dr. Schleich. Sunways hatte bereits im Dezember 2012 umfangreiche Restrukturierungsmaßnahmen eingeleitet und wollte ursprünglich bis 2014 wieder in die Gewinnzone steuern. Der vorläufige Insolvenzverwalter will nun prüfen, ob diese Maßnahmen im Insolvenzeröffnungsverfahren weiter umgesetzt werden können. Die Löhne der Mitarbeiter sind nach Angaben des Unternehmens bis einschließlich Juli 2013 gesichert.

Was macht der chinesische Mehrheitseigner LDK Solar?
Sunways ließ offen, ob sich der Mehrheitseigner LDK Solar an der Sanierung des Unternehmens beteiligen wird. Der chinesische Solarkonzern hatte im März 2012 die Aktienmehrheit bei Sunways übernommen und in der Folge zunächst den Vorstand und später auch die Aufsichtsratführung gestellt. Medienberichten zufolge plant LDK derzeit keine aktive Rolle bei der Sanierung von Sunways, da das Unternehmen selbst angeschlagen sei.

Weitere Informationen und Meldungen zum Thema:
Sunways: Mario Zen gibt Vorstandsvorsitz nach 39 Tagen wieder ab
Rotation bei Sunways: CEO Wilhelm wirft Handtuch - Chinesen übernehmen
Zur Aktie von Sunways
Zum Regenerativen Aktienindex RENIXX World
© IWR, 2013
Stellenangebot: REETEC GmbH sucht Elektrofachkraft (m/w)
Veranstaltung: Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
17.10.2017 - Startschuss für Biomasse-Algenproduktion
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
17.10.2017 - Börse: RENIXX freundlich – Scatec und Verbund stark – Vestas schwach trotz neuer Turbine für China
17.10.2017 - Solarstrom-Vergütung fällt bei Ausschreibung unter 5 Cent
17.10.2017 - Batterie-Spezialisten Voltabox und Varta an die Börse
17.10.2017 - Börse: RENIXX sinkt um 0,7 Prozent – Siemens Gamesa zu abhängig vom indischen Markt? – VW nimmt Tesla ernst
17.10.2017 - Energetische Gebäudesanierung: DUH und DMB plädieren für sozialverträglichen Klimaschutz
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
16.10.2017 - Börse: RENIXX schwächelt – Siemens Gamesa Schlusslicht – Ballard-Aktie gefragt
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
 
Solarenergie-News
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
17.10.2017 - Solarstrom-Vergütung fällt bei Ausschreibung unter 5 Cent
17.10.2017 - Energetische Gebäudesanierung: DUH und DMB plädieren für sozialverträglichen Klimaschutz
13.10.2017 - Solarworld: Welche Gläubiger in die Röhre schauen
12.10.2017 - Solarenergie: Neue Projekte und Partnerschaften von IBC Solar, Sunpower und Solarwatt
12.10.2017 - Verpasste Klimaschutzziele: Deutschland fürchtet um Image
 
Finanz-News
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
17.10.2017 - Börse: RENIXX freundlich – Scatec und Verbund stark – Vestas schwach trotz neuer Turbine für China
17.10.2017 - Batterie-Spezialisten Voltabox und Varta an die Börse
17.10.2017 - Börse: RENIXX sinkt um 0,7 Prozent – Siemens Gamesa zu abhängig vom indischen Markt? – VW nimmt Tesla ernst
16.10.2017 - Börse: RENIXX schwächelt – Siemens Gamesa Schlusslicht – Ballard-Aktie gefragt
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt