IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
11.03.2014, 08:24 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

MT Energie errichtet neue Biogasanlagen in Polen und Großbritannien

Zeven - Der norddeutsche Biogasspezialist MT-Energie ist in der vergangenen Woche mit dem Bau von insgesamt vier Biogasanlagen und einer Gasaufbereitungsanlage beauftragt worden. Drei neue Anlagen sollen in Großbritannien errichtet werden und eine in Polen.

Wie das Unternehmen berichtet, verbuchte das Team von MT-Energie UK in den vergangenen Tagen allein drei Aufträge. Eine 1-Megawatt-Biogasanlage in Consett im Nordosten Englands, eine im schottischen Keithick und im südenglischen St Nicholas at Wade. Daneben soll in Polen eine Biogasanlage und bei Neubrandenburg eine Gasaufbereitungsanlage errichtet werden.

Neue Anlagen in England uns Schottland
Bei dem Auftrag für das Projekt in Consett handelt es sich um eine 1-Megawatt-Biogasanlage mit dem schwer vergärbaren Substratmix Grassilage, Ganzpflanzensilage und Maissilage (jeweils ein Drittel). Um die Viskosität zu senken und das Substrat rühr- und pumpfähig zu machen, werden in dieser Anlage Enzyme des niederländischen Spezialanbieters DSM eingesetzt. Im schottischen Keithick und im südenglischen St Nicholas at Wade wird MT-Energie zwei weitere Vier-Behälter-Biogasanlagen errichten, die mit einem vielfältigen Substratmix betrieben werden. Zu den Einsatzstoffen zählen neben Ganzpflanzensilage, Grassilage und Mais auch Reste aus der Zuckerrübenverarbeitung sowie Gemüseabfälle aus privaten Haushalten und gewerblichen Unternehmen. Nach der Reinigung in einer Gasaufbereitungsanlage wird das Biogas in das allgemeine Erdgasnetz eingespeist. Darüber hinaus wird zur Wärme- und Eigenstromversorgung jeweils ein 250-kW-BHKW installiert.

Projekt in Polen und Gasaufbereitung bei Neubrandenburg

Auch die polnische Niederlassung von MT-Energie konnte einen Vertragsabschluss vermelden. Nahe der im Süden des Landes gelegenen Ortschaft Lezajsk baut MT-Energie eine 1-MW-Biogasanlage. Die Drei-Behälter-Anlage wird jeweils zur Hälfte Biertreber und Maissilage verarbeiten. Und „last but not least“ verzeichnete die Tochterfirma MT-BioMethan einen wichtigen Auftrag für den Bau einer Gasaufbereitungsanlage mit Membrantechnik. Der Standort des Projekts liegt südlich von Neubrandenburg. Die Aufbereitungsleistung beträgt 700 Nm³/h Rohbiogas.

Niedermayer: Internationalisierung auf einem sehr guten Weg

„Die Vertriebserfolge der vergangenen Woche zeigen uns, dass wir hinsichtlich der weiteren Internationalisierung des Geschäfts auf einem sehr guten Weg sind“, betont Markus Niedermayer, Geschäftsführer der MT-Energie GmbH. Eine der wichtigsten zukünftigen Aufgaben sei es, die Präsenz von MT-Energie auf den internationalen Märkten als erste Adresse für den Bau effizienter Biogasanlagen weiter zu stärken.“

Weitere Nachrichten und Infos zum Thema Biogas:

agri.capital setzt auf Wachstum und kauft zu
Was bringt Repowering von Biogasanlagen?
Über die MT Energie
Weitere News zum Thema Biogas
© IWR, 2014







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
29.06.2016 - Windenergie: Gurit errichtet neue Fabrik für Rotorblatt-Formen
29.06.2016 - RENIXX-Check: Wieder aufwärts – Sunpower mit Effizienzrekord – Plug Power mit Kredit – Nordex mit höchster Windturbine
29.06.2016 - IBC Solar setzt auf Diesel-Photovoltaik-Hybridanlagen
28.06.2016 - Nach Brexit: Goldman Sachs und Barclays passen Kursziele für Nordex und Vestas an
28.06.2016 - Abo Wind beendet Durststrecke im Windenergie-Markt Argentinien
28.06.2016 - RENIXX freundlich: Gamesa mit Frankreich-Auftrag – Sunpower mit Effizienz- und Nordex mit Höhen-Rekord
28.06.2016 - Nordex stellt höchste Windenergieanlage der Welt auf
28.06.2016 - Atommüll: Mühsame Einigung der Endlager-Kommission
28.06.2016 - Dong Energy nimmt nächsten deutschen Offshore-Windpark in Angriff
28.06.2016 - Berlin bekommt Strom-Tunnel für 250 Millionen Euro
 
News zur Firma "MT-Energie GmbH"
03.03.2015 - Schweizer übernehmen insolvente MT-Biomethan GmbH
10.02.2015 - Biogas-Spezialist MT-Energie findet Investor
07.01.2015 - MT-Energie: Gericht eröffnet Insolvenz-Verfahren
13.11.2014 - Biogas: Zahl der Kauf-Interessenten für MT-Energie steigt weiter
28.10.2014 - Biogas-Insolvenz MT-Energie: Schon über zehn Kaufinteressenten registriert
10.10.2014 - Nächste Biogas-Pleite: MT-Energie insolvent
 
Bioenergie-News
27.06.2016 - Bioethanol: Autofahrer tanken weniger Super E10
23.06.2016 - PlanET sorgt für Biomethan bei Berlin
21.06.2016 - Cropenergies hebt Prognose an
20.06.2016 - Holzenergie: Depi zertifiziert ersten Holzbrikett-Hersteller
09.06.2016 - Biogasanlagen-Hersteller setzen auf Flexibilität
09.06.2016 - EEG 2016: Kritik von VDMA, BWE, Biogasrat, BSW, BVG, LEE NRW und BEE

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
iwr.de | IWR-Pressedienst.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de | Energiejobs.de | Energiekalender.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry |

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt