IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
25.08.2015, 08:05 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Enertrag Windstrom für Inspektionen von Windkraftanlagen akkreditiert

Dauerthal - Die Enertrag Windstrom GmbH wurde jetzt durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) als Inspektionsstelle für Windkraftanlagen akkreditiert. Damit ist der Windstrom-Dienstleister die dritte akkreditierte Inspektionsstelle der bundesdeutschen Windbranche.

Die Enertrag Windstrom GmbH wurde als Inspektionsstelle des Typs C für interne und externe Kunden akkreditiert. Die Akkreditierung umfasst Inspektionen von Windkraftanlagen und unmittelbar zum Betrieb notwendiger Nebeneinrichtungen.

Akkreditierung: Offizielle Bestätigung der fachlichen Kompetenz
Im Unterschied zur Zertifizierung stellt die Akkreditierung die offizielle Bestätigung der fachlichen Kompetenz dar, so die Enertrag Windstrom GmbH. Dietrich N. Pals, Geschäftsführer der Enertrag Windstrom GmbH: „Um die maximale Qualität unserer Dienstleistungen sicher zu stellen, haben wir ein umfangreiches Managementsystem eingeführt und unsere Kompetenz durch die Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland (DAkkS) bestätigen lassen. Dies bedeutet unter anderem, dass unsere Leistungen lückenlos und transparent dokumentiert werden. Das Projekt „Akkreditierung“ hat unser Inspektionsteam nach nur dreijähriger Arbeit an Prozessen und in Übereinstimmung mit Fachgremien erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche Leistungen werden sowohl modular als auch zeitlich flexibel dem Markt zur Verfügung gestellt. Der Kunde kann einzelne Inspektionsverfahren individuell zu seinem Inspektionsprogramm zusammenstellen“. Das Windservice-Unternehmen erfüllt somit die Anforderungen der Technischen Richtlinie der FGW, Teil 7 „Betrieb und Instandhaltung von Kraftwerken für Erneuerbare Energien“.

Über die Enertrag Windstrom GmbH
Die Enertrag Windstrom GmbH ist kaufmännischer und technischer Dienstleister für das Management von Anlagen, die nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergütet werden. Mit knapp 100 Mitarbeitern werden derzeit etwa 1.400 Energieanlagen rund um die Uhr online überwacht. Das Portfolio umfasst Betriebsmanagement, Inspektions- und Ingenieurleistungen.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2015

Weitere Nachrichten/ Infos rund um das Thema Windenergie:
Nordex baut weiteren Windpark in Pakistan
Deutsche Windguard erweitert Windenergie-Prüfungen
Firmenprofil der Enertrag Service GmbH
Zur Originalpressemitteilung der Enertrag Windstrom GmbH







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
26.09.2016 - Deutsche Windtechnik AG expandiert nach Schweden
26.09.2016 - Energiekontor steigert Windertrag mit genauer Gondel-Ausrichtung
26.09.2016 - RENIXX und DAX schwach – Rec Silicon drosselt Produktion wegen PV-Handelsstreit, China Longyuan nimmt 470 Mio. Euro auf – Keine Staatshilfen: Deutsche Bank Aktie auf Allzeittief
26.09.2016 - Nordex setzt auf Lufthansa-Drohnen
26.09.2016 - Börsengang von RWE-Tochter innogy auf der Zielgeraden
26.09.2016 - Netzbetreiber starten Härtetest für HGÜ-Erdkabel
26.09.2016 - KW 38/2016: RENIXX-Aktienindex gewinnt an allen Tagen – Geld- und Klimapolitik im Fokus – Solarcity und Sunpower spitze
26.09.2016 - WindEnergy Hamburg: Neues Ausschreibungssystem im Fokus
26.09.2016 - DWD darf Windkraftanlagen nicht pauschal verbieten
23.09.2016 - Netzausbau zu langsam - Tennet erhöht Preise für Netzentgelte
 
Windenergie-News
26.09.2016 - Deutsche Windtechnik AG expandiert nach Schweden
26.09.2016 - Energiekontor steigert Windertrag mit genauer Gondel-Ausrichtung
26.09.2016 - Nordex setzt auf Lufthansa-Drohnen
26.09.2016 - WindEnergy Hamburg: Neues Ausschreibungssystem im Fokus
26.09.2016 - DWD darf Windkraftanlagen nicht pauschal verbieten
23.09.2016 - Netzausbau zu langsam - Tennet erhöht Preise für Netzentgelte
 
Service und Beratungs-News
21.09.2016 - Tuberkel machen Windenergieanlagen leiser
21.09.2016 - Deutsche Windtechnik expandiert in die Niederlande
16.09.2016 - Deutsche Offshore Consult erhält Folgeauftrag von Windpark-Betreiber
14.09.2016 - Windparks: Was kommt nach dem 20. Betriebsjahr?
12.09.2016 - Offshore-Windkraft: Siemens sichert sich weltweite Dienste
08.09.2016 - Finanzierung für Meeres-Windpark Merkur steht

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |
Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt