IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
01.12.2015, 10:43 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

EEG-Kürzungen 2016 für Windenergie und Biomasse

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat die weitere Absenkung der Vergütungssätze für Windenergie- und Biomasse-Anlagen im nächsten Jahr bekanntgegeben. Grundlage sind die Regeln aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2014.

Die Bundesnetzagentur hat mitgeteilt, dass die Vergütungssätze für Windkraftanlagen an Land um 1,2 Prozent und von Biomasseanlagen um 0,5 Prozent zum 1. April 2016 gekürzt werden.

Degression der Vergütung abhängig vom Zubau
Der Netto-Zubau für Windenergie an Land liegt mit etwa 3.712 Megawatt (MW) erneut deutlich oberhalb des Zubaukorridors. Bewegt sich der Zubau bei Windenergieanlagen an Land innerhalb des gesetzlichen Korridors von 2.400 bis 2.600 Megawatt, ist eine Absenkung der Vergütungssätze um jeweils 0,4 Prozent pro Quartal vorgesehen. Die Absenkung verstärkt sich, wenn der Zubau den Korridor überschreitet. Eine Unterschreitung des Zubaukorridors führt dagegen dazu, dass die Vergütung weniger stark sinkt, gleich bleibt oder sogar ansteigt.

Bei Biomasse bewegt sich der Zubau mit 67 MW unterhalb der angesetzten Zubaugrenze von 100 MW, ab der die Vergütung zusätzlich zu der Basisdegression von 0,5 Prozent gekürzt wird.

Mehr Bürokratie: Anpassung ab 2016 quartalsweise
Die Vergütungssätze für Strom aus Windenergie an Land und Biomasse müssen nach den Regeln des EEG 2014 ab 2016 quartalsweise angepasst werden. Entscheidend hierfür ist der Zubau im Bezugszeitraum von zwölf Monaten. Dieser ist in diesem Fall früher angesetzt als bei Photovoltaik, so dass die Vergütungshöhe früher berechnet und bekannt gegeben werden kann, so die Bundesnetzagentur. Im Rahmen der aktuellen Berechnung der Vergütungssätze sind die Zubauzahlen der Monate November 2014 bis Oktober 2015 berücksichtigt worden.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2015

Weitere Meldungen und Informationen zum Thema:
EEG-Ausschreibungen: Lohnen sich Investitionen in Windparks noch?
Bundesratsinitiative zur Stärkung der Bioenergie
Hintergrund-Presseinfos zur Energiewende in Deutschland
BDEW Kongress 2016







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
22.03.2017 - Deutsche Windtechnik übernimmt Wartung von Vestas-Anlagen
22.03.2017 - Alarmierende arktische Hitzewellen im Jahr 2016
22.03.2017 - Börse: RENIXX und Dax auf dem Rückzug – Turnaround bei Meyer Burger – Goldman Sachs empfiehlt Uniper-Aktie
22.03.2017 - EWE baut strategische Energieeffizienz-Aktivitäten aus
22.03.2017 - Solarwatt entwickelt modularen Stromspeicher
22.03.2017 - Enova baut Windenergie im Nordwesten aus
22.03.2017 - Neue Energielabel bringen das Ende von A+++
22.03.2017 - Börse: RENIXX gibt nach – Canadian Solar unterbricht Wachstum – Meyer Burger gefragt vor Zahlen
22.03.2017 - Streit um Balkon-Photovoltaik zwischen Westnetz und Greenpeace
22.03.2017 - Sunpower räumt bei Photovoltaik-Ausschreibung ab
 
Strom-News
22.03.2017 - Deutsche Windtechnik übernimmt Wartung von Vestas-Anlagen
22.03.2017 - Alarmierende arktische Hitzewellen im Jahr 2016
22.03.2017 - Börse: RENIXX und Dax auf dem Rückzug – Turnaround bei Meyer Burger – Goldman Sachs empfiehlt Uniper-Aktie
22.03.2017 - EWE baut strategische Energieeffizienz-Aktivitäten aus
22.03.2017 - Solarwatt entwickelt modularen Stromspeicher
22.03.2017 - Enova baut Windenergie im Nordwesten aus
 
Förderung-News
20.03.2017 - Japaner schenken EWE Hybrid-Großspeicher
15.03.2017 - Weltweit erster Brennstoffzellen-Zug erfolgreich getestet
14.03.2017 - Schotten planen größten schwimmenden Windpark der Welt
13.03.2017 - Weltec Biopower optimiert Biogasanalyse
09.03.2017 - Innogy baut neuartiges Brennstoffzellen-Schiff
08.03.2017 - Ungarisches Atomkraftwerk Paks II genehmigt

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt