IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
01.12.2015, 10:43 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

EEG-Kürzungen 2016 für Windenergie und Biomasse

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat die weitere Absenkung der Vergütungssätze für Windenergie- und Biomasse-Anlagen im nächsten Jahr bekanntgegeben. Grundlage sind die Regeln aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2014.

Die Bundesnetzagentur hat mitgeteilt, dass die Vergütungssätze für Windkraftanlagen an Land um 1,2 Prozent und von Biomasseanlagen um 0,5 Prozent zum 1. April 2016 gekürzt werden.

Degression der Vergütung abhängig vom Zubau
Der Netto-Zubau für Windenergie an Land liegt mit etwa 3.712 Megawatt (MW) erneut deutlich oberhalb des Zubaukorridors. Bewegt sich der Zubau bei Windenergieanlagen an Land innerhalb des gesetzlichen Korridors von 2.400 bis 2.600 Megawatt, ist eine Absenkung der Vergütungssätze um jeweils 0,4 Prozent pro Quartal vorgesehen. Die Absenkung verstärkt sich, wenn der Zubau den Korridor überschreitet. Eine Unterschreitung des Zubaukorridors führt dagegen dazu, dass die Vergütung weniger stark sinkt, gleich bleibt oder sogar ansteigt.

Bei Biomasse bewegt sich der Zubau mit 67 MW unterhalb der angesetzten Zubaugrenze von 100 MW, ab der die Vergütung zusätzlich zu der Basisdegression von 0,5 Prozent gekürzt wird.

Mehr Bürokratie: Anpassung ab 2016 quartalsweise
Die Vergütungssätze für Strom aus Windenergie an Land und Biomasse müssen nach den Regeln des EEG 2014 ab 2016 quartalsweise angepasst werden. Entscheidend hierfür ist der Zubau im Bezugszeitraum von zwölf Monaten. Dieser ist in diesem Fall früher angesetzt als bei Photovoltaik, so dass die Vergütungshöhe früher berechnet und bekannt gegeben werden kann, so die Bundesnetzagentur. Im Rahmen der aktuellen Berechnung der Vergütungssätze sind die Zubauzahlen der Monate November 2014 bis Oktober 2015 berücksichtigt worden.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2015

Weitere Meldungen und Informationen zum Thema:
EEG-Ausschreibungen: Lohnen sich Investitionen in Windparks noch?
Bundesratsinitiative zur Stärkung der Bioenergie
Hintergrund-Presseinfos zur Energiewende in Deutschland
BDEW Kongress 2016







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
22.08.2017 - SMA erhält Großauftrag aus Chile
22.08.2017 - Börse: RENIXX freundlich mit Ja Solar und Tesla an der Spitze – Siemens Gamesa streicht Stellen
22.08.2017 - Deutsches Offshore-Zentrum in Cuxhaven wächst kräftig
22.08.2017 - Energieexperten für Stromnetze bündeln Knowhow
22.08.2017 - Börse: RENIXX fällt zurück – Jinkosolar-Aktie mit zweistelligem Kursverlust – Tesla ebenfalls unter Druck
22.08.2017 - Vestas ermittelt Ursache nach Brand in leistungsstärkster Testanlage
21.08.2017 - Vattenfall nimmt weiteren Offshore Windpark in die Direktvermarktung
21.08.2017 - Schleswig-Holstein fördert Batteriespeicher zur kommunalen Stromversorgung
21.08.2017 - Envitec Biogas: Genug Ökoenergie für knapp eine Million Haushalte
21.08.2017 - Börse: RENIXX und Dax schwächer – Suzlon Schlusslicht, Siemens Gamesa top – Eon am Dax-Ende trotz Goldman-Kommentar
 
Windenergie-News
22.08.2017 - Deutsches Offshore-Zentrum in Cuxhaven wächst kräftig
22.08.2017 - Vestas ermittelt Ursache nach Brand in leistungsstärkster Testanlage
21.08.2017 - Vattenfall nimmt weiteren Offshore Windpark in die Direktvermarktung
21.08.2017 - Schleswig-Holstein fördert Batteriespeicher zur kommunalen Stromversorgung
18.08.2017 - Vestas: Analysten hin- und hergerissen
18.08.2017 - GE baut größten Windpark Australiens
 
Biogas-News
21.08.2017 - Envitec Biogas: Genug Ökoenergie für knapp eine Million Haushalte
02.08.2017 - Envitec errichtet erste Biogasanlage auf den Philippinen
24.07.2017 - Bioconstruct expandiert mit Biogasanlagen in Großbritannien
21.07.2017 - Neuer DIHK-Leitfaden zu Ausschreibungen von Biogasanlagen
17.07.2017 - Envitec Biogas erschließt Markt für CNG-Anlagen
10.07.2017 - Biogas-Spezialist gewinnt zwei internationale Industrie-Awards

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt