IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
04.01.2016, 09:57 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

RENIXX World mit Fehlstart 2016

Münster – Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World startet mit Verlusten in das neue Börsenjahr. Nach der Aussetzung des Börsenhandels in China verlieren vor allem chinesische RENIXX-Aktien. Auch der DAX legt einen Fehlstart hin.

Der RENIXX World gibt am Morgen des ersten Handelstages im Jahr 2016 bislang um 1,9 Prozent auf 483,12 Punkte nach. Auch der deutsche DAX (-3,6 Prozent, 10.352 Punkte) verliert kräftig. Schwache Vorgaben aus China sorgen für Verluste. Dort waren die Kurse so kräftig gefallen, dass der Börsenbetreiber den Handel unterbrochen hatte. Grund sind Sorgen der Anleger um die Konjunktur im Reich der Mitte. Die Industrieproduktion in China ist im Dezember zum zehnten Mal in Serie gesunken. RENIXX World und DAX verlieren zum Jahresbeginn 2016 deutlich.

SMA Solar steigt wieder in den RENIXX auf

Der RENIXX hatte das Jahr 2015 bei 492,39 Punkten beendet. Das entspricht einem Jahresplus von gut 31 Prozent. Zum 1. Januar sind im Rahmen der turnusgemäßen Überprüfung auf Basis der Marktkapitalisierung zudem zwei Titel aus dem RENIXX abgestiegen. Dies sind der Brennstoffzellen-Spezialist Ballard Power aus Kanada und der chinesische Windkraftanlagen-Hersteller Ming Yang. Aufsteiger sind der deutsche Wechselrichter-Hersteller SMA und das amerikanische Solarleasing-Unternehmen Sunrun. Damit sind ab Januar nun wieder zwei deutsche Aktien im RENIXX World vertreten.

Nordex-Aktie gewinnt an Bedeutung
Neben SMA ist weiterhin die Aktie des deutschen Windenergieanlagen-Herstellers Nordex im RENIXX gelistet. Durch die Neujustierung im Index hat sich auch die Gewichtung der einzelnen Aktien verändert. In diesem Zuge ist die Bedeutung der Nordex-Aktie innerhalb des RENIXX weiter gewachsen. Das Papier erreicht im Gewichtungs-Ranking nun den zehnten Rang unter den insgesamt 30 Wertpapieren. Das ist bislang die höchste Position für Nordex. Zu den Index-Schwergewichten zählen unverändert die Papiere des US-Elektroauto-Herstellers Tesla und des dänischen Windkraftanlagen-Produzenten Vestas. Die steigende Bedeutung hat die Nordex-Aktie vor allem dem deutlichen Kursplus im vergangenen Jahr zu verdanken. Der Kurs der Nordex-Aktie hat sich 2015 mehr als verdoppelt, das Papier war die profitabelste Aktie im RENIXX World.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Weitere Nachrichten und Infos zum Themenfeld Börse, Aktien und Wirtschaft:
RENIXX World live verfolgen
Grüne Aktien im Aufwind: RENIXX World gewinnt 31 Prozent in 2015
Zur aktuellen Gewichtung der 30 RENIXX Aktien
Zu den aktuellen DAX-Kursen
RENIXX Newsletter kostenlos bestellen







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
27.06.2016 - Solarmodule der Marke Tesla?
27.06.2016 - Nordex repowert für PNE Wind
27.06.2016 - RENIXX freundlich: Rec Silicon und China Singyes klettern kräftig – Nordex schwach trotz Repowering-Auftrag
27.06.2016 - Ostwind feiert Baubeginn für Bayerns größten Wald-Windpark
27.06.2016 - 5.000 MW Solarkraftwerk für Dubai bis 2030
27.06.2016 - Bioethanol: Autofahrer tanken weniger Super E10
27.06.2016 - KW 25/2016: Brexit erfasst RENIXX – Tesla will Solarcity
27.06.2016 - Prokon errichtet großen Enercon-Windpark in Sachsen-Anhalt
24.06.2016 - Baywa r.e. erhält erstes VDE-Zertifikat für PV-Freiflächenanlagen
24.06.2016 - Bundestag beschließt digitale Stromzähler und neues Strommarktdesign
 
RENIXX-News
27.06.2016 - RENIXX freundlich: Rec Silicon und China Singyes klettern kräftig – Nordex schwach trotz Repowering-Auftrag
27.06.2016 - KW 25/2016: Brexit erfasst RENIXX – Tesla will Solarcity
24.06.2016 - Brexit wirbelt Märkte durcheinander: RENIXX, DAX, Ölpreis und CO2-Zertifikate runter – Eurokurs zum Pfund sowie Goldpreis rauf
24.06.2016 - "Black Friday" nach Brexit: DAX stürzt vorbörslich ab – RENIXX Word taucht ab unter 400-Punkte-Marke
23.06.2016 - RENIXX leichter, DAX stark am Tag des Briten-Referendums – Solarcity gibt nach – Tesla unauffällig – E.ON und RWE gefragt
23.06.2016 - RENIXX-Check: Unentschlossen vor Brexit-Referendum – Solarcity-Gewinne bröckeln nach Übernahmeangebot von Tesla
 
Finanz-News
27.06.2016 - RENIXX freundlich: Rec Silicon und China Singyes klettern kräftig – Nordex schwach trotz Repowering-Auftrag
27.06.2016 - 5.000 MW Solarkraftwerk für Dubai bis 2030
27.06.2016 - KW 25/2016: Brexit erfasst RENIXX – Tesla will Solarcity
24.06.2016 - Brexit wirbelt Märkte durcheinander: RENIXX, DAX, Ölpreis und CO2-Zertifikate runter – Eurokurs zum Pfund sowie Goldpreis rauf
24.06.2016 - "Black Friday" nach Brexit: DAX stürzt vorbörslich ab – RENIXX Word taucht ab unter 400-Punkte-Marke
23.06.2016 - RENIXX leichter, DAX stark am Tag des Briten-Referendums – Solarcity gibt nach – Tesla unauffällig – E.ON und RWE gefragt

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
iwr.de | IWR-Pressedienst.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de | Energiejobs.de | Energiekalender.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry |

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt