IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
04.01.2016, 09:57 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

RENIXX World mit Fehlstart 2016

Münster – Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World startet mit Verlusten in das neue Börsenjahr. Nach der Aussetzung des Börsenhandels in China verlieren vor allem chinesische RENIXX-Aktien. Auch der DAX legt einen Fehlstart hin.

Der RENIXX World gibt am Morgen des ersten Handelstages im Jahr 2016 bislang um 1,9 Prozent auf 483,12 Punkte nach. Auch der deutsche DAX (-3,6 Prozent, 10.352 Punkte) verliert kräftig. Schwache Vorgaben aus China sorgen für Verluste. Dort waren die Kurse so kräftig gefallen, dass der Börsenbetreiber den Handel unterbrochen hatte. Grund sind Sorgen der Anleger um die Konjunktur im Reich der Mitte. Die Industrieproduktion in China ist im Dezember zum zehnten Mal in Serie gesunken. RENIXX World und DAX verlieren zum Jahresbeginn 2016 deutlich.

SMA Solar steigt wieder in den RENIXX auf

Der RENIXX hatte das Jahr 2015 bei 492,39 Punkten beendet. Das entspricht einem Jahresplus von gut 31 Prozent. Zum 1. Januar sind im Rahmen der turnusgemäßen Überprüfung auf Basis der Marktkapitalisierung zudem zwei Titel aus dem RENIXX abgestiegen. Dies sind der Brennstoffzellen-Spezialist Ballard Power aus Kanada und der chinesische Windkraftanlagen-Hersteller Ming Yang. Aufsteiger sind der deutsche Wechselrichter-Hersteller SMA und das amerikanische Solarleasing-Unternehmen Sunrun. Damit sind ab Januar nun wieder zwei deutsche Aktien im RENIXX World vertreten.

Nordex-Aktie gewinnt an Bedeutung
Neben SMA ist weiterhin die Aktie des deutschen Windenergieanlagen-Herstellers Nordex im RENIXX gelistet. Durch die Neujustierung im Index hat sich auch die Gewichtung der einzelnen Aktien verändert. In diesem Zuge ist die Bedeutung der Nordex-Aktie innerhalb des RENIXX weiter gewachsen. Das Papier erreicht im Gewichtungs-Ranking nun den zehnten Rang unter den insgesamt 30 Wertpapieren. Das ist bislang die höchste Position für Nordex. Zu den Index-Schwergewichten zählen unverändert die Papiere des US-Elektroauto-Herstellers Tesla und des dänischen Windkraftanlagen-Produzenten Vestas. Die steigende Bedeutung hat die Nordex-Aktie vor allem dem deutlichen Kursplus im vergangenen Jahr zu verdanken. Der Kurs der Nordex-Aktie hat sich 2015 mehr als verdoppelt, das Papier war die profitabelste Aktie im RENIXX World.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Weitere Nachrichten und Infos zum Themenfeld Börse, Aktien und Wirtschaft:
RENIXX World live verfolgen
Grüne Aktien im Aufwind: RENIXX World gewinnt 31 Prozent in 2015
Zur aktuellen Gewichtung der 30 RENIXX Aktien
Zu den aktuellen DAX-Kursen
RENIXX Newsletter kostenlos bestellen







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
24.07.2017 - Konzentrator-Solarzelle erzeugt 54 Prozent mehr Strom
24.07.2017 - Abo Wind-Projekt in Baden-Württemberg stößt auf großes Bürgerecho
24.07.2017 - Siemens Gamesa erhält Auftrag für Windkraftanlagen aus Indonesien
24.07.2017 - Forscher senken Feinstaub-Emissionen aus Holzpellets um fast 50 Prozent
24.07.2017 - KW 29/2017: RENIXX leichter – Jinkosolar legt zweistellig zu, Green Plains am Indexende, Siemens und Goldwind schwach
24.07.2017 - Bioconstruct expandiert mit Biogasanlagen in Großbritannien
24.07.2017 - Bayern beschleunigt Ladesäulen-Ausbau für Elektroautos
21.07.2017 - Meyer Burger startet neue PV-Produktionslinie
21.07.2017 - Offshore Windpark Sandbank geht offiziell in Betrieb
21.07.2017 - Börse: RENIXX und DAX leichter - GCL Poly und Meyer Burger an RENIXX-Spitze - Commerzbank, Infenion, Continental und Deutsche Bank schwach
 
Strom-News
24.07.2017 - Konzentrator-Solarzelle erzeugt 54 Prozent mehr Strom
24.07.2017 - Abo Wind-Projekt in Baden-Württemberg stößt auf großes Bürgerecho
24.07.2017 - Siemens Gamesa erhält Auftrag für Windkraftanlagen aus Indonesien
24.07.2017 - Forscher senken Feinstaub-Emissionen aus Holzpellets um fast 50 Prozent
24.07.2017 - KW 29/2017: RENIXX leichter – Jinkosolar legt zweistellig zu, Green Plains am Indexende, Siemens und Goldwind schwach
24.07.2017 - Bioconstruct expandiert mit Biogasanlagen in Großbritannien
 
Finanz-News
24.07.2017 - KW 29/2017: RENIXX leichter – Jinkosolar legt zweistellig zu, Green Plains am Indexende, Siemens und Goldwind schwach
21.07.2017 - Börse: RENIXX und DAX leichter - GCL Poly und Meyer Burger an RENIXX-Spitze - Commerzbank, Infenion, Continental und Deutsche Bank schwach
21.07.2017 - Börse: RENIXX tendiert leichter – Meyer Burger stark – Canadian Solar am Indexende - Nordex nach Analystenkommentaren leichter
21.07.2017 - Siemens liefert Rotorblätter für britischen Offshore-Windpark
20.07.2017 - Vestas festigt führende Marktstellung in der Dominikanischen Republik
20.07.2017 - Börse: RENIXX und DAX fest - Meyer Burger erholt sich – Siemens im Plus, Lufthansa, SAP, RWE und Eon geben nach

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt