IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
14.01.2016, 09:05 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

RENIXX-Check: Gewinne verpuffen – Sunrun, Trina Solar und Goldwind sehr schwach – Suzlon-Aktie haussiert nach Solar-Coup

Münster – Der RENIXX World hat im Handel am Mittwoch zunächst deutlich zugelegt und war in der Spitze bis auf 452 Punkte geklettert (+1,9 Prozent), doch am Nachmittag haben schwache US-Marktdaten die Aktienmärkte weltweit beeinflusst. Wieder einmal ging es um den Ölpreis.

Für den Branchen-Leitindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX steht nach Handelsschluss ein Kursminus von 0,3 Prozent auf 442,09 Punkte zu Buche. Auch der Handelsstart am Donnerstag verheißt nichts Gutes. Der US-Aktienindex S&P 500 ist sogar um 2,5 Prozent eingebrochen, der deutsche DAX geht mit einem Verlust von 0,3 Prozent auf 9.961 Punkte aus dem Handel. Offenbar hat der neue Ölbericht der US-Behörde EIA den Anlegern weitere Sorgen bereitet. Die Lagerbestände sind weiterhin hoch, das schüre Konjunkturängste, heißt es Berichten zufolge.

Index-Neuling Sunrun Schlusslicht
Größter Verlierer im RENIXX war am Mittwoch das Wertpapier des seit Januar 2016 neu in den RENIXX aufgestiegenen US-Solarvertriebs Sunrun (-5,6 Prozent, 7,53 Euro). Neue kursrelevante Unternehmensnachrichten liegen jedoch nicht vor. Auf der RENIXX-Verliererliste folgen die Titel des chinesischen Solarmodul-Herstellers Trina Solar (-5,4 Prozent, 9,38 Euro) sowie die Anteilsscheine des ebenfalls aus China kommenden Windenergieanlagen(WEA)-Produzenten Goldwind (-5,3 Prozent, 1,36 Euro).

Suzlon will Solarprojekte realisieren
Mit Abstand größter RENIXX-Gewinner ist die Aktie des indischen WEA-Herstellers Suzlon, die um 25,3 Prozent auf 1,13 Euro nach oben springt. Das Unternehmen aus Pune überraschte mit der Nachricht, sechs Solarkraftwerke mit einer Leistung von insgesamt 210 Megawatt (MW) im indischen Bundesstaat Telangana zu realisieren. Weitere Gewinner sind Sunedison (+3,3 Prozent, 2,66 Euro), Scatec Solar (+2,0 Prozent, 3,62 Euro) sowie die beiden Regenerativ-Versorger EDP Renovaveis (+1,9 Prozent, 7,20 Euro) und Enel Green Power (+1,8 Prozent, 1,82 Euro).

RENIXX fällt weiter zurück
Auch zu Beginn des Handels am Donnerstag fällt der RENIXX spürbar zurück. Bislang beträgt das Minus rund 1,6 Prozent. Abgestoßen werden vor allem die Titel von Gamesa, Meyer Burger und China Singyes.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Mehr Neuigkeiten und Infos zum Themenfeld Börse, Aktien, Wirtschaft und Finanzen:
RENIXX® World live verfolgen
RWE setzt auf Photovoltaik-Großprojekte im Nahen Osten und Afrika
Termine aus dem Bereich Finanzen & Wirtschaft
RENIXX-Newsletter mit Wochenstory, Analysten, Finanzjobs usw.
Zur aktuellen Gewichtung der 30 RENIXX Aktien
Grüne Aktien im Aufwind: RENIXX World gewinnt 31 Prozent in 2015







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
28.04.2017 - Solarworld reduziert Verluste in Q1 2017
28.04.2017 - Weltgrößte Windkraftanlage wird in Bremerhaven errichtet
28.04.2017 - Dong Energy und Vattenfall mit Gewinneinbußen
28.04.2017 - Börse: Ballard Power liefert Know-How – Verbund ohne Impuls durch Elektromobilitäts-Strategie – Yingli Schlusslicht
28.04.2017 - AEE: Schnellerer Ausbau Erneuerbarer soll wachsende Klimaschutzlücke schließen
28.04.2017 - Österreichs Energieversorger setzen auf Elektromobilität
28.04.2017 - PIK: Keine Überraschung beim globalen Erwärmungstrend
28.04.2017 - BMUB startet Europäische Klimaschutzinitiative
28.04.2017 - Börse: Ja Solar stark, Ballard mit Auftrag – Suzlon Schlusslicht, Nordex, Gamesa und Vestas schwach – Goldwind dämmt Verluste ein
28.04.2017 - Urteil: Genehmigung für Vattenfalls Kohlekraftwerk Moorburg nicht korrekt
 
RENIXX-News
28.04.2017 - Börse: Ballard Power liefert Know-How – Verbund ohne Impuls durch Elektromobilitäts-Strategie – Yingli Schlusslicht
28.04.2017 - Börse: Ja Solar stark, Ballard mit Auftrag – Suzlon Schlusslicht, Nordex, Gamesa und Vestas schwach – Goldwind dämmt Verluste ein
27.04.2017 - Börse: Versorger mit Zahlen – Albioma steigert Umsatz, Gewinneinbruch bei Dong Energy, China Longyuan Power enttäuscht
27.04.2017 - Börse: Rec Silicon haussiert vor Zahlen – Ballard weiter stark – Suzlon gefragt, Nordex schwach
26.04.2017 - Börse: Ballard weiter stark – Goldman Sachs bewertet Nordex und Vestas – Analysten raten zum Innogy-Verkauf, RWE stark
26.04.2017 - Börse: Ballard Power meistert Testflug, Plug Power stark – Sunrun und Canadian Solar mit Finanzpartnern – Jinkosolar mit Auftrag
 
Finanz-News
28.04.2017 - Solarworld reduziert Verluste in Q1 2017
28.04.2017 - Dong Energy und Vattenfall mit Gewinneinbußen
28.04.2017 - Börse: Ballard Power liefert Know-How – Verbund ohne Impuls durch Elektromobilitäts-Strategie – Yingli Schlusslicht
28.04.2017 - Börse: Ja Solar stark, Ballard mit Auftrag – Suzlon Schlusslicht, Nordex, Gamesa und Vestas schwach – Goldwind dämmt Verluste ein
27.04.2017 - Prokon-Verluste höher als erwartet
27.04.2017 - Börse: Versorger mit Zahlen – Albioma steigert Umsatz, Gewinneinbruch bei Dong Energy, China Longyuan Power enttäuscht

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt