IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
26.01.2016, 09:05 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

RENIXX-Check: Am Ende schwächer – Green Plains, Sunrun und Goldwind am Indexende – Suzlon wieder profitabel?

Münster – Der globale Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World hat am Montag um 0,1 Prozent nachgegeben, Schlusskurs 421,18 Punkte. Lange Zeit sah es dabei so aus, als könne der RENIXX mit einem Gewinn aus dem Handel gehen, doch am späten Nachmittag rutschte das Börsenbarometer ins Minus.

Der erneute Rückgang des Ölpreises hatte die Märkte weltweit belastet. In Deutschland kam noch ein deutlich gesunkener ifo-Geschäftsklima-Index hinzu. Der DAX ist um 0,3 Prozent auf 9.736 Punkte gesunken.

Green Plains Schlusslicht
Größter Verlierer im RENIXX ist das Wertpapier des US-Bioethanol-Produzenten Green Plains (-4,1 Prozent, 15,41 Euro). Aktuelle Nachrichten des Unternehmens aus Omaha liegen nicht vor, Ende der letzten Woche kündigte Green Plains lediglich an, die Zahlen für das Jahr 2015 am 11. Februar vorzulegen. Weitere Verlierer sind der US-Solaranlagen-Vertrieb Sunrun (-3,8 Prozent, 7,70 Euro), der chinesische Windenergieanlagen-Hersteller Goldwind (-3,6 Prozent, 1,25 Euro) und der der US-Hersteller von Solarsilizium Rec Silicon (-3,6 Prozent, 0,134 Euro).

Suzlon-Aktie mit Gewinnsprung
Mit deutlichem Vorsprung ist die Aktie des indischen Windkraftanlagen-Produzenten Suzlon (+19,6 Prozent, 1,08 Euro) aus dem Handel gegangen. Neuen Unternehmensnachrichten liegen dabei nicht vor. In der letzten Woche hatte CEO Tulsi Tanti am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos erklärt, dass das Unternehmens im laufenden Geschäftsjahr, das noch bis März andauert in die Gewinnzone zurückkehrt. Auf der gewinnerliste von Montag folgen hinter Suzlon die Aktien von China Singyes (+9,3 Prozent, 0,424 Euro), Sunedison (+8,9 Prozent, 2,61 Euro) und SMA Solar (+5,4 Prozent, 48,48 Euro).

Schwacher Start am Dienstagmorgen
Zu Beginn des Börsenhandels am Dienstag geht es für den RENIXX World allerdings wieder deutlich bergab. Bislang sinkt der Index um 2,4 Prozent. Suzlon geben einen teil der Vortagesgewinne wieder ab. Zudem verlieren auch Sunedison, Goldwind und China High Speed Transmission deutlich. Die einzige RENIXX-Aktie mit Kursgewinnen ist am Dienstagmorgen das Papier des spanischen Regenerativ-Energieversorgers EDP Renovaveis.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Mehr News und Infos zu Wirtschaftsthemen rund um erneuerbare Energien:
RENIXX® World live: Welche Titel gewinnen/verlieren
Solar-Weltmarkt 2016: US-Institut prognostiziert 64.000 MW Zubau
Geschäftsklimaindex der Regenerativen Energiewirtschaft: News, Grafik, Tabelle
Mehr Nachrichten aus der Wirtschaft







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
19.01.2017 - Ausbau-Delle bei Offshore-Windenergie
19.01.2017 - Börse: Neuer Wirbel um Uniper – Panasonic setzt auf Tesla – Suzlon stark, Ballard Power weiter gefragt
19.01.2017 - Enertrag übernimmt Betriebsführung für erneuerbare Trianel-Kraftwerke
19.01.2017 - Atomland Frankreich fährt Ölkraftwerke auf Rekordleistung hoch
19.01.2017 - Windstrom dominiert regenerative Stromerzeugung trotz ruhigen Winterwetters
19.01.2017 - Börse: Ballard Power investiert in Europa – Analysten bewerten Goldwind – Jinkosolar schwach – Canadian Solar ohne Kraftwerks-Bonus
19.01.2017 - Prokon, Windwärts und Baywa r.e. erfolgreich mit Windpark-Projekten
18.01.2017 - Grünen-Fraktion beschließt Kohleausstieg - Importeure bezweifeln Effekt
18.01.2017 - PNE Wind kann Offshore-Windpark verkaufen
18.01.2017 - Börse: Analysten bei Uniper uneins – Ballard und Plug Power stark – Tesla schließt Übernahme ab – KTG Energie vor Delisting gefragt
 
RENIXX-News
19.01.2017 - Börse: Neuer Wirbel um Uniper – Panasonic setzt auf Tesla – Suzlon stark, Ballard Power weiter gefragt
19.01.2017 - Börse: Ballard Power investiert in Europa – Analysten bewerten Goldwind – Jinkosolar schwach – Canadian Solar ohne Kraftwerks-Bonus
18.01.2017 - Börse: Analysten bei Uniper uneins – Ballard und Plug Power stark – Tesla schließt Übernahme ab – KTG Energie vor Delisting gefragt
18.01.2017 - Börse: Brexit-Rede dämpft RENIXX – Tesla investiert – Canadian Solar stark – Nordex und Verbund im Analysten-Fokus
17.01.2017 - Börse: RWE, Eon, Uniper und Innogy gefragt – Tesla verärgert chinesische Kunden
17.01.2017 - Börse: RENIXX trotz Brexit-Sorgen fester – Dong Energy und Vestas bauen Offshore-Windpark - Canadian Solar schwach
 
Finanz-News
19.01.2017 - Börse: Neuer Wirbel um Uniper – Panasonic setzt auf Tesla – Suzlon stark, Ballard Power weiter gefragt
18.01.2017 - PNE Wind kann Offshore-Windpark verkaufen
18.01.2017 - Börse: Analysten bei Uniper uneins – Ballard und Plug Power stark – Tesla schließt Übernahme ab – KTG Energie vor Delisting gefragt
18.01.2017 - Börse: Brexit-Rede dämpft RENIXX – Tesla investiert – Canadian Solar stark – Nordex und Verbund im Analysten-Fokus
17.01.2017 - Was aus den Innogy und Uniper-Aktien geworden ist
17.01.2017 - Börse: RWE, Eon, Uniper und Innogy gefragt – Tesla verärgert chinesische Kunden

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |
Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt