IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
02.03.2016, 11:48 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

WEA Technik Deutschland erhält weiteren Enercon-Wartungsvertrag

Dresden - Die WEA Technik Deutschland GmbH und die EWE Erneuerbare Energien GmbH haben einen weiteren Windenergie-Wartungsvertrag für einen Windpark am Standort Pilsum in Niedersachsen unterzeichnet. Die Anlagen stammen vom Auricher Hersteller und deutschen Marktführer Enercon.

Gegenstand des Vertrages ist die Fernüberwachung, Wartung und Instandsetzung der seit 2001 in Krummhörn befindlichen getriebelosen Enercon-Windenergieanlagen vom Typ E-40 mit einer Nabenhöhe von je 50 Metern. Der erste Vertrag mit der EWE über die Betreuung von elf E-66-Windenergieanlagen bei Emden in Ostfriesland wurde im August 2015 geschlossen.

WEA Technik sagt Reaktionszeit von 120 Minuten zu
Die WEA Technik Deutschland GmbH kontrolliert die Windturbinen ab sofort mittels eines automatisierten Fernüberwachungssystems und moderner Software-Lösungen. Maßnahmen zur Entstörung werden innerhalb einer Reaktionszeit von 120 Minuten eingeleitet. Zum Auftrag gehören alle Maßnahmen der mechanischen, elektrischen, Sicht- und Fettwartungen. Bei Mängeln übernimmt die WEA Technik Deutschland GmbH die Fehlersuche sowie die Vorbereitung und Durchführung der Instandsetzung.

Erstes freies Serviceunternehmen für Enercon-Windenergieanlagen
„Das Konzept der WEA Technik Deutschland GmbH, als erstes freies Serviceunternehmen für Enercon-Windenergieanlagen zu arbeiten, geht einher mit unserer Strategie der kostenoptimierten bedarfsorientierten Instandhaltung und war ausschlaggebend für einen weiteren Vertragsschluss“ erklärte Ewald Heyen, Assetmanager bei der EWE.

„Wir freuen uns sehr, innerhalb so kurzer Zeit einen zweiten Wartungsvertrag mit der EWE schließen zu können. Die erneute Beauftragung bestärkt uns in der Umsetzung unseres besonderen Service-Konzeptes. Dieses basiert auf einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Hersteller Enercon, wohlüberlegten Abläufen und Prozessen sowie fortschrittlichen Ideen“ so Paul Goj, Geschäftsführer der WEA Technik Deutschland GmbH.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Weitere Nachrichten und Informationen aus der Windkraftbranche:
RWE weiht größten Windpark in NRW ein
Windenergie-Service: GPS aus Spanien wird Deutsche Windtechnik S.L.
Original-Pressemitteilungen aus der Windenergiebranche
Weitere Windenergie-Serviceunternehmen







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
28.06.2016 - Nach Brexit: Goldman Sachs und Barclays passen Kursziele für Nordex und Vestas an
28.06.2016 - Abo Wind beendet Durststrecke im Windenergie-Markt Argentinien
28.06.2016 - RENIXX freundlich: Gamesa mit Frankreich-Auftrag – Sunpower mit Effizienz- und Nordex mit Höhen-Rekord
28.06.2016 - Nordex stellt höchste Windenergieanlage der Welt auf
28.06.2016 - Atommüll: Mühsame Einigung der Endlager-Kommission
28.06.2016 - Dong Energy nimmt nächsten deutschen Offshore-Windpark in Angriff
28.06.2016 - Berlin bekommt Strom-Tunnel für 250 Millionen Euro
28.06.2016 - RENIXX-Check: Gewinne verpuffen – Tornado beschädigt Fabrik von Canadian Solar – Nordex mit Repowering-Auftrag
28.06.2016 - Fazit Intersolar und ees Europe 2016: 43.000 Besucher aus 160 Ländern
27.06.2016 - Solarmodule der Marke Tesla?
 
Windenergie-News
28.06.2016 - Nach Brexit: Goldman Sachs und Barclays passen Kursziele für Nordex und Vestas an
28.06.2016 - Abo Wind beendet Durststrecke im Windenergie-Markt Argentinien
28.06.2016 - Nordex stellt höchste Windenergieanlage der Welt auf
28.06.2016 - Dong Energy nimmt nächsten deutschen Offshore-Windpark in Angriff
27.06.2016 - Nordex repowert für PNE Wind
27.06.2016 - Ostwind feiert Baubeginn für Bayerns größten Wald-Windpark
 
Service-News
23.06.2016 - Baywa r.e. schluckt italienischen Solarpark-Dienstleister
22.06.2016 - So will Siemens die Kosten für Offshore-Windenergie senken
21.06.2016 - Österreicher erwerben abakus solar
17.06.2016 - Nordex-Windkraftanlagen nach italienischen Grid Codes zertifiziert
15.06.2016 - Windenergie-Rotorblätter mit BASF-Beschichtung bestehen harte Regenprüfung
10.06.2016 - Atomkraftwerk Brokdorf fällt wegen Wartungsarbeiten aus

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
iwr.de | IWR-Pressedienst.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de | Energiejobs.de | Energiekalender.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry |

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt