IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
10.03.2016, 10:33 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Uwe Leprich wechselt ins UBA

Dessau-Roßlau – Der Energie- und Wirtschaftswissenschaftler Professor Dr. Uwe Leprich wechselt vom Institut für ZukunftsEnergieSysteme (IZES) in Saarbrücken zum Umweltbundesamt (UBA) nach Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt.

Leprich ist derzeit auch Professor für Wirtschaftspolitik, Energiewirtschaft und Umweltpolitik an der Hochschule für Technik und Wissenschaft des Saarlandes in Saarbrücken. Ab dem 1. April wechselt er zum UBA.

UBA-Chefin Krautzberger freut sich über "profilierten Wissenschaftler"
Beim UBA soll der Wissenschaftler die Leitung der Abteilung „Klimaschutz und Energie“ übernehmen. Damit wird Leprich Nachfolger von Klaus Müschen, der in den Ruhestand geht. Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamtes, erklärte: „Wir freuen uns, einen so profilierten Wissenschaftler für uns gewonnen zu haben“

Leprichs Themen: Energieeffizienz, erneuerbare Energien und ein nachhaltiges Energiesystem

Beim IZES leitet Leprich das Arbeitsfeld Energiemärkte. In diesem Bereich werden konzeptionelle Ansätze und Instrumentarien entwickelt, die dazu beitragen, mit Hilfe von Energieeffizienz auf der Nachfrage- und Angebotsseite sowie durch die Nutzung erneuerbarer Energien den Anforderungen an nachhaltige Energiesysteme gerecht zu werden. Der Wissenschaftler Leprich hat an zahlreichen Studien unter anderem auch für die Bundesregierung zum Ausbau der erneuerbaren Energien und zur Weiterentwicklung der Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) mitgewirkt. Zudem ist er in den Medien immer wieder ein gefragter Experte zu Themen rund um die Energiewende.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Weitere News und Infos zum Themenfeld Energiewende und Wissenschaft:
EEG-Novelle 2016: Welche Sorgen die EE-Branche umtreibt
Aus 2014: Worauf Hohmann, Falk, Leprich bei EEG-Debatte den Fokus legen
Studien-Refenrenzen des IWR
Zum Energiejobs-Newsletter
"Who is Who" der Energiewirtschaft







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
20.09.2017 - Solaroffensive Hamburg startet
20.09.2017 - Börse: RENIXX freundlich – Plug Power an der Spitze – Analysten stufen Nordex-Aktie hoch – Siemens Gamesa legt nach
20.09.2017 - Verbände kritisieren Bioenergie-Ausschreibungen und fordern Nachbesserungen
19.09.2017 - Forscher entwickeln wegweisende Energie-Software für Deutschland
19.09.2017 - FGH stellt erstes Hochspannungs-Anlagenzertifikat aus
19.09.2017 - Börse: RENIXX fällt zurück – Sunrun Schlusslicht – Vestas "Top-Pick" – Siemens Gamesa an Land und im Meer gefragt
19.09.2017 - Greenpeace kritisiert Staats-Subventionen für französischen Atomkonzern
19.09.2017 - Siemens Gamesa: Neue Windenergie-Projekte onshore und offshore
19.09.2017 - Vattenfall-Manager wird EWE-Vorstandsvorsitzender
19.09.2017 - Börse: RENIXX zeigt sich freundlich – Plug Power größter Gewinner – Siemens Gamesa realisiert französische Offshore-Windparks
 
Strom-News
20.09.2017 - Solaroffensive Hamburg startet
20.09.2017 - Börse: RENIXX freundlich – Plug Power an der Spitze – Analysten stufen Nordex-Aktie hoch – Siemens Gamesa legt nach
20.09.2017 - Verbände kritisieren Bioenergie-Ausschreibungen und fordern Nachbesserungen
19.09.2017 - Forscher entwickeln wegweisende Energie-Software für Deutschland
19.09.2017 - FGH stellt erstes Hochspannungs-Anlagenzertifikat aus
19.09.2017 - Börse: RENIXX fällt zurück – Sunrun Schlusslicht – Vestas "Top-Pick" – Siemens Gamesa an Land und im Meer gefragt
 
Energiespeicher-News
14.09.2017 - Forscher prüfen Bau von Pumpspeicher-Kraftwerken unter der Erde
13.09.2017 - IAA: Wie Daimler, BMW und VW sich bei Elektroautos überbieten
08.09.2017 - Umweltministerium fördert Elektro-Fahrzeuge der Post
07.09.2017 - Schottland für vorzeitiges Ende von Verbrennungs-Motoren
05.09.2017 - PKW-Neuzulassungen: Starke Zuwachsraten bei Elektroautos
05.09.2017 - Elektroautos - Neue Standards für sicheres Laden und Abrechnen

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt