IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
17.03.2016, 11:34 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Vattenfall entwickelt 3.600 Megawatt Offshore-Windleistung

Stockholm – Vattenfall hat in Sachen Offshore-Windenergie Großes vor. Der schwedische Energiekonzern, der auch in Deutschland stark engagiert ist, will in der Nordsee vor der Ostküste Englands neue Offshore-Windparks mit zusammen 3.600 Megawatt (MW) Leistung entwickeln.

Vattenfall hat in dieser Woche erklärt, mit der Projektentwicklung des Offshore-Windparks Norfolk Vanguard begonnen zu haben. Kürzlich hat der Windenergie-Projektierer mit den britischen Behörden vereinbart, den Planungsprozess für den 1.800 MW umfassenden Offshore-Windpark Norfolk Vanguard weiter zu verfolgen. Ein weiteres Projekt, Norfolk Boreas, soll später folgen.

Teil 1: Norfolk Vanguard soll genug Strom für 1,3 Mio. Haushalte liefern
Norfolk Vanguard soll 47 Kilometer vor der Küste von Norfolk entstehen und könnte genügend Strom für 1,3 Millionen britische Haushalte erzeugen. Vattenfall verfolgt das übergeordnete Ziel, bis zum Jahr 2025 eine Windenergie-Kapazität von 7.000 MW in Nordeuropa zu erreichen. Das wäre eine Verdreifachung. Ruari Lean, Vattenfalls Projektmanager für Norfolk Vanguard, betonte, dass Vattenfall mit der Grafschaft Norfolk zusammenarbeiten will, um die Vorteile der Offshore-Windenergie zu nutzen. Es sei eine Chance für Norfolk in geschäftlicher Hinsicht und bringe neue Arbeitsplätze.

Teil 2: Norfolk Boreas soll ab 2017 entwickelt werden
Vattenfall und der UK-Immobilienbehörde The Crown Estate haben sich zudem über die weitere Projektentwicklung für den ebenfalls 1.800 MW großen Offshore-Windpark Norfolk Boreas verständigt. Die konkrete Entwicklung dieses Projektes soll in 2017 starten. Beide Projekte sind in der sogenannten „East Anglia Offshore Wind Farm development zone“ geplant. In dieser Zone, die von ScottishPower Renewables und Vattenfall gemeinsam entwickelt wurde. Insgesamt sollten dort Offshore-Windparks mit bis zu 7.200 MW Leistung installiert werden.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Weitere Nachrichten und Infos rund um das Thema Offshore-Windenergie:
Offshore-Windenergie: EU lässt Vernetzung der Nordsee erforschen
April 2015: Gabriel weiht Offshore-Windpark "DanTysk" ein
Energiejobs: Vattenfall sucht Project Quality Manager Offshore Wind (m/f)
Weitere Original-News aus der Offshore-Windindustrie







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
24.06.2016 - BayWa r.e. erhält erstes VDE-Zertifikat für PV-Freiflächenanlagen
24.06.2016 - Bundestag beschließt digitale Stromzähler und neues Strommarktdesign
24.06.2016 - Brexit wirbelt Märkte durcheinander: RENIXX, DAX, Ölpreis und CO2-Zertifikate runter – Eurokurs zum Pfund sowie Goldpreis rauf
24.06.2016 - Globaler Solarthermie-Markt schrumpft dramatisch
24.06.2016 - Elektromobilität: Schweden weiht Autobahn mit Oberleitung ein
24.06.2016 - "Black Friday" nach Brexit: DAX stürzt vorbörslich ab – RENIXX Word taucht ab unter 400-Punkte-Marke
24.06.2016 - Noch ein Solarpreis: Solarworld verleiht Einstein Award
23.06.2016 - PlanET sorgt für Biomethan bei Berlin
23.06.2016 - Großer Ijsselmeer-Windpark in den Niederlanden feierlich eingeweiht
23.06.2016 - RENIXX leichter, DAX stark am Tag des Briten-Referendums – Solarcity gibt nach – Tesla unauffällig – E.ON und RWE gefragt
 
Strom-News
24.06.2016 - Bundestag beschließt digitale Stromzähler und neues Strommarktdesign
24.06.2016 - Brexit wirbelt Märkte durcheinander: RENIXX, DAX, Ölpreis und CO2-Zertifikate runter – Eurokurs zum Pfund sowie Goldpreis rauf
24.06.2016 - Elektromobilität: Schweden weiht Autobahn mit Oberleitung ein
24.06.2016 - "Black Friday" nach Brexit: DAX stürzt vorbörslich ab – RENIXX Word taucht ab unter 400-Punkte-Marke
23.06.2016 - Großer Ijsselmeer-Windpark in den Niederlanden feierlich eingeweiht
23.06.2016 - RENIXX leichter, DAX stark am Tag des Briten-Referendums – Solarcity gibt nach – Tesla unauffällig – E.ON und RWE gefragt
 
Projektierer-News
23.06.2016 - PlanET sorgt für Biomethan bei Berlin
23.06.2016 - Der Intersolar Award 2016 geht an....
22.06.2016 - Deutschland: Windenergie-Zubau legt in den ersten vier Monaten 2016 zu
22.06.2016 - Intersolar Europe gestartet: Welt der Solarenergie trifft sich in München
21.06.2016 - Österreicher erwerben abakus solar
17.06.2016 - Ostwind verstärkt Betriebsführungs-Geschäft

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
iwr.de | IWR-Pressedienst.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de | Energiejobs.de | Energiekalender.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry |

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt