IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
17.03.2016, 11:34 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Vattenfall entwickelt 3.600 Megawatt Offshore-Windleistung

Stockholm – Vattenfall hat in Sachen Offshore-Windenergie Großes vor. Der schwedische Energiekonzern, der auch in Deutschland stark engagiert ist, will in der Nordsee vor der Ostküste Englands neue Offshore-Windparks mit zusammen 3.600 Megawatt (MW) Leistung entwickeln.

Vattenfall hat in dieser Woche erklärt, mit der Projektentwicklung des Offshore-Windparks Norfolk Vanguard begonnen zu haben. Kürzlich hat der Windenergie-Projektierer mit den britischen Behörden vereinbart, den Planungsprozess für den 1.800 MW umfassenden Offshore-Windpark Norfolk Vanguard weiter zu verfolgen. Ein weiteres Projekt, Norfolk Boreas, soll später folgen.

Teil 1: Norfolk Vanguard soll genug Strom für 1,3 Mio. Haushalte liefern
Norfolk Vanguard soll 47 Kilometer vor der Küste von Norfolk entstehen und könnte genügend Strom für 1,3 Millionen britische Haushalte erzeugen. Vattenfall verfolgt das übergeordnete Ziel, bis zum Jahr 2025 eine Windenergie-Kapazität von 7.000 MW in Nordeuropa zu erreichen. Das wäre eine Verdreifachung. Ruari Lean, Vattenfalls Projektmanager für Norfolk Vanguard, betonte, dass Vattenfall mit der Grafschaft Norfolk zusammenarbeiten will, um die Vorteile der Offshore-Windenergie zu nutzen. Es sei eine Chance für Norfolk in geschäftlicher Hinsicht und bringe neue Arbeitsplätze.

Teil 2: Norfolk Boreas soll ab 2017 entwickelt werden
Vattenfall und der UK-Immobilienbehörde The Crown Estate haben sich zudem über die weitere Projektentwicklung für den ebenfalls 1.800 MW großen Offshore-Windpark Norfolk Boreas verständigt. Die konkrete Entwicklung dieses Projektes soll in 2017 starten. Beide Projekte sind in der sogenannten „East Anglia Offshore Wind Farm development zone“ geplant. In dieser Zone, die von ScottishPower Renewables und Vattenfall gemeinsam entwickelt wurde. Insgesamt sollten dort Offshore-Windparks mit bis zu 7.200 MW Leistung installiert werden.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Weitere Nachrichten und Infos rund um das Thema Offshore-Windenergie:
Offshore-Windenergie: EU lässt Vernetzung der Nordsee erforschen
April 2015: Gabriel weiht Offshore-Windpark "DanTysk" ein
Energiejobs: Vattenfall sucht Project Quality Manager Offshore Wind (m/f)
Weitere Original-News aus der Offshore-Windindustrie







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
26.07.2016 - Siemens und Gamesa punkten mit Windenergie-Aufträgen
26.07.2016 - Solar Impulse 2 vollendet Erdumrundung mit Sonnenenergie
26.07.2016 - RENIXX pendelt um Vortageswert: China Longyuan und Solarcity vorne – Gamesa schwach trotz Brasilien-Projekt
26.07.2016 - Bundesregierung will EU-Urteil zum EEG 2012 anfechten
26.07.2016 - Umweltministerium startet Praxistest Solarthermie: 6 aus 6.500
26.07.2016 - Bund hat bei Kosten für AKW-Rückbau keinen Durchblick
26.07.2016 - Prokon-Genossenschaft feiert Einjähriges: Energiewende in Bürgerhand
26.07.2016 - Energiewende: Wie der Einsatz von Wasserstoff sicherer wird
26.07.2016 - RENIXX-Check: Tesla-Aktie an der Spitze – Solaredge Schlusslicht – Sunpower-Module sorgen für erste solare Erdumrundung
26.07.2016 - Senvion stellt schwimmende Windkraftanlage vor
 
Strom-News
26.07.2016 - Siemens und Gamesa punkten mit Windenergie-Aufträgen
26.07.2016 - Solar Impulse 2 vollendet Erdumrundung mit Sonnenenergie
26.07.2016 - RENIXX pendelt um Vortageswert: China Longyuan und Solarcity vorne – Gamesa schwach trotz Brasilien-Projekt
26.07.2016 - Bundesregierung will EU-Urteil zum EEG 2012 anfechten
26.07.2016 - Umweltministerium startet Praxistest Solarthermie: 6 aus 6.500
26.07.2016 - Bund hat bei Kosten für AKW-Rückbau keinen Durchblick
 
Projektierer-News
26.07.2016 - Prokon-Genossenschaft feiert Einjähriges: Energiewende in Bürgerhand
25.07.2016 - Neues EEG: Bioenergie-Branche ist unzufrieden
25.07.2016 - Was der Windenergieausbau für Rotmilan und Mäusebussard bedeutet
22.07.2016 - Abo Wind verkauft fast fertigen Windpark an Genossenschaft
21.07.2016 - juwi Shizen Energy verwandelt weiteren Golfplatz in Solarkraftwerk
21.07.2016 - HSH Nordbank finanziert größten Windpark von Prokon

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |
Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt