IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
21.03.2016, 10:16 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Senvion-Aktie: Börsengang mit neuen Preisen

Hamburg - Erst kam die überraschende Absage des Börsengangs, jetzt kommt die ebenso überraschende Wende. Der Windkraftanlagen-Hersteller Senvion wagt den Börsengang doch noch. Der Ausgabepreis wurde allerdings kräftig gesenkt.

Anscheinend haben die beteiligten Akteure beim Senvion-Börsengang zunächst zu hoch gepokert. Auch das DAX-Umfeld mit rasant fallenden Aktienkursen zu Beginn des Jahres 2016 dürfte eine Rolle für den Börsenrückzieher bei Senvion gespielt haben. Jetzt die erneute Kurskorrektur.

Senvion Aktie: Preis-Spanne zwischen 15,50 und 17 Euro je Aktie
Senvion S.A. und die Eigentümer des Unternehmens, Centerbridge und Arpwood wollen die Privatplatzierung und Börsennotierung von Senvion zu veränderten Konditionen wieder aufzunehmen. Die neue Preisspanne beträgt zwischen 15,50 und 17,00 Euro. Das ist ein deutlicher Abschlag gegenüber der vorherigen Senvion-Ankündigung von Anfang März 2016 mit 20,00 - 23,50 Euro je Aktie.

Handelsbeginn für Senvion-Aktien schon am 23. März 2016
Die Eigentümer von Senvion bieten im Rahmen der Privatplatzierung bis zu 18.687.500 Aktien an, darunter 16.250.000 Aktien als Teil des Basisangebots sowie weitere 2.437.500 Aktien für mögliche Mehrzuteilungen. Die Eigentümer haben den beteiligten Banken die Option eingeräumt, bis zu 2.437.500 Aktien zur Abdeckung möglicher Mehrzuteilungen zu erwerben (Greenshoe-Option). Der Emissionspreis je Aktie wird voraussichtlich am 22. März 2016 festgelegt, der Handelsbeginn der Senvion-Aktien im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) ist für den 23. März 2016 vorgesehen.

Niedriger Streubesitz
Bei vollständiger Ausübung der Greenshoe-Option wird nach der Privatplatzierung ein Streubesitz von ungefähr 28,75% des platzierten und ausstehenden Aktienkapitals von Senvion erwartet.

Weitere Infos und Meldungen zum Thema:
Senvion stoppt Börsengang
Altlasten aus Schaeffler-Zeiten: Ermittlungen gegen Senvion-CEO Geißinger
Senvion geht an die Börse
RENIXX-Newsletter mit Wochenstory, Analysten, Finanzjobs usw.







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
25.05.2016 - Foxconn steht nach Sharp-Übernahme zur Solarenergie
25.05.2016 - Strommarkt - Neues Digitalisierungs-Unternehmen nimmt Geschäftstätigkeit auf
25.05.2016 - EnBW eröffnet Windenergie-Niederlassung in Erfurt
25.05.2016 - RENIXX beschleunigt Aufstieg: Meyer Burger, Trina Solar und Jinkosolar an der Spitze – Nordex wird weiter gelobt
25.05.2016 - Energiewende retten! 180 Unternehmen schließen symbolisch wegen umstrittener EEG-Pläne
25.05.2016 - Goldwind errichtet größten US-Windpark der Firmengeschichte
25.05.2016 - RWE begrüßt Elektroauto-Kaufprämie
25.05.2016 - Neues Erdgasterminal in Emden sichert deutsche Gasversorgung
25.05.2016 - RENIXX-Check: EE-Aktienindex tendiert freundlich – GCL-Poly und Green Plains ganz oben – SMA Solar erfolgreich mit Insellösung
25.05.2016 - SMA Solar sorgt für Stromlösung in der Karibik
 
Windenergie-News
25.05.2016 - EnBW eröffnet Windenergie-Niederlassung in Erfurt
25.05.2016 - Energiewende retten! 180 Unternehmen schließen symbolisch wegen umstrittener EEG-Pläne
25.05.2016 - Goldwind errichtet größten US-Windpark der Firmengeschichte
24.05.2016 - Deutsch-französisches Büro für erneuerbare Energien firmiert um zum Jubiläum
24.05.2016 - Windenergie-Service: Reetec testet neue Rotorblatt-Inneninspektion
24.05.2016 - Windkraftanlagen sollen leiser werden
 
Offshore-News
25.05.2016 - Energiewende retten! 180 Unternehmen schließen symbolisch wegen umstrittener EEG-Pläne
24.05.2016 - Windenergie-Service: Reetec testet neue Rotorblatt-Inneninspektion
23.05.2016 - Siemens wird schottischen Offshore-Windpark bauen und ans Netz bringen
23.05.2016 - Windkraftbranche im Norden entsetzt: Habeck bremst Energiewende aus
20.05.2016 - IWR startet Branchenportale energiefirmen.de und windbranche-nrw.de
20.05.2016 - Bremer Verwaltungsgericht stoppt Offshore Terminal Bremerhaven

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
iwr.de | IWR-Pressedienst.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de | Energiejobs.de | Energiekalender.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry |

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt