IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
22.03.2016, 09:14 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

RENIXX-Check: Schwacher Start in die Woche – Nordex Ausblick enttäuscht – Scatec haussiert nach Zahlen

Münster – Der Internationale Aktienindex RENIXX World ist am Montag verhalten in die neue Handelswoche gestartet. Der Index hat um 0,7 Prozent auf 436,70 Punkte nachgegeben. Im Zentrum standen Zahlen von Nordex und Scatec.

Bereits am frühen Vormittag gab das Börsenbarometer der Regenerativen Energiewirtschaft nach und ging anschließend seitwärts. Der DAX scheiterte am Montag erneut an der Marke von 10.000 Punkten, die er gegen Mittag zunächst klar überschritten hatte. Mit der Öffnung der US-Börsen gab der Blue Chip Index jedoch wieder auf 9.946,64 Punkte nach (-0,02 Prozent). Auch der Euro Stoxx 50 schloss im Minus (-0,4 Prozent, 3.049,77 Punkte).

Nordex-Ausblick enttäuscht
Die größten Verluste im RENIXX musste im Handel am Montag Nordex verkraften (-6,1 Prozent, 25,11 Euro). Der Hersteller von Windenergieanlagen aus Hamburg hatte die vorläufigen Zahlen für 2015 bestätigt und einen Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. Der Konzernumsatz stieg 2015 um knapp 40 Prozent auf 2,4 Mrd. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern verbesserte sich um knapp 62 Prozent auf 126,2 Mio. Euro. Mit der nun kartellrechtlich genehmigten Übernahme von Acciona Windpower aus Spanien soll der Umsatz 2016 auf 3,4 Mrd. Euro steigen. Doch die Ziele scheinen nicht ambitioniert genug – die Aktie fällt. Weitere Verlierer im Handel am Montag sind GCL Poly (-2,7 Prozent, 0,143 Euro), Green Plains (-2,4 Prozent, 13,76 Euro), Canadian Solar (-2,4 Prozent, 17,83 Euro) und China Longyuan Power (-1,7 Prozent, 0,59 Euro).

Scatec steigert Umsatz und Gewinn

Den größten Kurszuwachs verzeichnete am Montag die Aktie von Rec Silicon (+15,9 Prozent, 0,153 Euro). Für den US-Hersteller von Silizium-Produkten liegen keine besonderen Meldungen vor. Zahlen gab es dagegen von Scatec aus Norwegen (+10,0 Prozent, 4,06 Euro). Der Umsatz des PV-Spezialisten stieg um 87 Prozent auf 881 Mio. Kronen (etwa 93 Mio. Euro), der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) stieg um 174 Prozent auf 523 Mio. Kronen (etwa 55 Mio. Euro). Weitere Gewinner sind Xinjiang Goldwind (+2,4 Prozent, 1,14 Euro) und Tesla (+2,4 Prozent, 212,35 Euro). Auch Vestas konnte zulegen (+0,9 Prozent, 62,07 Euro). Die Dänen konnten einen 31-MW-Auftrag aus Großbritannien bekanntgeben.

Handelsstart: RENIXX freundlich

Am Dienstag startet der RENIXX freundlich in den Handel. Der Index legt um bislang 0,5 Prozent zu. Gefragt sind mit Xinijiang Goldwind, China Highspeed Transmission und China Longyuan Power Aktien aus dem Land der Mitte. Am Indexende stehen Suzlon aus Indien, GCL Poly und Jinkosolar.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Mehr Nachrichten und Infos zum RENIXX World und zum Themenfeld Finanzen:
RENIXX® World: Kurse und Charts, Börsen-Stammdaten, Historie ab 2002
Nordex: Acciona-Deal vor dem Abschluss
Senvion-Aktie: Börsengang mit neuen Preisen
RENIXX-Newsletter mit Wochenstory, Analysten, Finanzjobs usw.







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
29.09.2016 - Weltpremiere: Erstes Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab
29.09.2016 - EU-Preisregelung: Nach Trina Solar und Jinkosolar steigt auch Ja Solar aus
29.09.2016 - Ventotec sichert sich bis zu 280 Siemens-Windturbinen
29.09.2016 - RENIXX und DAX legen zu – RWE und E.ON nach OPEC-Entscheidung gefragt – Sunpower verklagt Telsa-Tochter Solarcity – Vestas mit Auftrag – Analysten bewerten Nordex und China Longyuan Power
29.09.2016 - OPEC begrenzt Ölförderung - Ölpreis und RENIXX steigen
29.09.2016 - Wie WSB Service Windparks nach 20 Jahren weiter betreiben will
29.09.2016 - Volkswagen steuert in die neue Mobilitätswelt
29.09.2016 - MHI Vestas sammelt dicke Offshore-Windaufträge
29.09.2016 - RENIXX-Check: RENIXX und DAX legen zu – OPEC senkt Ölförderung – Ja Solar steigt aus EU-Preisbindung aus – Meyer Burger baut Stellen ab
29.09.2016 - Reetec vereinfacht Technik-Steuerung von Offshore-Windturbinen
 
RENIXX-News
29.09.2016 - RENIXX und DAX legen zu – RWE und E.ON nach OPEC-Entscheidung gefragt – Sunpower verklagt Telsa-Tochter Solarcity – Vestas mit Auftrag – Analysten bewerten Nordex und China Longyuan Power
29.09.2016 - OPEC begrenzt Ölförderung - Ölpreis und RENIXX steigen
29.09.2016 - RENIXX-Check: RENIXX und DAX legen zu – OPEC senkt Ölförderung – Ja Solar steigt aus EU-Preisbindung aus – Meyer Burger baut Stellen ab
28.09.2016 - RENIXX fester - Suzlon vorn, Erholung bei SMA und Rec Silicon - Nordex Schlusslicht, Vestas profitiert nicht von Vattenfall-Auftrag – RWE und E.ON im DAX mit Verlusten
28.09.2016 - RENIXX-Check: behauptet – First Solar, Plug Power und Jinkosolar Aktien gefragt – Suzlon Schlusslicht, Rec Silicon mit Verlusten, SMA schwach
27.09.2016 - RENIXX fester, DAX mit Verlusten – WEA-Hersteller Suzlon, Nordex, Vestas und Gamesa geben ab, Goldwind gegen den Trend stark – Rec Silicon ohne Erholung

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |
Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt