IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
24.06.2016, 11:20 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Globaler Solarthermie-Markt schrumpft dramatisch

Paris – Weltweit sind im Jahr 2014 neue Solarthermie-Anlagen mit einer thermischen Leistung von etwa 46.700 Megawatt installiert worden. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das einen deutlichen Markteinbruch um rund 15 Prozent. Dieser Trend wird sich im Jahr 2015 nach aktuellen Schätzungen der IEA wohl beschleunigt fortsetzen.

Nach den aktuellen Zahlen des neuen Marktreports "Solar Heat Worldwide 2016" vom Solarthermie-Programm der Internationalen Energieagentur (IEA) waren Stand Ende 2014 weltweit insgesamt rund 410.200 Megawatt thermische Solarleistung installiert. Für Ende 2015 wird eine Prognosezahl von 435.000 MW genannt. Zum Vergleich: Die Photovoltaik-Anlagen rund um den Globus kamen Stand Ende 2015 etwa auf 227.000 MW elektrische Leistung. Mit Abstand größter Nutzer von Sonnenkollektoren ist übrigens China.

Globaler Solarthermie-Markt verliert weiter an Dynamik
Doch die Entwicklungstrends bei Solarwärme und Solarstrom laufen in entgegengesetzte Richtungen. Während die Photovoltaik weltweit boomt, sinken die Zubauzahlen im globalen Solarthermie-Markt. Im Jahr 2013 wurden weltweit insgesamt neue Solarkollektoren mit einer thermischen Leistung von 55.000 MW installiert. 2014 waren es mit 46.700 MW bereits 15 Prozent weniger. Auch für 2015 rechnen die Experten der IEA nur noch mit einem Zubau von 24.800 MW, was einen drastischen Rückgang um mehr als 50 Prozent bedeuten würde. Zu den Trends aus dem Jahr 2014 zählt die IEA Großanlagen im Megawatt-Bereich für Quartier-Heizsystem sowie größere Heiz- und Kühlsysteme im kommerziellen und industriellen Sektor. Die beiden größten Systeme seien 2014 in Dänemark für lokale Heiznetzwerke installiert worden. Dennoch sei der Solarthermie-Markt nach wie vor geprägt von Kleinanlagen für den Hausgebrauch (Anteil bei etwa 94 Prozent).

China unangefochten größter Solarthermie-Markt der Welt

Ken Guthrie, Chairman des IEA-Programms Solar Heating and Cooling, betonte, dass 47 Prozent der globalen Energienachfrage durch die Nachfrage nach Wärme entsteht. So werde das große Potenzial des solaren Heizens und Kühlens sich weiter ausweiten. Zu den Top-Märkten bei neuen Warmwasser-Sonnenkollektoren zählten 2014 China (36.680 MW), die Türkei (1.332 MW) und Brasilien (1.009 MW). Nach den Zahlen des Bundesverbands Solarwirtschaft wurden in Deutschland 2015 Solarwärmesystem mit einer Leistung von 564 MW neu installiert. Auch hierzulande ist seit Jahren ein abnehmendes Marktvolumen zu beobachten. Nach dem Rekord im Jahr 2008 bei knapp 1.500 MW ist der deutsche Markt immer weiter geschrumpft.

Bezogen auf die Einwohnerzahl sind die Zubauzahlen in Israel top, dahinter folgen China und die palästinensischen Gebiete. Auch bei der kumulierten Solarthermie-Leistung ist Steht China unangefochten und mit extremen Abstand zur Nummer 2 an der Spitze. Im Reich der Mitte sorgen Solarkollektoren mit einer Leistung von 289.520 MW für solare Wärme (Stand Ende 2014). Es folgen die USA (16.996 MW), Deutschland (12.780 MW), die Türkei (12.730 MW) und Brasilien (7.712 MW).

Quelle: IWR Online

© IWR, 2016

Weitere News und Infos zum Thema Solarenergie:
Der Intersolar Award 2016 geht an...
Solare Wärme: Über 100.000 neue Solarheizungen in 2015
Infos und Grafik zum Solarthermiemarkt Deutschland
Solar-Handwerker online finden
Stellenangebot: Gemeinsame Kirchenverwaltung der Ev.-Luth. Kirche sucht Klimaschutzmanager/in
Veranstaltung: Fachtagung PMR für die Energiewirtschaft - EW Medien und Kongresse GmbH
Weitere Infos und Firmen auf Solarbranche.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
Solarenergie-News
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Sunpower gewinnt Ausschreibug in Frankreich - Jinkosolar liefert in die Mongolei
18.10.2017 - Energiequelle "sprudelt" seit 20 Jahren
18.10.2017 - Proaktives Verteilnetz leistet Beitrag zur Energiewende
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
 
Markt-News
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Sunpower gewinnt Ausschreibug in Frankreich - Jinkosolar liefert in die Mongolei
19.10.2017 - Rheinland-Pfalz fördert "industrielle Energiespeicher"

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt