IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
27.07.2016, 08:05 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Ostwind eröffnet Wald-Windpark

Regensburg/Bayreuth – Ostwind hat die Eröffnung des Wald-Windparks Rotmainquelle im Lindenhardter Forst im Landkreis Bayreuth gefeiert. In die Realisierung des Projektes waren viele verschiedene Akteure eingebunden. Und bei Weitem nicht nur die Angestellten des Projektierers.

Der neue Wald-Windpark besteht aus fünf Anlagen des Typs Enercon E115, kommt auf eine gesamte Windleistung von 15 Megawatt (MW) und versorgt rechnerisch etwa 12.000 Haushalte. Das Projekt ist Teil eines größeren Wind-Clusters.

Geldgeber aus 13 Bundesländern

Der Windpark Rotmainquelle in Bayern wird finanziell von rund 270 Anlegern getragen, die laut Ostwind aus insgesamt 13 Bundeländern kommen, überwiegend aber aus Bayern. Dr. Rolf Bungart, Geschäftsführer der Ostwind wandte sich in seiner Festrede an die Investoren: „Ihre Beteiligung an diesem Wald-Windpark und Ihr Vertrauen in unsere Arbeit waren Voraussetzung, dass dieses Vorhaben Wirklichkeit wurde."

Der Dank des Geschäftsführers richtet sich außerdem an die am Projekt beteiligten Institutionen und Partner. Besonders hob er dabei das umsichtige Vorgehen der Regierung von Oberfranken, des Landratsamts Bayreuth und der umliegenden Gemeinden hervor, aber auch die „professionelle Zusammenarbeit“ mit dem Anlagenhersteller Enercon. Herausgekommen sei „ein gelungenes Gemeinschaftswerk der regionalen Energiewende“, so Bungart abschließend.

Ostwind mit Windenergie im Wald
Die zuletzt realisierten Anlagen des Projektes Rotmainquelle gehören zu dem von Ostwind geschaffenen Wind-Cluster. Dieser umfasst nun sechs Windenergieprojekte im südlichen Landkreis von Bayreuth mit 19 Windenergieanlagen und 58,5 MW Leistung. Die erzeugte Strommenge entspricht dem Bedarf von rund 40.000 Haushalten.

Vor sechs Jahren realisierte Ostwind im Landkreis Hof einen Wald-Windpark in Bayern mit fünf Anlagen. Seither hat Ostwind in Bayern insgesamt 43 Windenergieanlagen im Wald realisiert, was über 120 MW Leistung entspricht. Etwa ein Fünftel der Wald-Windkraftanlagen in Bayern wurden von Ostwind installiert.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2016

Weitere News und Infos zum Thema Windenergie:
Windenergie in Bayern kommt zum Stillstand
Ostwind feiert Baubeginn für Bayerns größten Waldwindpark
Ostwind im Profil
Weitere Windenergienews aus Bayern
Stellenangebot: RTS Wind AG sucht Servicetechniker Elektronik (m/w) - Windenergie
Veranstaltung: AHK-Geschäftsreise Katar & VAE "Energieeffizienz & Erneuerbare Energien in Gebäuden"







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
17.10.2017 - Startschuss für Biomasse-Algenproduktion
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
17.10.2017 - Börse: RENIXX freundlich – Scatec und Verbund stark – Vestas schwach trotz neuer Turbine für China
17.10.2017 - Solarstrom-Vergütung fällt bei Ausschreibung unter 5 Cent
17.10.2017 - Batterie-Spezialisten Voltabox und Varta an die Börse
17.10.2017 - Börse: RENIXX sinkt um 0,7 Prozent – Siemens Gamesa zu abhängig vom indischen Markt? – VW nimmt Tesla ernst
17.10.2017 - Energetische Gebäudesanierung: DUH und DMB plädieren für sozialverträglichen Klimaschutz
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
16.10.2017 - Börse: RENIXX schwächelt – Siemens Gamesa Schlusslicht – Ballard-Aktie gefragt
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
 
News zur Firma "OSTWIND AG"
21.09.2017 - Windenergie-Erlass für NRW geht ins Beteiligungs-Verfahren
15.05.2017 - Regensburger Versorger bestellt Wald-Windpark bei Ostwind
10.04.2017 - Ostwind erweitert Bayerns größten Wald-Windpark
15.12.2016 - Ostwind realisiert Windenergie-Nutzung der Zukunft
23.09.2016 - WindEnergy 2016: Was Ostwind und windtest grevenbroich präsentieren
26.08.2016 - Ostwind bietet Praxiseinblick in die erneuerbaren Energien
 
Windenergie-News
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
16.10.2017 - Stromverbindung nach Norwegen kommt voran
13.10.2017 - Nordex vergrößert Rotor-Durchmesser

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt