IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
02.09.2016, 16:01 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Spannung um Uniper: Was ist die Aktie der E.ON-Tochter wert?

Düsseldorf – E.ON bringt seine konventionelle Kraftwerkssparte Uniper am 12. September 2016 an die Börse. Das geht aus dem Börsenprospekt hervor, der nun veröffentlicht wurde. Doch was ist das Unternehmen und damit die Aktie eigentlich wert?

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat den Börsenzulassungsprospekt für die Uniper SE gebilligt. Nach derzeitiger Planung soll die Abspaltung der Uniper-Gruppe von E.ON am 9. September ins Handelsregister eingetragen werden. Anschließend werden den Aktionären der E.ON SE 53,35 Prozent der Uniper-Aktien zugeteilt.

Uniper-Aktie erstmals ab 12. September handelbar
Die E-ON-Aktionäre erhalten für jeweils zehn gehaltene Aktien der E.ON SE zusätzlich eine neue, auf den Namen lautende nennwertlose Stückaktie der Uniper SE (ISIN: DE000UNSE018, WKN: UNSE01). Die depotführende Bank der Aktionäre wird die zugeteilten Aktien der Uniper SE dem Depot des jeweiligen Aktionärs der E.ON SE gutschreiben. Den Aktionären der E.ON SE, deren Depotbestände in Aktien der E.ON SE nicht glatt durch zehn teilbar sind, werden jeweils Teilrechte an Aktien der Uniper SE gutgeschrieben.

Der Eröffnungskurs der Aktien der Uniper SE wird am Morgen der Notierung im Rahmen einer so genannten Eröffnungsauktion gebildet, die auch bei Börsengängen Anwendung findet. Es gibt hierfür vorab keine Kursindikationen seitens der Uniper SE oder der E.ON SE. Der Eröffnungskurs wird voraussichtlich kurz nach Handelsbeginn festgestellt. Die Aktien der Uniper SE sollen im Prime-Standard am Amtlichen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet werden.

Wieviel die Uniper-Aktie wert ist
Laut Uniper-Halbjahresbilanz 2016 beträgt das Sachanlagevermögen 11,3 Mrd. Euro (31.12.2015: 14,3 Mrd. Euro). Wie der Mark nun Uniper tatsächlich bewertet, ist die eigentlich spannende Frage. Während das Unternehmen selbst keine Angaben zum Preis einer Uniper-Aktie macht, halten sich auch die Analysten und Aktienexperten nach einer IWR-Online-Umfrage weitgehend zurück. Lediglich die Analysten der Bank Macquarie beziffern den „fairen Wert“ von Uniper Medienberichten zufolge auf „rund fünf Milliarden Euro“. Lueder Schumacher von der französischen Société Générale spricht gegenüber IWR Online davon, dass Uniper nicht mehr als vier Milliarden Euro wert sein dürfte. Diese Bewertung basiert auf der angekündigten Uniper-Dividende in von Höhe 200 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2016, so Schumacher. Der Analyst rechnet zudem mit einem "Flowback". Das heißt, vor allem indexbasierte Fonds müssen die neu erlangten Uniper-Anteile direkt wieder verkaufen.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2016

Weitere News und Informationen zum Thema Börse & Aktie:
Trianel deckt Grundlast mit Gaskraftwerk - was RWE und E.ON sagen
E.ON-Tochter Uniper: Ergebnis mit Licht und Schatten
Zu den aktuellen DAX-Börsenkursen inkl. E.ON (Börse-Stuttgart)
Veranstaltung: RWE Zwischenbericht Q3 2017 mit Telefonkonferenz für Journalisten, Investoren und Analysten - RWE AG
Stellenangebot: Green City Energy AG sucht Vorstandsreferent
Weitere Infos und Firmen auf effizienzbranche.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
Strom-News
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
 
Atomenergie-News
18.10.2017 - Energiequelle "sprudelt" seit 20 Jahren
12.10.2017 - Verpasste Klimaschutzziele: Deutschland fürchtet um Image
10.10.2017 - Französisches Atomkraftwerk Flamanville kostet über 10 Milliarden Euro
09.10.2017 - Eurosolar lobt Friedens-Nobelpreis für Anti-Atominitiative
09.10.2017 - Brennelemente aus Atomkraftwerk Krümmel im Zwischenlager
06.10.2017 - Suche nach Atommüll-Endlager blockiert Erdwärme

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt