IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
30.01.2017, 12:06 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Markt für Wärmepumpen wächst 2016

Berlin – Der Markt für Erdwärmepumpen hat in Deutschland 2016 deutlich zugelegt. Die Zahl der Anlagen hat sich nahezu vervierfacht und Experten erwarten eine nachhaltige Marktbelebung.

Die Nachfrage nach Erdwärmepumpen ist im vergangen Jahr deutlich gestiegen. Das geht aus Daten des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zurück, die der Bundesverband Geothermie e.V. ausgewertet hat.

Wärmepumpen: Zahl der geförderten Anlagen vervierfacht

Im vergangen Jahr hat sich die Zahl der vom BAFA über das Marktanreizprogramm geförderten Erdwärmeheizungen auf 8.473 mehr als vervierfacht (2015: 1.894). Das Programm erfasst Erdwärmeheizungen bis 100 Kilowatt Leistung. Die Gründe hierfür sieht der Bundesverband Geothermie bei der Neuausrichtung der Förderung des Marktanreizprogramms und der Anpassung der Energieeinsparverordnung. Im April 2015 wurden die Mindestförderbeträge erhöht und die Förderung von Erdwärmeheizungen für neu errichtete Gebäude wieder eingeführt.

Trendwende bei oberflächennahen Geothermieanlagen
Der Anstieg bei der Förderzahl von Erdwärmeheizungen hat auch Auswirkungen auf den Einbau von Wärmepumpen, die in oberflächennahen Geothermieanlagen eingesetzt werden. Der Absatz von Wärmepumpen legt um 21,8 Prozent auf 20.700 Pumpen zu (2015: 17.000). Der Absatz war seit 2011 (24.400 Pumpen) kontinuierlich gesunken und hatte 2015 einen Tiefpunkt markiert.

Bundesverband Geothermie: Klare Marktbelebung

Der Bundesverband Geothermie sieht in den Zahlen einen klaren Beleg dafür, dass die Erhöhung der Förderbeträge den Markt belebt hat. Besonders mit Blick auf die im Jahr 2016 niedrigen Heizölpreise sieht Leonhard Thien, Vizepräsident und Sprecher für Oberflächennahe Geothermie Verband, eine deutliche Steigerung in die richtige Richtung. „Die Erdwärme spielt eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der Wärmewende“, erläutert Thien weiter.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2017

Weiter News und Infos aus dem Geothermie-Markt
Ölpreisverfall lässt Wärmepumpen-Absatz 2015 leicht sinken
Geothermie-Spezialist bohrt in den Niederlanden
Geothermie-Energiezentrale in Bayern eingeweiht
Deutschlands leistungsstärkste Geothermie-Anlagen liefern künftig grüne Fernwärme für Münchener Südosten
Job: re:cap global investors ag sucht Investment Manager Asset Management (m/w)
Veranstaltung: EnBW Zwischenbericht Q3 2017 mit Telefonkonferenz für Journalisten, Investoren und Analysten - EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Weitere Infos und Firmen auf effizienzbranche.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
Geoenergie-News
10.10.2017 - Erneuerbare Wärme: Marktanreiz-Programm in 2017 gefragt
06.10.2017 - Suche nach Atommüll-Endlager blockiert Erdwärme
19.09.2017 - Forscher entwickeln wegweisende Energie-Software für Deutschland
15.09.2017 - Interesse an Erdwärme-Nutzung wächst
06.09.2017 - Endlager-Suchgesellschaft für Atommüll startet – "Seid Ihr denn wahnsinnig?"
31.08.2017 - Steigende Nachfrage nach Geothermie-Bohrungen
 
Verband-News
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
17.10.2017 - Energetische Gebäudesanierung: DUH und DMB plädieren für sozialverträglichen Klimaschutz
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
12.10.2017 - Europa will als Batterie-Standort glänzen

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt