IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
16.03.2017, 12:13 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Tesla sammelt Geld für „Model 3“ ein

Palo Alto, USA – Der US-Elektropionier Tesla braucht dringend Geld für die Produktion seines neuen Elektroautos „Model 3“ und will dazu auch eine Kapitalerhöhung durchführen. Es geht um über eine Milliarde Dollar.

Der US-Autobauer und Speicher-Spezialist Tesla will mit dem Model 3 den Sprung in den Massenmarkt schaffen. Für den ab Sommer 2017 geplanten Start der Serienproduktion braucht der Konzern jedoch dringend frisches Geld.

Tesla will Produktion des Model 3 sichern

Tesla gab am späten Mittwochabend bekannt über eine Milliarde US-Dollar zur Sicherung der Produktion des Model 3 auf dem Kapitalmarkt einzusammeln. Der Konzern will seine Bilanz stärken und Risiken dämpfen, die im Zuge der Unternehmensexpansion durch den Start des Model 3 entstehen.

Tesla wird zu diesem Zweck neue Aktien im Umfang von 250 Mio. US-Dollar ausgeben sowie eine bis 2022 laufende Wandelanleihe im Umfang von 750 Mio. US-Dollar. Beide Angebote können um bis zu 15 Prozent aufgestockt werden, weshalb der Elektro-Spezialist einen Kapitalzufluss in Höhe von 1,15 Mrd. US-Dollar erwartet.

Tesla-CEO Musk wegen Trump-Nähe in der Kritik
Tesla-CEO Elon Musk wird selbst Aktien im Umfang von 25 Mio. US-Dollar erwerben. Der Konzernlenker gerät nach Medienberichten zunehmend wegen seiner Nähe zu US-Präsidenten Donald Trump in die Kritik. Musk, der Trump im US-Wahlkampf noch kritisiert hatte und für als Öko-Pionier gilt, ist Mitglied eines Wirtschaftsgremiums, das des US-Präsidenten berät.

Tesla-Aktie gefragt
Die im RENIXX World gelistete Aktie von Tesla legt mit der Bekanntgabe der Kapital-Pläne um 2,5 Prozent auf 244,00 Euro zu (Stand 11:57, Börse Stuttgart). Die Aktie hat seit Jahresbeginn um 19 Prozent an Wert gewonnen.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2017



Weitere News und Infos aus der Börsenwelt
Zur Tesla-Aktie
Goldman Sachs rät zum Tesla-Verkauf
Tesla startet Batterie-Produktion in der „Gigafactory“
Siemens tritt Elektromobilitäts-Initiative um Tesla und BMW bei
Energy Storage Europe: Side-Events für Unternehmen und Installateure
Jobs aus der Energiewirtschaft auf Energiejobs.de
EKL-Termin: Vestas Zwischenbericht Q3 2017 mit Telefonkonferenz für Journalisten, Investoren und Analysten - Vestas Wind Systems A/S
Weitere Infos und Firmen auf effizienzbranche.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
Strom-News
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
 
Finanz-News
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
19.10.2017 - Börse: RENIXX testet 470-Punkte-Marke – Goldwinds Offshore-Pläne nehmen Gestalt an – Analyst stuft Siemens Gamesa herab

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt