IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
16.05.2017, 07:58 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Abo Wind verdoppelt Jahresüberschuss

Wiesbaden - Der in Wiesbaden ansässige Windenergie-Projektierer Abo Wind profitiert 2016 von der international und national hohen Nachfrage. Im Vergleich zum Vorjahr 2015 hat Abo Wind im Geschäftsjahr 2016 den Jahresüberschuss mehr als verdoppeln können. Daran werden auch die Aktionäre beteiligt, die mit einer doppelten Dividendenzahlung rechnen können.

Nach dem guten Geschäftsjahr 2016 geht Abo Wind auch für das laufende Jahr 2017 von einer positiven Gesamtentwicklung aus. Während 2016 außerordentliche Erfolge in Argentinien zum hervorragenden Ergebnis beigetragen haben, setzt Abo Wind 2017 auf den finnischen Markt.

Abo Wind zahlt 2017 zwei Dividenden
Abo Wind hat 2016 den Jahresüberschuss mit 16,5 Mio. Euro gegenüber 2015 mehr als verdoppelt. Der Umsatz hat mit 122 Mio. Euro erstmals die Schwelle von 100 Mio. Euro überschritten. Die Gesamtleistung liegt bei 145 Millionen Euro. Im Umfeld der kontinuierlichen Geschäftserfolge ist auch das Eigenkapital der Gesellschaft sukzessive auf nunmehr 67 Mio. Euro gewachsen. Auch der größte Teil des Jahresüberschusses 2016 fließt nach Angaben von Abo Wind in die Rücklage.

Zugleich profitieren die Aktionäre vom Erfolg. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung am 20. Juni vor, 2017 zwei Dividenden auszuschütten. Neben der auf 0,30 Euro je Aktie erhöhten regulären Dividende soll im Oktober zusätzlich eine „Jubiläumsdividende“ ausgeschüttet werden. Da Abo Wind 2016 zwanzigsten Geburtstag feierte, erhalten Aktionäre weitere 0,20 Euro. Bezogen auf den aktuellen Aktienkurs steigt die Dividendenrendite damit auf knapp fünf Prozent.

Internationalisierung stärkt Geschäftsentwicklung
Auch 2017 rechnet der Abo Wind-Vorstand wieder mit einem guten Geschäftsjahr, mit einer Gesamtleistung auf dem Niveau des Vorjahres und einem zweistelligen Millionenergebnis beim Jahresüberschuss. Abo Wind setzt dabei auf den Heimatmarkt Deutschland und die weitere Internationalisierung des Unternehmens. Neben dem ertragreichen Engagement in Finnland trägt auch die Projektentwicklung in der Republik Irland weiter zum Erfolg bei. Mit dem Bau des seit 2010 vierten irischen Windparks Cappawhite wird das Unternehmen planmäßig in den nächsten Wochen beginnen.

Insgesamt befanden und befinden sich in der ersten Jahreshälfte 2017 mehr Windparks im Bau als je zuvor. Rund 20 Projekte mit 180 Megawatt (MW) Gesamtleistung gehen 2017 den Planungen zufolge in Deutschland, Finnland und Frankreich ans Netz. Besonders groß ist dabei der in diesem Jahr der Beitrag der finnischen Tochtergesellschaft. Hier werden aktuell drei Windparks mit 60 MW Gesamtleistung errichtet. Weitere internationale Märkte von Abo Wind liegen in Ländern wie Argentinien, Spanien, Afrika oder dem Iran.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2017

Weitere Infos und Meldungen zum Thema Windenergie
ABO Wind und Vattenfall werden strategische Partner
M.O.E. macht Windenergie-Zertifizierung günstiger
Umweltbank mit größter Wertpapieremission der Firmengeschichte
Zum Firmenprofil von Abo Wind
Nordex liegt im ersten Quartal 2017 im Plan
Job: REETEC GmbH sucht Elektrofachkraft (m/w)
Termin: LEE-Unternehmertag 2017
Weitere Infos und Firmen auf energiefirmen.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
News zur Firma "ABO Wind AG"
11.10.2017 - Abo Wind und EnBW klotzen beim Windenergie-Ausbau
04.10.2017 - Abo Wind verdoppelt Überschuss
24.08.2017 - Husum Wind 2017 - die ersten technischen Trends
27.07.2017 - Abo Invest kauft neuen Windpark in Finnland
10.07.2017 - Abo Wind erhöht Prognose
29.06.2017 - Neue Windparks im Hunsrück eingeweiht
 
Strom-News
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt