IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
18.05.2017, 14:32 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Ballard Power erhält Greentec Award in Berlin

Vancouver/Berlin – Der Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power aus Kanada ist mit seinen Wasserstoff-Antrieben weltweit erfolgreich. Nun wurden die Kanadier in Berlin mit dem Greentec Award 2017 für ein Brennstoffzellen-Projekt in Schottland ausgezeichnet. Es geht um die größte Flotte in Europa.

Ballard Power wurde in Berlin mit dem 10. Greentec Award in der Kategorie Sonderpreis Kanada ausgezeichnet. Zudem wird das Unternehmen einen Schwerlast-Truck in den USA mit seinen Brennstoffzellen ausstatten.

Ballard Power beliefert Europas größte Flotte von Elektrobussen

Die schottische Stadt Aberdeen will zu einer der weltweit führenden Metropolen im Bereich der emissionsarmen Technologien werden und betreibt dafür Europas größte Flotte von Brennstoffzellenbussen. Die Busse werden überwiegend von Ballards Brennstoffzellen-System „FCveloCity” mit einer Leistung von 150 Kilowatt (kW) angetrieben. Dabei emittieren sie lediglich Wasser und sind leiser als übliche Diesel-Busse. Die Flotte legt täglich eine Entfernung von bis zu 400 Kilometern zurück und ist Teil eines nachhaltigen Massentransportsystems, das die Erzeugung von Wasserstoff durch Windenergie umfasst.

„Die hervorragende Leistung unserer Brennstoffzellen-Motoren hat es der Aberdeen-Flotte ermöglicht, bis heute insgesamt über eine Million Kilometer zurückzulegen“, so Oben Uluc, Verkaufsdirektor von Ballard Power für die Regionen Europa, Mittlerer Osten und Asien. Diese positive Erfahrung trage zu einer steigenden Nachfrage nach brennstoffzellen-betriebenen Bussen und kommerziellen Fahrzeugen bei.

Demoprojekt für Hybrid-LKW entsteht in Kalifornien
Das kanadische Unternehmen kann für seinen „FCveloCity“-Motor zudem einen weiteren Auftrag aus den USA verbuchen. Der Truck-Hersteller Kenworth will mit der 85-kW-Variante des Systems Hybrid-LKW für mittlere und schwere Lasten antreiben. Der sogenannte „Drayage Truck“ soll während einer zweijährigen Demonstrationsphase Container aus den Häfen von Los Angeles und Long Beach in umliegende Warenhäuser transportieren. „Die Elektrifizierung von Antriebssystemen wird weltweit angenommen“, so Rob Campbell, Chief Commercial Officer bei Ballard Power.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2017

Weitere News und Infos rund um das Thema Brennstoffzellen
Plug Power Aktie explodiert nach Amazon-Deal - Ballard Power mit Auftrag
Brennstoffzellen-Branche boomt in Deutschland
Eon investiert in Brennstoffzellen-Partnerschaft
ENERTRAG Systemtechnik erweitert Programm um Notstrom-Brennstoffzellen
Stellenanzeige: Green City Energy AG sucht Projektentwickler (m/w) im Bereich Windakquisition / PV in München
Veranstaltung: Start-ups - Neue Ideen und Kooperationen für die Energiewirtschaft







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
29.05.2017 - Was macht Trump beim Klimaschutz?
29.05.2017 - Windenergie: Luxcara erweitert Norwegen-Portfolio
29.05.2017 - Börse: BYD liefert E-Busse nach Kanada – Ballard Power und Scatec gefragt – Senvion und Suzlon am Indexende
29.05.2017 - Worauf es bei Mieterstrom-Projekten ankommt
29.05.2017 - Chinesen verzichten auf zusätzlichen Einfluss bei Manz
29.05.2017 - Baden-Württemberg nach Windenergie-Ausschreibung enttäuscht
29.05.2017 - Solarenergie unterstützt Industrieprozesse
29.05.2017 - KW 21/2017: RENIXX freundlich – Meyer Burger und Senvion stark – Jinkosolar-Hausse verpufft – Suzlon Schlusslicht
29.05.2017 - Wasserstoff-Erzeugung direkt an der Tankstelle senkt Kosten
29.05.2017 - Jinkosolar meldet Finanzierung für gigantisches Solarprojekt
 
Strom-News
29.05.2017 - Was macht Trump beim Klimaschutz?
29.05.2017 - Windenergie: Luxcara erweitert Norwegen-Portfolio
29.05.2017 - Börse: BYD liefert E-Busse nach Kanada – Ballard Power und Scatec gefragt – Senvion und Suzlon am Indexende
29.05.2017 - Worauf es bei Mieterstrom-Projekten ankommt
29.05.2017 - Chinesen verzichten auf zusätzlichen Einfluss bei Manz
29.05.2017 - Baden-Württemberg nach Windenergie-Ausschreibung enttäuscht
 
Veranstaltungs-News
24.05.2017 - OECD-Studie sieht Klimaschutz als Wachstumstreiber
22.05.2017 - Petersberger Klimadialog findet in Berlin statt
19.05.2017 - Innogy und Amazon arbeiten am Smart Home
19.05.2017 - Intersolar Europe steht vor der Tür: Photovoltaik, Speicher und auch Kleinwindenergie
12.05.2017 - Windforce: Welche Themen die Offshore-Windindustrie bewegen
09.05.2017 - Offshore-Konferenz Windforce gestartet

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt