IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
16.06.2017, 11:46 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Niederländer sorgen für größtes Solarstrom-Speicherprojekt in Nigeria

Almere, Niederlande – In Nigeria entsteht ein innovatives Energiesystem, dass Sonnen- und Bioenergie sowie einen Batteriespeicher kombiniert. Das System soll eine Million Liter Diesel in der Kakao-Produktion pro Jahr einsparen.

Die niederländische Alfen B.V. realisiert in Nigeria ein nachhaltiges Energiesystem für die Kakaofabrik der Theobroma B.V. Das System soll die operativen Kosten erheblich senken und dabei CO2-Emissionen reduzieren.

Neues Speichersystem ersetzt Dieselgenerator

Das neue System kombiniert Bioenergie aus Kakaoschalen sowie die Solarenergie mit einer großen Speicherbatterie. Die zuverlässige Energieversorgung soll neben dem CO2-Ausstoß auch die operativen Kosten senken, da jährlich etwa eine Million Liter Diesel eingespart werden können. Der Dieselgenerator kommt bislang in der Fabrik zum Einsatz, da die Stromversorgungssicherheit in Nigeria nicht immer gegeben ist. Neben den Kosten und Umweltschäden der Dieselnutzung stockt die Produktion dennoch manchmal, da es lokale Lieferengpässe beim Diesel gibt. Nun wurden auf den Dächern und auf dem Gelände der Fabrik von Theobroma rund 8.000 Sonnenpaneele installiert und mit einer Bioenergieanlagen für Kakaobohnenabfallprodukte sowie einem Batteriespeichersystem kombiniert.

Größtes Energiespeicherprojekt in Nigeria
„Mit zwei Energiespeichersystemen mit jeweils ca. 1 Mio. Kilowattstunden (kWh) ist dies das größte Energiespeicherungsprojekt in Nigeria“, so Evert Raaijen, Sales Ingenieur Energiespeicherung bei Alfen. „Über unser Back-Office-System kann Theobroma die Leistung auf Entfernung monitorieren, während optimale Einsparungen mittels Slim-Power-Management erzielt werden. Darüber hinaus wurde die Installation modular aufgebaut und kann somit zukünftig einfach erweitert werden“, führt Raaijen weiter aus.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2017

Weitere News und Infos aus der Energiewirtschaft
Solarunternehmen aus Unna baut Solarkraftwerke in Nigeria
Plant Siemens ein großes Solarkraftwerk in Nigeria?
Eon nimmt riesigen Solar-Speicher in den USA in Betrieb
Aus dem Archiv: Terrawatt Planungsgesellschaft mbH - Erstes Windparkprojekt in Nigeria
Informationstag: Informationsveranstaltung Thailand "Biogas"







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
18.08.2017 - Vestas: Analysten hin- und hergerissen
18.08.2017 - Börse: RENIXX seitwärts, Dax verliert – Analysten-Chaos bei Vestas – Nordex-Aktie unter Druck
18.08.2017 - Größtes solarthermisches Turmkraftwerk entsteht in Australien
18.08.2017 - GE baut größten Windpark Australiens
18.08.2017 - Börse: RENIXX rauscht in die Tiefe – Vestas-Zahlen schwächer als erwartet – Meyer Burger bestätigt Solartrend
18.08.2017 - Wo der Markt für Elektroautos rasant wächst
17.08.2017 - Anwohner-Lärm durch Windenergieanlagen soll verhindert werden
17.08.2017 - Börse: RENIXX fällt – Vestas erfüllt Erwartungen nicht - RWE erneut stark
17.08.2017 - Vestas steigert Auftragseingang - Suzlon zurück in der Gewinnzone
17.08.2017 - US-Energieversorger erweitert Windportfolio um bis zu 500 MW
 
Solarenergie-News
18.08.2017 - Größtes solarthermisches Turmkraftwerk entsteht in Australien
17.08.2017 - US-Energieversorger erweitert Windportfolio um bis zu 500 MW
17.08.2017 - Solarindustrie: Meyer Burger steigert Auftragseingang
16.08.2017 - Änderungen im Marktanreiz-Programm für erneuerbare Wärme
16.08.2017 - Wie Asbeck die neue Solarworld aufstellen will
15.08.2017 - Indien schließt Kohleminen - Solar ist billiger
 
Biomasse-News
16.08.2017 - Änderungen im Marktanreiz-Programm für erneuerbare Wärme
14.08.2017 - RWE setzt auf Kerngeschäft Versorgungs-Sicherheit
02.08.2017 - Envitec errichtet erste Biogasanlage auf den Philippinen
10.07.2017 - Globale Holzpellet-Produktion nimmt rasant zu
29.06.2017 - EU-Forschungsprojekt soll Weg in die Bioökonomie weisen
24.05.2017 - Bioenergie-Branche hofft auf Ausschreibungen nach der Wahl

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt