IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.
Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
29.06.2017, 11:21 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Europaweit größtes Sharing-Angebot für E-Lastenräder startet in Köln

Köln - Die Stadt Köln geht einen wichtigen Schritt in Richtung Verkehrswende: Im Rheinauhafen wurde jetzt das europaweit größte Verleihsystem für E-Lastenräder vorgestellt.

Unter dem Namen Donk-EE startet die Green Moves Rheinland GmbH & Co.KG, eine Tochter des Energieversorgers Naturstrom AG das größte Verleihsystem für E-Lastenräder in Köln. Schon bald werden sie an 35 Standorten in Ehrenfeld, Nippes und weiteren Kölner Veedeln zur Ausleihe bereit stehen.

E-Lastenräder für die Kurzstrecke

In großen Städten sind die Parkplatzsituation und die Verkehrslage oft angespannt. Mit dem E-Lastenrad lassen sich vor allem Lasten bis zu 100 Kilogramm auf der Kurzstrecke bequem und unkompliziert von A nach B transportieren. Die hochwertigen E-Lastenräder von Riese & Müller verfügen über eine Reichweite von rund 75 Kilometern, der leistungsstarke Elektromotor unterstützt den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km pro Stunde. Die Ausleihe an den 35 Standorten erfolgt nach einer Online-Registrierung per App.

Stadt Köln begrüßt Initiative
Die Stadt Köln begrüßt, dass mit dem Lastenrad-Angebot nun eine Alternative zum Auto bereitsteht. „In puncto Radverkehr verfolgt die Stadt Köln ein ambitioniertes Ziel: Bis 2030 soll ein Drittel der Verkehrsteilnehmer auf das Fahrrad umsteigen“, so Hendrik Colmer vom Team des Fahrradbeauftragen der Stadt Köln. „Neben dem bedarfsgerechten Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur und dem Fahrradparken im öffentlichem Raum und an ÖPNV-Haltestellen (Bike and Ride) ergänzt ein privates Angebot wie Donk-EE dieses Ziel.“

Bundesumweltministerium unterstützt Donk-EE Projekt
Das E-Lastenrad-Projekt wird mit Mitteln aus der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert. Die Mittel werden jährlich im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Klimaschutz durch Radverkehr“ vergeben. Jochen Flasbarth, Staatssekretär des Ministeriums, lobte Donk-EE als Vorreiterprojekt für die urbane Verkehrswende. „Wir brauchen gute Ideen für weniger Autos auf den Straßen. Das Fahrrad als gewerbliches Lieferfahrzeug auf der Kurzstrecke kann dabei helfen, das Klima zu schützen und zugleich die Lebensqualität in der Stadt zu erhöhen. Ich kann mir gut vorstellen, dass der elektrische Packesel Donk-EE zum Trendsetter wird“, so Flasbarth.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2017

Weitere Meldungen und Infos zum Thema Mobilität
Elektromobilität besteht mehrjährigen Praxistest in Hamburg
"Das ist mal eine revolutionäre Idee" - Eine zweite Promenade für die Stadtteile in Münster
Münsteraner Stadtimpulse von Dr. Norbert Allnoch – Download
Veranstaltung: Kabel- und Kabelgarnituren-Normung für Nieder- & Mittelspannungsnetze von EVU u. VNB - EW Medien und Kongresse GmbH
Beratung in der Energiebranche durch DNV GL
Stellenangebot: re:cap global investors ag sucht Investment Manager Asset Management (m/w)
Deutsche wollen praktische Alternativen zum Auto
Weitere Infos und Firmen auf energiefirmen.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


23.10.2017 - Gutachten: Keine Betreiber-Entschädigung beim Kohleausstieg
23.10.2017 - Baustart für Offshore-Windpark Horns Rev 3
23.10.2017 - Börse: RENIXX fester – Siemens Gamesa mit Rating – Großauftrag: Hausse bei Meyer Burger – Tesla mit neuem Werk in Fernost
23.10.2017 - Lithium-Ionen-Akkus werden mit neuem Verfahren noch leistungsfähiger
23.10.2017 - Erster schwimmender Offshore-Windpark in Betrieb
23.10.2017 - KW 42/2017: RENIXX prallt an 470-Punkte-Linie ab – Siemens Gamesa und Nordex brechen ein – Goldwind mit Offshore-Turbine
23.10.2017 - Uniper spart Kosten durch Kraftwerks-Stilllegung
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
 
Strom-News
23.10.2017 - Gutachten: Keine Betreiber-Entschädigung beim Kohleausstieg
23.10.2017 - Baustart für Offshore-Windpark Horns Rev 3
23.10.2017 - Börse: RENIXX fester – Siemens Gamesa mit Rating – Großauftrag: Hausse bei Meyer Burger – Tesla mit neuem Werk in Fernost
23.10.2017 - Lithium-Ionen-Akkus werden mit neuem Verfahren noch leistungsfähiger
23.10.2017 - Erster schwimmender Offshore-Windpark in Betrieb
23.10.2017 - KW 42/2017: RENIXX prallt an 470-Punkte-Linie ab – Siemens Gamesa und Nordex brechen ein – Goldwind mit Offshore-Turbine
 
Allgemeine-News
23.10.2017 - Lithium-Ionen-Akkus werden mit neuem Verfahren noch leistungsfähiger
23.10.2017 - Erster schwimmender Offshore-Windpark in Betrieb
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Rheinland-Pfalz fördert "industrielle Energiespeicher"

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt