IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.
Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
04.07.2017, 11:18 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Tesla erreicht Absatzziel

Palo Alto, USA – Der Elektroauto-Pionier Tesla aus Kalifornien hat die Absatzzahlen für das erste Halbjahr 2017 vorgelegt. Zudem beschreibt Tesla-CEO Elon Musk die Erwartungen an den Produktionsstart für das neue, massentaugliche Elektroauto Model 3.

Tesla hatte sich vorgenommen, im ersten Halbjahr 20107 insgesamt zwischen 47.000 und 50.000 Autos abzusetzen. Nach den nun gemeldeten Absatzzahlen sind etwa 47.000 Autos an den Kunden geliefert worden. Damit wurde das Ziel knapp erreicht. Noch im Juli sollen zudem die ersten Kunden ein Exemplar des neuen Model 3 erhalten.

Tesla-Chef erwartet schnellen Produktionshochlauf für neues Massen-Elektroauto

Am Montag (03.07.2017) hatte Tesla-CEO Musk zudem über die Fortschritte hinsichtlich des für Juli 2017 terminierten Produktionsstarts für das neue und vergleichsweise günstige Model 3 berichtet. Via Twitter gab Musk bekannt, dass die regulatorischen Bedingungen für den Produktionsstart bereits zwei Wochen vor dem angestrebten Termin erfüllt seien. Musk erwartet, dass der erste Wagen dieses für die breite Masse zugeschnittenen Modells bereits am Freitag (07.07.2017) fertiggestellt werden kann. Der Tesla-Chef ging zudem darauf ein, wie die Autoproduktion für das neue Modell hochgefahren werden kann. Er geht davon aus, dass die ersten 30 Kunden ihr Auto am 28. Juli erhalten können. Im Monat August soll die Produktion auf 100 und im September auf 1.500 Autos des Typs Model 3 ansteigen. Es sehe so aus, als könne man im Dezember bereits 20.000 Fahrzeuge des neuen Modells produzieren, so Musk.

Tesla-Absatz stockt wegen Engpass bei Batterieproduktion

Beim Absatz der anderen Fahrzeugmodelle erreicht Tesla das angestrebte Ziel allerdings nur äußerst knapp. Nachdem in den ersten drei Monaten 2017 insgesamt 25.000 Fahrzeige ausgeliefert wurden (davon 13.450 Model S und 11.550 Model X), hat Tesla im zweiten Quartal lediglich 22.000 Autos abgesetzt (12.000 Model S, 10.000 Model X). Allerdings bedeutet der Gesamtabsatz im 2. Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Plus von 53 Prozent. Tesla räumt ein, dass es bei der Lieferung des 100 Kilowattstunden (kWh) starken Batteriepacks einen Engpass gegeben habe. Die Autoproduktion im 2. Quartal lag mit insgesamt 25.708 Fahrzeugen deutlich über dem Absatz. Insgesamt wurde in den ersten sechs Monaten des Jahres 51.126 Autos produziert, teilt Tesla mit.

Die Tesla-Aktie ist im Handel am Montag um 2,4 Prozent auf 310,55 Euro gesunken (Börse Stuttgart). Insgesamt bewertet die Börse den Automobil-Hersteller trotz vergleichsweise geringer Absätze und Umsätze aktuell mit rund 50 Milliarden Euro.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2017

Weitere Nachrichten und Infos rund um das Thema Elektromobilität
Elektromobilität besteht mehrjährigen Praxistest in Hamburg
Elektromobilität: Verwirrung um CO2-Rucksack von Batterien
Tesla mit Umsatzrekord und roten Zahlen
Zum aktuellen Aktienchart von Tesla
Energie-Termin: AHK-Geschäftsreise Namibia "Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe inkl. Solarthermie" - Renewables Academy (RENAC) AG
Job: Siemens sucht Senior PV Manager Utility Scale
2.500 Energieexperten von DNV GL
Strom- und Gastarife - Anbieterwechsel auf strompreisrechner.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


23.10.2017 - Gutachten: Keine Betreiber-Entschädigung beim Kohleausstieg
23.10.2017 - Baustart für Offshore-Windpark Horns Rev 3
23.10.2017 - Börse: RENIXX fester – Siemens Gamesa mit Rating – Großauftrag: Hausse bei Meyer Burger – Tesla mit neuem Werk in Fernost
23.10.2017 - Lithium-Ionen-Akkus werden mit neuem Verfahren noch leistungsfähiger
23.10.2017 - Erster schwimmender Offshore-Windpark in Betrieb
23.10.2017 - KW 42/2017: RENIXX prallt an 470-Punkte-Linie ab – Siemens Gamesa und Nordex brechen ein – Goldwind mit Offshore-Turbine
23.10.2017 - Uniper spart Kosten durch Kraftwerks-Stilllegung
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
 
Strom-News
23.10.2017 - Gutachten: Keine Betreiber-Entschädigung beim Kohleausstieg
23.10.2017 - Baustart für Offshore-Windpark Horns Rev 3
23.10.2017 - Börse: RENIXX fester – Siemens Gamesa mit Rating – Großauftrag: Hausse bei Meyer Burger – Tesla mit neuem Werk in Fernost
23.10.2017 - Lithium-Ionen-Akkus werden mit neuem Verfahren noch leistungsfähiger
23.10.2017 - Erster schwimmender Offshore-Windpark in Betrieb
23.10.2017 - KW 42/2017: RENIXX prallt an 470-Punkte-Linie ab – Siemens Gamesa und Nordex brechen ein – Goldwind mit Offshore-Turbine
 
Produkt-News
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
18.10.2017 - Windindustrie: Generatoren für Senvion und Rotorblätter für Goldwind
13.10.2017 - Nordex vergrößert Rotor-Durchmesser
09.10.2017 - Tesla: Absatzzahlen stark - Elektrotruck und Model 3 im Verzug
28.09.2017 - Premiere: Grünes Emissionshaus repowert Windpark

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt