IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
14.08.2017, 08:02 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Solarworld-Gläubiger stimmen Verkauf zu

Bonn – Die Gläubiger des deutschen Solarmodul-Herstellers Solarworld haben dem Verkauf der insolventen Gesellschaften zugestimmt. Damit kann Unternehmensgründer Frank Asbeck den bekannten Photovoltaik-Spezialisten auch zukünftig lenken.

Auf den Gläubigerversammlungen der Solarworld AG, der Solarworld Industries Sachsen GmbH, der Solarworld Innovations GmbH sowie der Solarworld Industries Thüringen GmbH am vergangenen Freitag (11.08.2017) wurde dem Abschluss eines Kauf- und Übertragungsvertrags an die neugegründete Solarworld Industries GmbH zugestimmt.

Closing noch in dieser Woche
Die Solarworld Industries GmbH wurde Ende Juli von Asbeck mitgegründet und übernimmt nun wesentliche Vermögensteile insolventen Solarworld-Gesellschaften. Medienberichten zufolge steckt zudem ein Geldgeber aus Katar hinter der neuen Gesellschaft. Die Transaktion wurde zudem vom Bundeskartellamt freigeben. Die Gesellschaft rechnet mit einem Vollzug der Transaktion (Closing) im Laufe dieser Woche.

Weitere Jobs in deutscher Solarbranche fallen weg
Die neuen Fakten im Fall Solarworld bedeuten auch einen erheblichen Abbau von Arbeitsplätzen in der ohnehin auf ein Minimum gestutzten deutschen Solarindustrie. Nur ein kleiner Teil der Solarworld-Mitarbeiter in Deutschland dürftn weiterbeschäftigt werden. 475 Arbeitsplätze sollen in Arnstadt (Thüringen) und Freiberg (Sachsen) Berichten bestehen bleiben. Weitere rund 1.200 Beschäftigte in Thüringen und Sachsen sollen in eine Transfergesellschaft wechseln. Am Hauptsitz der Solarworld AG in Bonn, wo über 200 Mitarbeitern beschäftigt waren, soll lediglich eine 65-köpfige Abwicklungsmannschaft übrig bleiben.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2017

Weitere News und Infos aus der Solarbranche
Solar-Zahlen von Manz und SMA - Phoenix Solar mit Gewinnwarnung
Gerät Indiens rasanter Solarausbau ins Stocken?
Abgespeckte Solarworld: Asbeck wieder an der Spitze
Solarinstallateure online finden
Energie-Veranstaltung: Steuerpraxis 2017 - Aktuelle Fragen und Schwerpunkte - EW Medien und Kongresse GmbH
Südafrika: juwi nimmt weitere Photovoltaik-Dachanlage in Betrieb
Stellenangebot: Green City Energy AG sucht Vorstandsreferent
Weitere Infos und Firmen auf Solarbranche.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
Solarenergie-News
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Sunpower gewinnt Ausschreibug in Frankreich - Jinkosolar liefert in die Mongolei
18.10.2017 - Energiequelle "sprudelt" seit 20 Jahren
18.10.2017 - Proaktives Verteilnetz leistet Beitrag zur Energiewende
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
 
Finanz-News
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
19.10.2017 - Börse: RENIXX testet 470-Punkte-Marke – Goldwinds Offshore-Pläne nehmen Gestalt an – Analyst stuft Siemens Gamesa herab

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt