05.02.2018, 08:34 Uhr

KW 05/2018: RENIXX World schwächelt – Scatec bricht ein, Nordex verliert zweistellig, SMA setzt Aufwärtstrend fort

Münster – Der RENIXX World tendiert in der vergangenen Woche schwächer. Angetrieben wurde der Index vor allem von unternehmensspezifischen Meldungen.

Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World hat die Handelswoche mit einem Verlust abgeschlossen und geht mit einem Minus von 1,1 Prozent bei einem Schlusskurs von 454,02 Punkten aus dem Handel. Im Fokus der Anleger stehen Scatec Solar und Nordex.

Orsted steigert Nettogewinn 2017 um über 50 Prozent

Siemens Gamesa ging vor der Bekanntgabe der Q1-Zahlen zunächst auf Tauchstation, die Aktie drehte dann aber nach einem positivem Geschäftsausblick sowie einer Reihe von Analystenkommentaren. Aus Wochensicht verliert RENIXX 1,6 Prozent auf einen Schlusskurs von 12,015 Euro. Der Offshore-Windenergie Spezialist Orsted (ehem. Dong Energy) hat die Zahlen für 2017 präsentiert. Demnach hat Orsted seinen Nettogewinn im vergangenen Jahr 2017 um 53 Prozent auf fast 20,2 Mrd. Dänische Kronen (rd. 2,71 Mrd. Euro) gesteigert (2016: 13,2 Mrd. DKK bzw. 1,77 Mrd. Euro). Die Orsted-Aktie kletterte bis auf über 50 Euro, danach setzen Gewinnmitnahmen ein, die Aktie geht mit einem Wochengewinn von 0,9 Prozent auf 47,54 Euro aus dem Handel.

Nordex-Kursrallye vorerst gestoppt

Turbulente Entwicklung bei Nordex: Neue Analystenmeinungen oder relevante Unternehmens-Meldungen liegen nicht vor. Nach der rasanten Kursrally sind charttechnische Gründe für die Kursschwäche mitverantwortlich. Die Nordex-Aktie gibt in der vergangenen Woche um 11 Prozent auf 9,67 Euro nach. Ungebrochen bleibt der Aufwärtstrend bei SMA Solar (+ 5,3 Prozent, 43,70 Euro). Skeptische Töne zur SMA Solar-Aktie kommen jedoch von der Investmentbank Oddo BHF, die das Kursziel zwar von 28 auf 31 Euro angehoben hat, die Einstufung "Reduce" aber beibehält. Aus Sicht von Analyst Stephan Wulf bietet die Aktie noch immer keine angemessene Risikoprämie. Vor dem Hintergrund der Kooperation zwischen SMA Solar und dem mit dem US-Solarunternehmen Sunrun sieht er allerdings etwas Rückenwind für SMA. Insider-Geschäft bei der norwegischen Scatec Solar: Board Mitglied Mari Thjømøe hat 2000 Scatec Solar ASA-Aktien zum Preis von NOK 46,3 je Aktie zugekauft. Mit einem Minus von 13,2 Prozent auf 4,47 Euro ist die Scatec-Aktie in der Wochenbilanz schwächster RENIXX-Titel.

RENIXX im Minus

In den Handel am heutigen Montag startet der RENIXX mit Verlusten. Siemens, Plug Power und EDP Renovaveis können bislang zulegen. Vestas, Verbund, REC Silicon und Ormat notieren am Indexende.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2018