Rotor Energy e.K.
Adresse Bandelstorfer Str. 2-4
18196 Petschow
Ansprechpartner Erwin Kunz
Telefon +49 (0) 38204 / 761 64-6
Telefax +49 (0)3212 / 1160 251
Internet www.rotor-energy.com
Direkt-Kontakt Anfrage senden
Unternehmens-Profil firmennews. Presse-News angebote. Produkte / Dienstleist.
veranstaltungen. Termine jobs. Jobs börse. Börse
 
Produktanzeigen / Dienstleistungen von Rotor Energy e.K. angebote.



Working platform
 
  • Inspektionen, Wartung und Reparatur von Rotorblättern

  • Rotorblattreinigungen

  • Erstellung von Rotorblattgutachten inkl. Dokumentation

  • Bühnenvermietung mit geschultem Fachpersonal

  • Anbringen von Erosionsschutzfolie

  • Reparatur des Tip-Systems

  • Abschluss von Wartungsverträgen

  • Hilfestellung bei der Montage/Demontage von Rotorblättern

  • Individuelle Problemlösungen von Onshore-/Offshore-Anlagen

  • Beseitigung von Versicherungsschäden

  • Wartung und Reparatur des Blitzschutzes

  • Reinigung des Anlagenturms und der Rotorblätter

  • Verbesserung der Aerodynamik

   weitere Detailinfos/Firmenkontakt...
 
Rope winch technics
 
  • Seilunterstützende Arbeiten

  • Schadensaufnahme an den Rotorblättern (innen & aussen)

  • Blitzschutzmessung nach DIN VDE 0185/3

  • Kleinstreparaturen aus dem Seil

  • Turm- und Blattreinigung

  • Erdwiderstandsmessung nach DIN VDE 0185/3

  • Schulung unserer Seilzugangstechniker durch die FISAT e.V.

  • Besitz des Zertifizikats "LEVEL 2"
   weitere Detailinfos/Firmenkontakt...
 
Blattsatz-Erneuerung
 Hierbei handelt es sich um die komplette Überarbeitung der Rotorblätter. Reparaturen, welche nicht an der Anlage möglich sind, werden durch uns in der firmeigenen Halle in der Nähe von Rostock oder bei unserer Partnerfirma Special Blade Service in der Nähe von Enschede/Holland ausgeführt. Somit werden kurze Transportwege und schnelle Reaktionszeiten gewährleistet.

Die komplette Überarbeitung gliedert sich folgendermaßen auf:

I. Flansch

  • Abdichtung der Bolzenreihe

  • Korrosionsschutz des Flansches innen und außen

  • Korrosionsschutz der Querbolzen


II. Blattkörper

  • Aufbringung eines Verstärkungslaminates auf der Windeinlaufkante

  • durchgehende Laminatverstärkung der Auslaufkante

  • Reparatur von Klebe- und Stegverbindungen

  • Kontrolle und Reparatur des Blitzschutzsystems

  • komplette Neubeschichtung des Rotorblattes

  • Anbringung einer Erosionsschutzfolie

   weitere Detailinfos/Firmenkontakt...
 

 


 
 
Anzeige: Für den Inhalt dieser Website "Produktinformationen" ist allein die Firma Rotor Energy e.K. verantwortlich!