Bachmann electronic GmbH
Adresse Kreuzäckerweg 33
6800 Feldkirch
Ansprechpartner Frank Spelter
Telefon
Telefax 0043 5522 / 3497 - 1102
Internet www.bachmann.info
Direkt-Kontakt Anfrage senden
Unternehmens-Profil firmennews. Presse-News angebote. Produkte / Dienstleist.
veranstaltungen. Termine jobs. Jobs börse. Börse
 
Produktanzeigen / Dienstleistungen von Bachmann electronic GmbH angebote.



M1 WebMI pro
 Visualisierung von morgen.
Intuitive Bedienung, einfache Nutzung von Internetapplikationen an jedem Ort zu jeder Zeit – Smartphones und Tablets mit Internetzugang sind aus dem Consumer-Bereich längst nicht mehr wegzudenken. Die Mobilität, die sie bieten, sehen die User nicht als besonderen Komfort, sondern als absolute Bedingung an die moderne Kommunikationstechnik. Mit dem neuen M1 webMI pro von Bachmann electronic erhalten die geforderten Eigenschaften nun auch endlich Einzug in die Welt der Automatisierung.
M1 webMI pro ist eine reine Web-Visualisierung, die direkt auf der Steuerung integriert ist. Jede M1-Steuerung wird somit zum zentralen Server für fest installierte oder mobile HMI-Geräte. Aufwändige Vor-Ort-Visualisierung, separate Applikationen, umständliches Handling unterschiedlicher Endgeräte und Bildschirmauflösungen: mit M1 webMI pro endlich Vergangenheit!
   weitere Detailinfos/Firmenkontakt...
 
Intelligente Energieversorgung mit Grid Measurement and Protection Module
 In Zeiten »intelligenter Stromversorgungsnetze« (SmartGrids) gewinnt die Netzmessung als integraler Bestandteil einer jeden Energieautomatisierung immer mehr an Bedeutung. Weil sich die Energieerzeugungseinheit und das elektrische Versorgungsnetz dabei gegenseitig beeinfl ussen, defi nieren die Netzbetreiber die sogenannten Netzanschlussbedingungen (Grid-Codes). Diese legen fest, in welchen Bereichen sich die Netzgrößen bewegen dürfen.
Die Netzmessmodule von Bachmann bieten alle relevanten Netzgrößen und Überwachungsfunktionen, die von der Betriebsführung der Energieerzeugungseinheit benötigt werden, um die Netzanschlussbedingungen exakt und problemlos einhalten zu können. Die Netzmessmodule sind in die M1-Steuerung integriert und bietet dem Anwender sofort alle Funktionen im System.
Gleichzeitig sind sie in das Engineering-Tool »Solution Center« eingebunden.
   weitere Detailinfos/Firmenkontakt...
 
Condition Monitoring Systeme
 Die Diagnosesicherheit von Condition Monitoring Systemen bei Windenergieanlagen hängt vor allem von der richtigen Reaktion auf gemeldete Zustandsänderungen ab.
Mit Condition Monitoring Systemen lässt sich die Verfügbarkeit und Effizienz von Windkraftanlagen steigern. Neben einer permanenten Messung und laufenden Online-Überwachung der Zustandsdaten ist dabei vor allem das Auswerten der Messergebnisse durch ein erfahrenes Team der entscheidende Erfolgsfaktor. Die Bachmann Monitoring GmbH in Rudolstadt zum Beispiel überwacht in ihrer 2004 gegründeten und seit 2008 durch den Germanischen
Lloyd zertifizierten Fernüberwachungszentrale derzeit mehr als tausend Anlagen via Internet. Die sichere Fehlerdiagnose funktioniert dabei ähnlich wie ein komplexes Puzzle: Aus den vom System gemeldeten Kennwertüberschreitungen setzen die Bachmann-Experten mehrere Szenarien zusammen, die Informationen über Fehlerbilder liefern. Erst wenn diese Fehlerbilder zusammenpassen und der Fehler plausibel ist, wird eine Fehlermeldung erzeugt.
   weitere Detailinfos/Firmenkontakt...
 

 


 
 
Anzeige: Für den Inhalt dieser Website "Produktinformationen" ist allein die Firma Bachmann electronic GmbH verantwortlich!