05.02.2018 12:07 Uhr

Envitec Biogas

Erfolgreicher Spatenstich für fünftes Biogasprojekt in China

Lohne - Mit dem Spatenstich einer 1.570 Nm³ - starken Biogasanlage in der Provinz Shanxi, 500 Kilometer südwestlich von Peking, verzeichnet der aus Lohne und Saerbeck agierende Biogas-Allrounder Envitec Biogas nun bereits das fünfte Biogasprojekt in der Volksrepublik China.

Der Kunde - die Shanxi Shenmu New Energy Co. Ltd. – wird die Anlage nach geplanter Fertigstellung Ende 2018 in Eigenregie betreiben, auch die Bauarbeiten werden kundenseitig verantwortet. Die insgesamt sechs Fermenter der Biogaserzeugung fassen je 5.250 Kubikmeter. Neben zwei Schubböden werden insgesamt vier Biogas Kreis-Dissolver® eingesetzt, um die Inputstoffe, wie Maispflanzensilage, Hähnchenmist und Milchviehgülle, zu verarbeiten. Nach erfolgreicher Inbetriebnahme soll das erzeugte Biogas zu Bio-CNG (CompressedNaturalGas) verdichtet und direkt am Anlagenstandort vermarktet werden.

Nach Minhe I und II, Yingtan und Dingzhou ist das Bauprojekt in Shanxi nun das fünfte Anlagenobjekt, das EnviTec Biogas auf dem chinesischen Markt realisiert.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018