25.04.2018 08:58 Uhr

Finanzen

Albioma steigert Q1-Umsätze 2018

Paris - Der französische Energieerzeuger für regenerative Energien, Albioma, hat die Q1-Zahlen 2018 bekannt gegeben. Danach konnte Albioma die Umsätze im ersten Quartal 2018 auf 104,2 Mio.Euro (Q1 2017: 98,8 Mio. Euro) deutlich steigern. Die höchsten Steigerungsraten erzielte Albioma mit dem Betrieb der thermischen Biomasseanlagen.

Die im weltweiten Aktienindex RENIXX World gelistete Albioma Gruppe erwartet für 2018 einen Gewinn (EBITDA) zwischen 158 und 166 Millionen Euro.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Albioma, Erzeugung, Frankreich, Finanzen