09.02.2018 13:55 Uhr

Kaufvertrag

KGAL kauft zwei schwedische Windprojekte

Grünwald - Die KGAL Gruppe erwirbt zwei Windparks mit einer Leistung von insgesamt 46,8 MW in Südschweden und stärkt so ihre Position im skandinavischen Windenergiemarkt. Die Gesamtleistung des unabhängigen Asset- und Investmentmanagers steigt im Bereich Wind Onshore damit auf 640 MW. Verkäufer ist der schwedische Projektentwickler Eolus.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
KGAL, Eolus