IWR-Start | News | Wind | Solar| Wasser | Bio | Geo | Finanzen | Aktien | EEG-Rechner | Top 50 |

Windenergie | Produkt-Ranking | Windbranche | Wind-Handelsportal | Messetermine | |
 
04.10.2017, 08:27 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Nordex ergattert Großauftrag aus Argentinien

Hamburg – Der deutsche Windenergieanlagen-Hersteller Nordex hat den Auftrag für ein weiteres großes Windenergie-Projekt in Argentinien gewonnen. Diesmal handelt es sich um einen Windpark mit einer Leistung im dreistelligen Megawatt-Bereich.

Die Nordex-Gruppe setzt nach eigenen Angaben ihren Erfolg in Argentinien fort. Der Hersteller mit Verwaltungshauptsitz in Hamburg hat den Auftrag für die Lieferung und die schlüsselfertige Errichtung von 26 Turbinen der Baureihe N131/3900 für den Windpark „Pomona“ erhalten.

101,4 MW Windleistung in der Provinz Rio Negro
Die Bauvorbereitungen für den Windpark Pomona mit einer Gesamtleistung von 101,4 Megawatt (MW) werden noch in 2017 starten. Die Installation der Anlagen soll dann Anfang 2019 erfolgen. Zudem ist der Service über eine Laufzeit von zehn Jahren im Leistungsumfang enthalten. Kunde ist der unabhängige Kraftwerksbetreiber Genneia, der bereits zahlreiche Projekte in Argentinien plant und realisiert. Der Park wird in Pomona in der argentinischen Provinz Rio Negro errichtet. Die mittleren Windgeschwindigkeiten betragen dort laut Nordex 8,6 Meter pro Sekunde. Diese Energie könne auf einer Turmhöhe von 120 Metern optimal genutzt werden.

Folgeprojekt in Argentinien – Nordex-Aktie klettert
Bereits Anfang des Jahres 2017 hatte Nordex zwei Aufträge für zusammen 148 MW aus der ersten Ausschreibung erhalten. Beim Projekt „La Castellana“ ist die Errichtung von 32 Turbinen der Baureihe AW 125/3000 geplant, beim Projekt „Archiras“ sind es 15 Anlagen vom gleichen Typ. Diese Windparks sollen im Sommer 2018 fertiggestellt sein. Der neue Auftrag stammt aus der Ausschreibung „RenovAR 1.5“, die im November 2016 durchgeführt worden war.

Die Nordex-Aktie legte im Börsenhandel am Montag um 4,1 Prozent auf 10,08 Euro zu (Börse Stuttgart).

Quelle: IWR Online
© IWR, 2017


Mehr Nachrichten und Infos aus der Windbranche
Siemens Gamesa und Vestas mit Großaufträgen
Premiere: Grünes Emissionshaus repowert Windpark
Windkraft: GE enthüllt größte Onshore-Turbine - Nordex erobert Britische Inseln
Nordex tritt mit leistungsstarker Turbine in die 4-MW-Klasse ein
Unternehmensprofil der Nordex SE auf www.windbranche.de
Energiejobs: RTS Wind AG sucht Servicetechniker Elektronik (m/w) für Windenergieanlagen
Bewerten Sie diese Meldung:
Sehr interessant | Interessant | Geht so | Uninteressant  

Meldung drucken | Artikel empfehlen
 

Aktuelle IWR-Ticker-Meldungen:
Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
19.10.2017 - Sunpower gewinnt Ausschreibug in Frankreich - Jinkosolar liefert in die Mongolei
19.10.2017 - Rheinland-Pfalz fördert "industrielle Energiespeicher"
19.10.2017 - Börse: RENIXX testet 470-Punkte-Marke – Goldwinds Offshore-Pläne nehmen Gestalt an – Analyst stuft Siemens Gamesa herab
19.10.2017 - Energie-Trendmonitor: Deutsche offen für CO2-Abgabe

 

Business-Suche Erneuerbare Energien in den IWR-Datenbanken

  
Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


Firmenprofile & Produkte >>
>> zurück
© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien 2006
- www.iwr.de | www.renewable-energy-industry.com
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt