IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern
Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | |
 
13.12.2017, 08:03 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Chinesischer Biogasmarkt mit großem Marktpotenzial

München – Bislang tritt China beim Ausbau der erneuerbaren Energien vor allem als Motor des globalen Windenergie- und PV-Marktes auf. Auch im Biogasmarkt könnte China künftig für Bewegung sorgen. Das Potenzial ist da.

In China wird bislang erst ein kleiner Teil des Biomassepotenzials genutzt. Der aktuelle chinesische Fünf-Jahres-Plan räumt insbesondere der Biogastechnologie einen hohen Stellenwert ein. Daraus ergeben sich auch Marktchancen für internationale Technologieanbieter.

Chinesischer Biogasmarkt von zentraler Bedeutung im Fünf-Jahres-Plan
Eine im Sommer veröffentlichte Zielmarktanalyse der Deutschen Auslandshandelskammer Peking zeigt es: Im chinesischen Biogasmarkt ist derzeit noch „viel Luft nach oben“. Demnach nutzt die Volksrepublik derzeit nicht einmal acht Prozent ihres gesamten Biomassepotenzials zur Energiegewinnung. Dem stehen ambitionierte Ausbaupläne gegenüber. Nach Angaben der chinesischen National Energy Administration soll die Biogaskapazität von derzeit 19 Mrd. Normkubikmeter (Nm3) bis zum Jahr 2020 auf 48 Milliarden Nm3 erweitert werden.
Die Biogastechnologie spielt unter den im aktuellen Fünf-Jahres-Plan der chinesischen Regierung geförderten Umweltschutzaktivitäten eine zentrale Rolle, so Prof. Dr. Michael Nelles, wissenschaftlicher Geschäftsführer des Deutschen Biomasseforschungszentrums in Leipzig,. „Im Fokus steht dabei die Verwertung von Restaurantabfällen, getrennt gesammelten Bioabfällen aus privaten Haushalten, Industrie und Gewerbe sowie biogenen Reststoffe aus der Landwirtschaft und Tierhaltung. Hier ergeben sich gerade für deutsche und europäische Technologieanbieter sehr gute Marktchancen, die unbedingt genutzt werden sollten", so Nelles weiter.

Markteintrittschancen für internationale Technologieanbieter
Gefördert werden in China vor allem zentralisierte mittlere und große Projekte. Gerade für den effizienten Betrieb dieser komplexen Großanlagen fehlen im Reich der Mitte nach den Ergebnissen der AHK-Studie derzeit noch die nötigen Technologien. Die Analysten der AHK sehen daher Potenzial bei der Zulieferung von Komponenten, wie Pumpen und Rührwerken sowie Messtechnik und Hochtechnologiesystemen, zum Beispiel zur Biogasaufbereitung.


Quelle: IWR Online
© IWR, 2017


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Biomasse-Forschungszentrum kooperiert mit China
Envitec für Biogas-Kraftstoff ausgezeichnet
China im Photovoltaik-Rausch
Original PM: Düngeverordnung und Biogasanlagen-Betrieb
Firmenprofil der Bioreact GmbH
Stellenangebot der Handtmann GmbH: Energieleitplaner (m/w)
Energie-Termin: Freileitungen 2018 – Planung, Ausbau und Instandhaltung
Bewerten Sie diese Meldung:
Sehr interessant | Interessant | Geht so | Uninteressant  

Meldung drucken | Artikel empfehlen
 

Aktuelle IWR-Ticker-Meldungen:


18.07.2018 - Drehpunkt bringt neues Eisman-Abrechnungsmodul auf den Markt
17.07.2018 - IEA besorgt wegen Rückgang der Energieinvestitionen
17.07.2018 - Innenparkverkabelung von Merkur Offshore fertiggestellt
16.07.2018 - Offshore Windparks sollen nachts weniger blinken
13.07.2018 - Solarworld kaum zu retten
13.07.2018 - IG Metall erwartet weiteren Stellenabbau in der Windbranche
12.07.2018 - Enova ersetzt Großkomponente an Enercon Windenergieanlage
11.07.2018 - Deutschland führend bei Offshore-Windstrom in Europa
11.07.2018 - EEG-Milliardenkonto schrumpft im sommerlichen Juni 2018
11.07.2018 - BGH bestätigt Urteil wegen Anlagenbetrugs mit Solaranlagen
11.07.2018 - Weltec baut Kooperation mit französischem Partner aus
10.07.2018 - Rekordauftrag für Nordex aus Brasilien
06.07.2018 - Dänemark plant 55 Prozent erneuerbare Energien
06.07.2018 - Neuer europäischer Solarstrom-Rekord im ersten Halbjahr 2018

 
 
 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de


Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt