15.05.2012, 17:11 Uhr

GE und Tamoin besiegeln Servicevertrag für 310 Wind-Turbinen mit Iberdrola

Madrid - Ein aus GE und dem spanischen Energiedienstleister Tamoin Energías Renovables bestehendes Konsortium hat mit dem spanischen Energie-Versorger Iberdrola einen Vertrag zur Wartung von Windenergieanlagen unterzeichnet. Das Abkommen deckt 310, auf spanischem Boden errichtete Windenergieanlagen von GE ab – und damit die größte Anzahl von GE Anlagen, die je durch einen einzelnen Wartungsvertrag in Europa erfasst worden ist.

Know-How und Ersatzteile von GE - Personal von Tamoin