21.10.2013, 15:04 Uhr

Studie: Südafrika wird einer der am schnellsten wachsenden Märkte für erneuerbare Energien

Kapstadt, Südafrika – In vielen Studien und Analysen wird Südafrika als einer der kommenden Märkte für Windkraft und Solarenergie genannt. Tatsächlich ist am Kap in dieser Richtung noch nicht viel passiert. Das könnte sich nun laut einer neuen Studie ändern.

Mit dem Renewable Energy Independent Power Producer Procurement Programme (REIPPP) hat die Regierung die Grundlage für den Ausbau geschaffen und dem Markt laut einer Erhebung von Frost & Sullivan einen regelrechten Schub verliehen. Mittel- bis langfristig soll sich diese Entwicklung sowohl im kommerziellen als auch im industriellen Bereich fortsetzen, heißt es in der aktuellen Erhebung von Frost & Sullivan.

Zwölf Prozent Anteil in 2020