22.05.2018, 09:35 Uhr

Börse KW20/18: RENIXX hat 500 Punkte-Marke im Visier - Nordex legt Turbo ein, Green Plains legt zu, Canadian Solar mit Zahlen

Münster – In einem angespannten Börsenumfeld hat der RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) in der vergangenen Handelswoche leicht zulegen können. Auch der DAX geht trotz des Wirbels um die neue italienische Regierung, steigenden US-Anleihenrenditen und dem anziehenden Ölpreis mit einem leichten Plus aus dem Handel.

Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World hat in der vergangenen Woche moderat zulegen können. Gegenüber dem Schlusstand der Vorwoche (11.05.2018) hat der RENIXX am vergangenen Freitag den Handel mit einem Plus von 0,5 Prozent bei 491,13 Punkten beendet. Damit nimmt der RENIXX weiter Kurs auf die Marke von 500 Punkten.

Nordex Aktie im Fokus - Bären sehen alt aus

Auf der Unternehmensseite stand vor allem die Nordex Aktie im Blickfeld der Investoren. Trotz des schwächeren Q1-Ergebnisses (EBITDA: Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Steuern) im Vergleich zum Vorjahr (Q1/18: 20,0 Mio. EUR; Q1/17: 51,2 Mio. EUR) überzeugte offenbar der Ausblick auf Grund des hohen Auftragseingangs (Nordex-Meldung). Auf Wochensicht gewinnt die Nordex-Aktie 20,6 Prozent auf 10,76 Euro. Die Bären wurden offensichtlich auf dem falschen Fuß erwischt. So hielt JPMorgan Asset Management (UK) Ltd. laut Bundesanzeiger am 25.04.2018 noch Netto-Leerpositionen in Nordex-Aktien in Höhe von 1,04 Prozent. Danach begannen der Rückzug bzw. die Shorteindeckungen. Am 15.05.2018 hielt JP Morgan noch 0,87 Prozent, am 16.05.2018 noch 0,76 Prozent und am 17.05.2018 nur noch 0,59 Prozent der Nordex Aktien in Leerpositionen.

Solartitel auf der Sonnenseite

Zu den weiteren Gewinnern gehören in der letzten Handelswoche neben dem amerikanischen Bioethanol-Produzenten Green Plains (+10,4 Prozent; 17,55 Euro) eine Reihe von Solarunternehmen. Der kanadische Solar-Hersteller und Projektentwickler Canadian Solar legt nach Veröffentlichung der Zahlen für das erste Quartal 2018 auf Wochensicht um 6,9 Prozent auf 14,93 Euro zu. Canadian Solar hat den Umsatz im ersten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 110,5 Prozent auf 1,42 Mrd. USD gesteigert (Q1 2017: 677 Mio. USD). Der Nettogewinn erreicht 43,4 Mio. USD, im ersten Quartal 2017 stand ein Nettoverlust von 13,3 Mio. USD zu Buche. Zudem meldet Canadian Solar die erfolgreiche Inbetriebnahme einer 35 MW PV-Anlage in Indien. Zu den weiteren Solargewinnern zählen in der vergangenen Woche Solaredge (+5,5 Prozent; 56,41 Euro), Meyer Burger (+5,2 Prozent; 1,01 Euro), Jinkosolar (+4,8 Prozent; 16,44 Euro) und Sunrun (+4,6 Prozent; 9,36 Euro).

RENIXX startet freundlich

Nach dem langen Pfingstwochenende setzt der RENIXX seinen Aufwärtstrend zu Beginn der neuen Handelswoche fort. Zulegen können u.a. Plug Power, REC Silicon, Tesla und Nordex. Kursabschläge verzeichnen Ballard Power, Sunrun, First Solar und Ormat.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2018