08.02.2006, 13:00 Uhr

Vom Landwirt zum Energiewirt: Modellprojekt erzeugt jährlich 38 Mio. kWh Strom aus Biogas

Neu-Isenburg (iwr-pressedienst) - In Kooperation mit Landwirten aus der Region Altmark bei Stendal (Sachsen-Anhalt) wird die Dalkia Energie Service GmbH zehn Biogasanlagen mit einer elektrischen Leistung von je 500 kW bauen und betreiben. Hier sollen nach Inbetriebnahme jährlich 38 Mio. kWh Strom in zehn Gasmotoren aus Biogas erzeugt werden. Partner von Dalkia sind zehn landwirtschaftliche Betriebe, die jährlich rund 100.000 t Mais für die Biogasanlagen anpflanzen sollen. Mit den Landwirten wurden nach Dalkia-Angaben Zusammenarbeitsverträge über 20 Jahre abgeschlossen, wonach die Belieferung der Anlagen mit Mais und sonstigen Energiepflanzen sichergestellt wird.
Weitere Infos und Meldungen zum Thema Biogas
15. Jahrestagung ein voller Erfolg - der Fachverband Biogas zieht eine positive Bilanz
EEG-Vergütungsrechner Biogas
Produkte und Dienstleistungen MT-Energie GmbH & Co.KG
Hersteller von Biogasanlagen und BHKW
Weitere Infos und Firmen auf Bioenergie-Branche.de



Quelle: iwr/08.02.06/