27.04.2007, 14:31 Uhr

Biogas Nord wächst nach vorläufigen Zahlen 2006 stärker als geplant

Bielefeld - Die Biogas Nord AG aus Bielefeld ist mit ihrer einzigen operativen Gesellschaft, der Biogas Nord Anlagenbau GmbH, im Geschäftsjahr 2006 nach vorlüfigen Zahlen noch stärker gewachsen als geplant. Der Umsatz der Biogas Nord Anlagenbau GmbH stieg durch rein organisches Wachstum um 181 Prozent auf 28,7 Mio. Euro (Vorjahr: 10,2 Mio. Euro), teilte das Unternehmen mit. Ursprünglich war ein Umsatz von 26,2 Mio. Euro erwartet worden.
Die Gesamtleistung erhöhte sich auf 30,6 Mio. Euro (Vorjahr: 16,7 Mio. Euro) bzw. um 83 Prozent. Das operative Ergebnis EBIT verbesserte sich auf 1,35 Mio. Euro (0,55 Mio. Euro) und der Jahresüberschuss auf 0,8 Mio. Euro (0,2 Mio. Euro). Die EBIT-Marge stieg von 3,3 Prozent auf 4,4 Prozent an.
Vor dem Hintergrund einer deutlich erhöhten Nachfrage aus dem Ausland erhöht Biogas Nord seine Prognosen für die Gesamtleistung im Geschäftsjahr 2007 von 39 Mio. Euro auf 44 bis 55 Mio. Euro. Neben einem aktuellen Auftrag aus INdien bestehen nach Unternehmensangaben reale und potenzielle Auslandsaufträge aus den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, mehreren osteuropäischen Staaten sowie aus den USA. Gleichzeitig stünden Großaufträge aus Deutschland vor dem Abschluss.
Weitere Infos und Meldungen zum Thema Wirtschaft und Finanzen
Schmack Biogas legt Zahlen für 2006 vor - Umsatz und Ertrag deutlich gesteigert
Unternehmensprofil PlanET Biogastechnik GmbH
Biogasfonds Cash Cow II der Aufwind Schmack AG
Stellenangebot: providata GmbH sucht Sachbearbeiter II Systembetreuung m/w/d
Veranstaltung: Hauptversammlung - PNE WIND AG
Weitere Infos und Firmen auf Bioenergie-Branche.de


Quelle: iwr/27.04.07/