19.12.2003, 10:33 Uhr

ENERTRAG bietet erstmals Windenergiefonds mit abgesicherter Ausschüttungsgarantie an

Dauerthal (iwr-pressdienst) - ENERTRAG bietet als erster einen Windenergiefonds mit abgesicherter Ausschüttungsgarantie an. Beim aktuellen Fonds Windfeld Randowhöhe I beispielsweise die Garantie zusätzlich durch die Verpfändung eines Kommanditanteils besichert und dadurch selbst bei Ausfall des Garantiegebers voll werthaltig ist.
Im Unterschied zu anderen Garantien wird nach Angaben von ENERTRAG nicht eine Mindestausschüttung besichert, sondern die Gesamtausschüttung. Erst bei einer deutlichen Ertragsreduktion von jährlich mehr als 4 % oder über 15 % höheren Instandhaltungskosten wäre die Garantie erschöpft. Keines der bisherigen ENERTRAG-Projekte laufe derzeit Gefahr, in diese Bereiche zu gelangen.
In Zukunft sollen weitere Beteiligungsangebote mit diesem hohen Qualitätsanspruch konzeptioniert werden, um auch künftig die Kriterien des Bundesverbandes WindEnergie (BWE) erfüllen zu können.



ENERTRAG
* Branchenkontakte: Regenerative Kapitalanlagen
* Zur Windenergie
Weitere Infos und Firmen auf Windbranche.de


/iwr/19.12.03/