14.01.2011, 16:14 Uhr

Lars Rytter Kristensen verstärkt Nordex-Einkauf

Hamburg - Zum 1. März 2011 übernimmt Lars Rytter Kristensen (44) die Leitung "Einkauf" in der Nordex Gruppe. Damit verantwortet er nach Unternehmensangaben in Zukunft die Beschaffung der Nordex-Regionalgesellschaften in Europa, Asien und Amerika sowie deren globale Koordination. Kristensen sei zuletzt als Leiter des Bereichs Supply Chain Mitglied des Vorstands der Repower Systems AG tätig gewesen. Zuvor habe der gebürtige Däne in leitender Funktion für Supply Chain und Einkauf bei den Windkraftanlagenherstellern Vestas und Suzlon gearbeitet. Bei einer Wertschöpfungstiefe von rund 23 Prozent kommt dem Einkauf laut Nordex eine wichtige strategische Bedeutung zu. Das Unternehmen erwartet sich von Kristensen, dass er innerhalb der bestehenden Einkaufsorganisation die Beschaffung globalisiert und die Kostenstruktur der Nordex Gruppe verbessert.

Weitere Informationen und Meldungen zum Thema Windenergie:

Nordex USA liefert 17 N100-Anlagen nach Iowa

Windenergieanlagen von Nordex


© IWR, 2011