13.02.2007, 09:24 Uhr

Linde-Wasserstoffzentrum prämiert

Wiesbaden/München – Das Wasserstoffzentrum der Linde-Group ist aufgrund seines Nutzungskonzeptes im Rahmen der Standortinitiative „Deutschland – Lande der Ideen“ als einer von „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet worden. Im „Linde Hydrogen Center“ werden die Funktionen einer Wasserstofftankstelle, eines Technologietestzentrums, eines Ausbildungszentrums und einer Präsentationsplattform vereint.
Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ist gemeinsam von der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft zum Anlass der Fußballweltmeisterschaft 2006 ins Leben gerufen worden. Die Schirmherrschaft trägt Bundespräsident Horst Köhler.
Weitere Infos und Meldungen zum Thema Wasserstoff
Linde versorgt Wasserstoff-Fahrzeuge während des Weltwirtschaftsforums in Davos
IWR-Themengebiet Wasserstoff
IWR – Themengebiet Verkehr und Treibstoffe
Stellenangebot: SWU Energie GmbH sucht Projektentwickler/-planer/-manager (m/w/d)
Veranstaltung: Baugrunderkundung, Baugrundverbesserung und Gründungen für Windenergieanlagen - Haus der Technik e.V.
Weitere Infos und Firmen auf effizienzbranche.de



Quelle: iwr/13.02.07/