03.02.2004, 11:09 Uhr

Nordex erneut Marktführer in Frankreich

Hamburg - Der Windkraftanlagenhersteller Nordex AG hat seine Position auf dem französischen Windenergiemarkt als Nummer 1 erfolgreich behauptet. Von 90,6 MW neu installierter Windkraftleistung im vergangenen Jahr hat der Hersteller mit 32,6 MW rund 36 Prozent der Leistung ans Netz gebracht und damit einen Marktanteil von von 38 Prozent.
„Trotz der im europäischen Vergleich geringen Installationsbasis wird Frankreich in den kommenden Jahren einer der größten Märkte in Europa sein. Wir erleben hier eine vergleichbare Entwicklung wie vor zehn Jahren in Deutschland. Durch unser sehr frühzeitiges Engagements und unsere eigene Projektentwicklung vor Ort haben wir eine hervorragende Ausgangsposition, um überdurchschnittlich von diesem Wachstum zu profitieren“, so Carsten Pedersen, Vertriebsvorstand der Nordex AG.
In Frankreich produzieren derzeit nach Angaben der französischen Organisation für Umwelt- und Energiewirtschaft (Ademe) 481 Turbinen mit 239 MW Kapazität sauberen Strom aus Windenergie.
Nordex AG
* News-Hersteller
* Newsticker-Firmennetzwerk
Weitere Infos und Firmen auf Windbranche.de


/iwr/03.02.04/