13.02.2007, 08:05 Uhr

Renixx kämpft mit der 1100er Marke - Conergy Aktien steigen um 4,7 Prozent

Münster - Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat gestern uneinheitlich geschlossen. Am Ende notierte der RENIXX 4,18 Punkte (-0,38%) niedriger, Schlusskurs 1098,02 Punkte.
Der RENIXX World eröffnete mit 1103,88 Punkte und damit auf einem neuen Verlaufshoch, konnte dieses Niveau aber nicht halten. Im Tagesverlauf pendelte das regenerative Börsenbarometer um die 1100er Marke und schloss am Ende knapp darunter. Tagesgewinner war die Aktie von Conergy, die um 4,71 Prozent auf 61,78 Euro stieg, gefolgt vom kanadischen Brennstoffzellen-Anbieter Ballard Power (+1,18%, 4,30 Euro) und Repower Systems AG (+0,35%, 144,50 Euro).
Tagesverlierer war die Aktie von Sunpower Corporation, die um 2,94 Prozent auf 33,00 Euro nachgab, vor FuelCell Energy (-2,17%, 5,40 Euro), Verbio Vereinigte Bioenergie (-1,57%, 15,00 Euro) und Nordex (-1,46%, 20,24 Euro).
Der Umsatz in den RENIXX-Aktien (20 Werte) an den dem Index zugrundeliegenden Börsen-Handelsplätzen erreichte gestern 163,02 Mio Euro. Die Tagesumsätze im RENIXX-Aktienindex brauchen damit beispielsweise einen Vergleich mit den Tagesumsätzen im TecDax (199,55 Mio Euro, bei 30 Werten) somit nicht zu scheuen.
Weitere Infos zum Aktien-Index für erneuerbare Energien RENIXX (ISIN: DE000RENX014/WKN: RENX01)
RENIXX-Aktienindex für erneuerbare Energien, Online-Kurse und Charts, Börsen-Stammdaten, Original-Pressemeldungen, Kurse seit Januar 2006
Gesamtliste regenerativer Aktien, Charts, Termine, Dividenden, Presse-News
TOP 50 Unternehmen-Ranking
Wichtige Veranstaltungen der Regenerativen Energiewirtschaft
Stellenangebot: SWU Energie GmbH sucht Projektentwickler/-planer/-manager (m/w/d)
Veranstaltung: Baugrunderkundung, Baugrundverbesserung und Gründungen für Windenergieanlagen - Haus der Technik e.V.
Weitere Infos und Firmen auf Windbranche.de


Quelle: iwr/13.02.07/