25.07.2007, 08:35 Uhr

RENIXX World leichter – Aktien der Brennstoffzellen-Hersteller FuelCell Energy und Plug Power geben deutlich nach

Münster - Der weltweite Aktienindex der regenerativen Energiewirtschaft RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat gestern leichter geschlossen. Am Ende notiert der Index bei 1430,66 Punkten und gibt somit 0,43 Prozent (-6,14 Punkte) nach.
Der RENIXX verlor bis zum Nachmittag deutlich bis auf das Tagestief von 1420 Punkten, konnte aber bis zum Handelsschluss einen Teil der Verluste kompensieren.
Zu den Verlierern des Tages zählen die Aktien der US-Brennstoffzellenhersteller. Das Wertpapier von FuelCell Energy verliert um 5,87 Prozent auf 5,61 Euro. Der Titel von Plug Power, der bereits am Vortag knapp 6 Prozent einbüßte, gibt weitere 4,35 Prozent auf 2,20 Euro nach. Auf Platz drei der Verliererliste steht die Aktie des Biogas-Unternehmens Schmack mit einem Kursverlust von 3,97 Prozent auf 56,66 Euro.
Die größten Kursgewinne wurden gestern von Solaraktien erzielt. Das Wertpapier des Dünnschichtmodulherstellers First Solar klettert um 4,28 Prozent auf 82,02 Euro und die Aktie des chinesischen Solarzellenproduzenten JA Solar verteuert sich um 4,05 Prozent auf 27,23 Euro. Ein weiterer Gewinner ist das Wertpapier von Suntech Power aus China, nach eigenen Angaben der weltweit größte Hersteller von PV-Modulen, mit einem Kursplus von 3,85 Prozent auf 31,26 Euro.
Der Umsatz in den 30 RENIXX-Aktien an den zugrundeliegenden Börsen-Handelsplätzen lag gestern bei 61,29 Mio. Euro (61,84 Mio. Euro).
Weitere Infos zum Aktien-Index für erneuerbare Energien RENIXX (ISIN: DE000RENX014/WKN: RENX01)
RENIXX-Aktienindex für erneuerbare Energien, Online-Kurse und Charts, Börsen-Stammdaten, Original-Pressemeldungen, Kurse seit Januar 2006
Q-Cells erhöht Anteil am US-Modulhersteller Solaria
RENIXX-Newsletter abonnieren
TOP 50 Unternehmen-Ranking
Stellenangebot: UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG sucht Transaktionsmanager M&A (sell-side) (m/w/d)
Veranstaltung: Hauptversammlung - Nordex SE
Weitere Infos und Firmen auf Windbranche.de