IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern
Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | |
 
14.12.2017, 08:14 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Frankreich baut Solarenergie kräftig aus

Paris – Der französische Energiekonzern EDF setzt bei der Stromerzeugung noch auf Atomenergie. Das mehrheitlich im Staatsbesitz befindliche Unternehmen hat nun einen Plan für einen Ausbau der Photovoltaik um mehr als das Vierfache bis 2035 angekündigt.

Mit 63.130 MW entfällt etwa die Hälfte der in Frankreich installierten Stromerzeugungs-Kapazitäten auf die Atomenergie. Solaranlagen kommen mit knapp 7.000 MW derzeit auf einen Anteil von etwa fünf Prozent. Bis zum Jahr 2035 sollen die Solar-Kapazitäten um 30.000 MW erhöht werden.

30.000 MW neue PV-Kapazitäten bis 2035
Jean-Bernard Lévy, Chairman und Chief Executive der EDF Group, hat die Einführung des EDF Solar Power Plans angekündigt. Im Zeitraum von 2020 bis 2035 beabsichtigt die EDF-Gruppe über ihre Tochtergesellschaft EDF Energies Nouvelles in Frankreich die Entwicklung und den Bau von Solarprojekten mit einer Gesamtleistung von 30.000 Megawatt (MW). Ausgehend von der Mitte 2017 in Frankreich installierten PV-Leistung in einer Größenordnung von knapp 6.900 MW entspricht der anvisierte Ausbau mehr als einer Vervierfachung der installierten PV-Leistung. Gleichwohl würde Frankreich bei Realisierung dieses Planes erst im Jahr 2035 in etwa das Niveau der bereits heute in Deutschland installierten PV-Leistung erreichen (Ende 2016: rd. 40.900 MW). Die neuen PV-Anlagen sollen die bereits bestehenden EDF-Aktivitäten zum EE-Ausbau in Frankreich bzw. weltweit ergänzen.

Neue Roadmap zum EE-Ausbau in Frankreich
Der Solar Power Plan markiert aus Sicht von EDF-Chef Lévy einen echten Wendepunkt in der Entwicklung der Solarstromkapazität von EDF. Es sei ein konkretes Beispiel für die Realisierung des 2015 umrissenen Ziels, bis 2030 die EE-Kapazität der EDF-Gruppe zu verdoppeln. „EDF hat jetzt eine neue Roadmap für erneuerbare Energien für die nächsten 15 Jahre“, so Lévy. Diese Ambition stehe im Einklang mit dem Ziel der Regierung, den Energiemix Frankreichs durch den massiven Ausbau der EE-Kapazitäten im ganzen Land neu auszurichten.

Schwimmende Solaranlagen als Option
Zur Umsetzung des Solar Power Plans will EDF mit Partnern aus der Industrie und Finanzwirtschaft zusammenarbeiten. Neben Standorten in der Nähe von Atomkraftwerken möchte EDF die PV-Anlagen u.a. auf Industriebrachen oder auch in schwimmender Ausführung auf dem Wasser errichten. Darüber hinaus will EDF auch mit den Behörden zusammenarbeiten, um geeignete Flächen für den Bau neuer Solaranlagen zu identifizieren.


Quelle: IWR Online
© IWR, 2017


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Firmenprofil der EDF EN Deutschland GmbH
Schweden und Frankreich machen beim Klimaschutz Druck
EDF leidet unter alternden Atomkraftwerken
China im Photovoltaik-Rausch
Original PM: juwi nimmt zwei Solarkraftwerke in der Türkei in Betrieb
Stellenangebot EKZ: Asset Manager/in Erneuerbare Energien
Energie-Termin: Lehrgang Zertifizierte/r Regulierungsmanager/in
Bewerten Sie diese Meldung:
Sehr interessant | Interessant | Geht so | Uninteressant  

Meldung drucken | Artikel empfehlen
 

Aktuelle IWR-Ticker-Meldungen:


22.06.2018 - Tennet leitet weitere Bauphase für Netzausbau ein
22.06.2018 - Unternehmer kritisieren Energiepolitik der Bundesregierung
22.06.2018 - Financial Close für britisches Energiekontor-Projekt
21.06.2018 - Windenergie: System verhindert Störgeräusche an ihrer Quelle
21.06.2018 - Forschungsprojekt zur Entwicklung einer Flug-WEA gestartet
21.06.2018 - SMA und MVV kooperieren bei PV-Direktvermarktung
20.06.2018 - Aquila Capital steigt in finnischen Windmarkt ein
20.06.2018 - SMA untersucht Kryptowährung Solarcoin
20.06.2018 - BNetzA gibt O.K. für neuen Szenariorahmen Strom
19.06.2018 - Solaredge klagt wegen chinesischer Patentverletzung in Deutschland
19.06.2018 - Vestas sichert sich Großaufträge aus den USA und Australien
18.06.2018 - Tandem-Solarzelle mit Rekord-Wirkungsgrad zertifiziert
15.06.2018 - Solarforschung auf dem Weg zu effizienteren Solarzellen
15.06.2018 - Kaiserwetter Energy Asset Management mit Award ausgezeichnet

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de


Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt